Tuningchip RP Motor

  • Moin,


    was sagt ihr zu so was?


    https://www.ebay-kleinanzeigen…motor/750842253-223-17124

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • VW
  • Ich finde die Angaben zur Leistungssteigerung nur ambitioniert.


    Serien RP:


    Leistung: 90 PS

    Drehmoment: ca. 140 NM


    Mit Chip laut Angabe:


    Leistung: 105 PS

    Drehmoment : ca. 170 NM


    Vergleich GTI PF


    Leistung: 107 PS

    Drehmoment: 157 NM


    Wusste gar nicht, das der alte RP mit Monospritze und ohne Zündungsverstellung per Steuergerät zu sowas in der

    Lage ist / sein soll.=O

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Der hat als Privatperson nur Tuningchips in den Anzeigen. Also keine Garantie oder ähnliches.
    Dazu keine Angabe über den Hersteller des Chips. Ich würds lassen.

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

  • Vielleicht verschweigt er, dass man neben dem Chip auch noch ne andere Nocke samt Ventilen und Federn, andere Auspuffanlage und anderen Sprit braucht um auf diese Leistungssteigerung zu kommen....:/


    Wobei man für 50€ wirklich mal testen könnte, was da letztendlich rauskommt - vorausgesetzt man hat auch einen Leistungsmessstand an der Hand der einen nix kostet....

  • Rechnung :

    Chip : 15PS

    Nockenwellen : 17PS
    Auspuffanlage : 7PS

    Kopfbearbeitung : 6PS


    und gaaaaanz am Ende den Sportluftfilter nehmen da dieser 15 % Mehrleistung bringen soll.
    Wenn man zu Anfang die 15% rechnet, kommt Mathematisch leider weniger bei rum , als wenn man ihn am Ende einbaut !

  • Jeder Motor ist "anders". Ein Chip für alle? Kann nicht klappen.


    Sowas editiert man per Hand individuell für jeden Motor separat auf nem Leistungsprüfstand.


    Alles andere ist Murks.


    Falls einer das kauft und andere das auch haben wollen, ich kann die Chips auslesen und brennen. Dann machen wir Testrennen am Wochenende :P

  • Du meinst, die selbe Konfig für alle und dann gucken, welcher Motor zuerst die Kolben wegschießt? :D

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

  • ...ich glaube jetzt übertreibt ihr aber ein bischen !

    So schnell geht zum einen kein Motor hoch bzw ist so ein Chip schnell wieder draußen ( bzw das Steuergerät getauscht ) und zum anderen, hätte ich einen RP, ich würd`s "riskieren" bzw austesten für das Geld !


    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Hätte ich nicht selbst schon an meinen Autos so viel getestet, probiert und justiert ( Sachverstand und techn. knowhow vorrausgesetzt ! ), so wäre ich heute nie so weit gekommen wie ich jetzt bin...und alle laufen sie nachwie vor hervorragend !

  • Wenn mein Golf nicht mein daily wäre, sondern rein Hobby, würde ich da evtl auch drüber nachdenken. Aber er muss laufen, da ist kein Platz für Spielerei :-(

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

  • ...also was die Leistungssteigerung von diesem inserierten Chip betrifft, da bin ich doch recht skeptisch !

    Ohne weitere Maßnahmen wie Kopfbearbeitung, besserer Abgasführung und Einsatz einer Sportnockenwelle ist das schlichtweg unrealistisch.

    Und ich vermute mal, daß der Anbieter diese Maßnahmen wohl mit einbezogen hat in Sachen Leistungsangabe.

    Nichtsdestotrotz kann ein gut geschriebener Chip dem Ganzen aber die Krone aufsetzen bzw noch das ein oder andere Nm an Drehmoment und Mehrleistung rauskitzeln.


    Die Antriebeswellen selbst sind nicht der Schwachpunkt, sondern die Gelenke. Aber die werden das wohl problemlos mitmachen...vorrausgesetzt sie haben 100mm statt 90mm Durchmesser. Funktioniert bei den Motoren von 107-160 PS ( oder gar 210 im "Edition" ) ja auch.

  • Ich halte eine solche Leistungssteigerung am RP nur mit dem Chip für völlig ausgeschlossen. Der RP hat ja nicht mal eine kennfeldgesteuerte Zündung - mehr Zündwinkel wäre ja schon mal eine der wichtigsten Komponenten, damit man mehr Leistung generiert. Das einzige was der Chip - wenn überhaupt - machen wird, ist die Einspritzmenge erhöhen.

    Zudem liest man ja immer wieder, dass beim RP die Monojetronic aufgespindelt und der Benzindruck erhöht wird, damit überhaupt mehr Leistung generiert werden kann. Kurzum spricht eigentlich mehr gegen den Chip, als dafür.

  • Da kannste auch die vom 3er nehmen. Nur da muss dann auch einiges gewechselt werden.


    Die Zündung ist dann zwar nicht mittels USB zu optimieren aber zumindest die Verstellung elektronisch

    und nicht mit Unterdruck.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen