Alte oder neue ZE Armaturen

  • Hallo Leute, ich habe einen Golf 2 Bj. 91 Schlüssel Nr. 0600 und 694, PN 1.6 Liter, 70 PS Benziner und habe gehört man kann die Tacho- Uhreinheit auf Tacho Drehzahlmessereinheit umrüsten. Im Netz steht dann immer alte oder neue ZE. Wie erkenne ich welche ZE ich benötige, meine Einheit ist aber noch eingebaut, und kann die Tacho- Drehzahlmessereinheit einfach so ( Plug and Play) getauscht werden , oder müssen da irgendwelche Sachen ( Kabelanschlüsse etc. ) verändert werden.


    Bei der Gelegenheit hat jemand eine Einheit, die in Ordnung ist anzubieten?


    Mit netten Gruß Clovio

  • VW
  • Du brauchst ein KI mit neuer ZE. Das erkennst du am einzelnen Stecker auf der linken Seite wenn du auf die Zeiger schaust. Alte ZE hat 2 Stecker re+li. Ansonsten wenn du nur DZM haben willst geht das P&P. Ist alles schon vor verkabelt. Also anstecken und glücklich sein!

  • Hi,


    wenn du ein Benziner KI mit DZM der neuen ZE und einer Wegstreckenzahl 950 besorgst, passt das P&P.


    Worüber man sich noch Gedanken machen kann, häufig wird der Tacho aus dem originalen KI in das neue KI mit DZM übernommen, dann stimmt auch der Kilometerstand. Hierbei muss dann noch zusätzlich beachtet werden das die KI sowohl von VDO als auch Motometer hergestellt wurden, deren Bauteile sich nicht untereinander vertragen.


    Im Zweifel würde ich aber immer VDO bevorzugen, dort liest man seltener von Problemen.


    .

  • Danke Leute, jetzt kommt natürlich die nächste Frage... ich brauche genau das was LUM geschrieben hat, woran erkenne ich denn die Wegstreckenzahl 950 und woran, das das Teil aus einem Benziner ist, weil die meisten Verkäufer keine Angaben machen und selber nicht Bescheid wissen,


    und Jens ich glaube der einzelne Stecker sitzt auf der rechten Seite wenn man auf die Zeiger schaut, ebenfalls sehen die alle so im Netz aus, also ich will hier nicht klugscheißern, aber ich habe keine anderes KI mit einzelnen Stecker gesehen alle rechts, oder das KI was ich brauche ( was links sein soll) ist nicht dabei.


    Gruß Clovio

  • Wegstrecken Zähler steht auf dem tacho unter dem Herstellerlogo

    zwecks aus 2 Tachos einen machen würde ich an deiner stelle die Ganze KI auswechseln und wenns dir um den Kilometerstand geht kannste mit einer alten Tachowelle und nen Akkuschrauber easy auf den gewünschten Stand drehen oder vorsichtig die Einheit vom alten Tacho in den anderen Umpflanzen aber da is vorsicht geboten die Feinmechanik is sehr empfindlich ....

  • und Jens ich glaube der einzelne Stecker sitzt auf der rechten Seite wenn man auf die Zeiger schaut, ebenfalls sehen die alle so im Netz aus, also ich will hier nicht klugscheißern, aber ich habe keine anderes KI mit einzelnen Stecker gesehen alle rechts, oder das KI was ich brauche ( was links sein soll) ist nicht dabei.

    Stimmt hast recht habe Golf 2 und 3 verwechselt!

  • Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://ninacasement.bplaced.net/

  • Korrektur: Die Wegstreckenzahl steht unten unter dem km/h-Aufdruck.


    Probleme beim Einbau eines Motometer-Tacho ind ein VDO-KI (oder umgekehrt) sind mir nicht bekannt.

    Die Elektronikkomponenten sollte man aber nicht mischen.


    Wegstrecken Zähler steht auf dem tacho unter dem Herstellerlogo


    zwecks aus 2 Tachos einen machen würde ich an deiner stelle die Ganze KI auswechseln und wenns dir um den Kilometerstand geht kannste mit einer alten Tachowelle und nen Akkuschrauber easy auf den gewünschten Stand drehen oder vorsichtig die Einheit vom alten Tacho in den anderen Umpflanzen aber da is vorsicht geboten die Feinmechanik is sehr empfindlich ....

  • Danke Leute für die ausführliche Hilfe, bleibt nur noch die Frage woran man nun das KI eines Benziner's erkennt, da LUM ja geschrieben hat es sollte eins von einem Benziner sein, oder ist das durch die Wegstreckenkennzahl gegeben, also 935= Benziner


    Gruß Clovio

  • Hi,


    nun mit dem Diesel ist ja schon geklärt, aber da du nochmal die Wegstreckenzahl ins Spiel bringst, der Vollständigkeit halber, neben der für dich richtigen 950 gibt es halt noch die WSZ 935 für die kleinen 1,3 Motoren, die WSZ 1080 für die Syncro Modelle und noch ein bisschen exotischer WSZ 1100 für die Country Modelle.


    .

  • Wenn die Wegstreckenzahl bei deinem bisherigen 200 km/h-Tacho und dem neuen 220 km/h-Tacho gleich ist, stimmt auch die Anzeige. ;)


    Edit:

    Kombiniert werden kann fast alles, wenn die Eckdaten wie Wegstreckenzahl stimmen. Das ist das KI für meinen ABF:



    Tacho 260 km/h-Tacho aus einem Spender mit alter ZE in KI für neue ZE. In friedlichem Nebeneinander mit der Analoguhr. ^^

    Ist aber nur eine Übergangslösung, bis ich mal Zeit und Muße habe, das gesamte KI für alte ZE in meinen 2er mit neuer ZE einzubauen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen