Original Edition Blue G60

  • Hallo,

    Ich versuche es auf dem mal Weg

    Ich suche eine originale Schlüsselnummer von einen original Edition Blue G60!?

    Vllt kann mir jemand hier aus dem Forum weiterhelfen ?

    Oder mir mal den Link von dem Museum geben ?

    Grüße

  • VW
  • Moin!


    Die Schlüsselnummer oder eine Fahrgestellnummer?

    Ohne es konktet gesehen zu haben - aber die Schlüsselnummer sollte ganz normal die 0600 768 sein, ein "normaler" G60 halt...

  • Hi,


    worum geht es denn?

    Verifzierung ob es ein echter G60 EB ist?


    Wie oben schon geschrieben anhand der Schlüsselnummer geht das nicht, denn diese fasst alle G60 zusammen und Unterscheidet nicht nach Ausstattungsmerkmalen.


    Die VW Adresse, der User ny152_halle hat sich mit genau der selben Frage und der zugehörigen FIN des fraglichen Fahrzeuges einfach und erfolgreich und VW Classic Parts gewendet

    mit dem prompten Ergebnis:


    Bericht: GTI Edition One G60 Vollrestauration


    .

  • Also geht um die Zulassung des Deutschen Kfz Briefes !

    Es gibt laut Zulassung TÜV /Dekra/KÜS .....verschiedenen Modelle

    Ich möchte für die Erstzulassung einfach keine 000 000 in der Hsn Nummer stehen haben .

    Leider fehlt mir die Marke mit der entsprechenden Abe Nummer im Motorraum

    Ich nur das Serviceheft und den Ausländischen Kfz Brief !

  • Hi,


    sehr schönes Exemplar!


    Ah jetzt, bei den Exportfahrzeugen gab es nicht immer das Typenschild (Marke/Plakette) vorne im Motorraum oder im Zweifel, z.B. Italien, eine gesonderte länderspezifische Ausführung.

    Das Typenschild selber kann, meines Wissens nach, bei jeden VW Händler nachbestellt werden unter Vorlage des Briefes und persönlichen erscheinen, eine Verlustanzeige würde ja in deinem Fall entfallen. Schon einen Versuch bei der örtlichen VW Niederlassung gemacht?


    Ansonsten, im Zweifel würde ich mich trotzdem auch noch mit deinem Anliegen an VW Classic wenden,

    https://www.volkswagen-classic.de/kontakt

    sind immer sehr Hilfsbereit und Kompetent und haben die Möglichkeit dir etwas offizielles Auszustellen.


    Alternativ kannst du dir natürlich von VW auch das Datenblatt oder gleich ein Zertifikat bestellen:

    http://www.automuseum-volkswag…fikate-datenblaetter.html


    .


  • Hallo, also meiner ist auch ein orig. Edition Blue G60, stammt aus der Schweiz. Wurde 2010 Re-Importiert. Habe eben aus Interesse nachgeschaut wegen den Nummern. Steht ganz normal die G60 Schlüsselnummer im Brief, also die 0600 und dann die 768 für den G60. Sollte also möglich sein, mit einem Nachweis anhand der FIN von VW, das mit den originalen Nummern eingetragen zu bekommen. Das mit den ausgenullten Nummern hatte ich auch schon, bei anderen Auto´s.

  • ...naja, eigentlich nicht. Reimporte sollten eigentlich immer ausgenullt werden (den nur so sind sie anhand den Daten in der Zulassungsbescheinigung auch als solche zu erkennen. Hab selber zwei Neuwagen reimportiert (1x ibiza 1x Golf) und versucht bei Prüforganisation, bzw. Zulassungsstelle vernünftige Schlüsselnummern zu bekommen (und den Kampf verloren).

    aus eigener Erfahrung weiß ich aber auch, daß bei "reimport" von gebrauchten Fahrzeugen meist eine korrekte Schlüsselnummer eingetragen wird.

    Schätze mal der Grund dafür ist einfach das es hier kaum noch eine Rolle spielt wie viel der reimport im Vergleich zum deutschen Modell weniger wert ist...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen