Ärger mit ADAC Autoversicherung !

  • Ich hatte einen Schaden mit einem größeren Ast auf Kurtis Dach. Über Versicherung hätte es über 1200 Euro gekostet. Da diese aber auf Grund des fehlenden Sturmes (war wohl nur Windstärke 7 statt 8) ablehnte (Allia*z), durfte ich das selbst zahlen.

    Ja, das ist Pech, weil die VS erst ab 8 zahlt; das ist bei der Hausversicherung genauso.

    Bei Vollkasko gibt es wohl mehr Spielraum.

    Bei dem VS-Aufwand von 1200€ ist eben die Frage, ob man überhaupt eine Minderungsmöglichkeit hat (nicht selbst verschuldet). Die 490€ waren mit USt.?

    Dazu wurde im verlinkten Artikel auch etwas gesagt. -> eigene Gutachter etc.

    Bei dir war das eben höhere Gewalt; den Baum kannst du schlecht verklagen. :)

  • VW
  • Ja, das war einschl. MwSt. Und ja, hätte ich die VK in Anspruch genommen, hätte ich eine SB von 500 Öckten gehabt, plus ggf. Hochstufung. Da bin ich so noch besser bei weg gekommen.

    Der Schaden wurde nicht vom Gutachter festgestellt, sondern vom Lackierer selbst. Es ist aber eben doch erstaundlich, was das für Preisunterschiede für die gleichen Leistungen bei ein und dem selben Betrieb sind:hirnschnecke:.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.