Golf 2 Niedrige Drehzahl beim Kaltstart

  • Hallo liebe Community,


    ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Vorab, ich habe die Suchfunktion schon ausgiebig benutzt, aber nicht wirklich was direkt zu meinem Problem gefunden. Also erstmal handelt es sich um meinen Golf 2 mit dem Motorkennbuchstaben PN, der hier so einigen bekannt sein sollte. Das Auto ist absolut original. Also das eigentliche Problem liegt wie in der Überschrift schon beim Kaltstart vom Auto. Wenn er über Nacht steht oder mehrere Stunden und dann logischerweise kalt ist und ich ihn dann starte, dann geht die Drehzahl sofort auf ca. 500 Umdrehungen runter oder geht sogar ganz aus und ich weiß nicht woran es liegen könnte. Allerdings wenn das Auto warm ist bzw. schon etwas gefahren wurde, dann ist er im Leerlauf ganz ruhig und ruckelt nicht oder geht auch nicht in der Drehzahl runter, es ist halt nur im kalten Zustand so. Der Golf hat auch einen guten Zug wenn er warm ist und hat keine Aussetzer oder dergleichen, absolut ruhig und schnurrt wie ein Kätzchen.^^

  • Ich habe das Auto heute vom Mechaniker geholt und der hat mir gesagt, das man da nichts machen kann und es am Vergaser selbst liegt und das der Golf ziemlich gut läuft mit dem Vergaser wenn er erstmal an ist. Das einzige ist, dass man ihn mit Gas anmachen muss, aber sonst läuft der 1A, gibt es nicht noch etwas anderes woran es liegen könnte? Es ist so als hätte das Auto beim starten kein Leerlauf, weil er gleich wieder auf 0 geht und dann aus.