Neuling mitFragen zum Weber ?

  • Servus Zusammen!


    Kurz zu mir bin der Zlatko 35 Jahre alt....


    Schon lange will ich mir ein Einser Cabrio zulegen, dieses Jahr soll es noch passieren!


    Ich möchte in den Einser unbedingt einen Doppel Weber verbauen!!!


    Warum ? Weil ich den Sound einfach Geil finde!


    Jetzt habe ich bereits viel im Netzt gelsen mit G Kat kann ich das vergessen, G Kat austragen die einen sagen geht andere sagen geht nicht.....


    Jetzt zu meiner eigtlichen Frage, mit welchem Motor soll ich den einer kaufen um ohne Probleme den Weber reinzubauen und eingetragen zu bekommen???


    Vielen Dank Grüße

  • Wenn Weber Sinn machen sollen muss es ein Golf 1 Cabrio GLI (1.8 - 112PS) sein.

    Dann muss es ein früher sein der noch keinen oder höchstens einen U-Kat hat.

    Weber wirst Du auf legalem Weg niemals in Kombination mit einem G-Kat eingetragen bekommen.

    "Aus Liebe zum Oldtimer"
    Classic Cars & Parts Oberberg


    TÜV Sondereintragungen und Einzelabnahmen,
    HU/AU, Oldtimerbegutachtung nach §23 StVZO !

  • Wenn Weber Sinn machen sollen muss es ein Golf 1 Cabrio GLI (1.8 - 112PS) sein.

    Dann muss es ein früher sein der noch keinen oder höchstens einen U-Kat hat.

    Weber wirst Du auf legalem Weg niemals in Kombination mit einem G-Kat eingetragen bekommen.

    vielen Dank für die Antwot!


    Dh U Kat geht?


    Bis zum welchen BJ kann ich da gucken ?


    Gibts einen illegalen weg um den eingetragen zu bekommen?? =O

  • Dazu kommt, dass wenn auch Leistungstechnisch was bei dem ganzen Geldaufwand rumkommen soll, viel Geld in zusätzliches Sauger-tuning fließen muss.

    Leider ist so ein Umbau relativ Unsinnig im Hinblick auf Leistungssteigerung/Geldeinsatz. Natürlich ist der Klang und auch das Image reizvoll, das verstehe ich voll und ganz. Aber ich hätte wenig Motivation 1500-2000€ zu investieren um im Idealfall die Serienleistung und etwas Sound zu haben. Von dem Eintragungsstress und der dann doch sehr viel schwierigeren Fahrzeugsuche mal abgesehen.

  • Dazu kommt, dass wenn auch Leistungstechnisch was bei dem ganzen Geldaufwand rumkommen soll, viel Geld in zusätzliches Sauger-tuning fließen muss.

    Leider ist so ein Umbau relativ Unsinnig im Hinblick auf Leistungssteigerung/Geldeinsatz. Natürlich ist der Klang und auch das Image reizvoll, das verstehe ich voll und ganz. Aber ich hätte wenig Motivation 1500-2000€ zu investieren um im Idealfall die Serienleistung und etwas Sound zu haben. Von dem Eintragungsstress und der dann doch sehr viel schwierigeren Fahrzeugsuche mal abgesehen.

    Was meinst du mit „schwieriger Fahrzeugsuche“ ? Wegen KAT ?

  • Ja, Wenn du jetzt ein altes Modell mit U-Kat suchen musst. Die gibt es natürlich, aber wenn man noch andere Vorgaben wie Zustand, Farbe etc hat ist das ein Punkt mehr der die Suche nicht leichter macht.

    Ich suche zb. seit einem halben Jahr ein Cabrio für meine Mutter. Einzige Vorgabe: Sehr guter Lackzustand und ein gewisses Budget.

    Bisher habe ich noch nichts gefunden was kaufbar gewesen wäre, wenn ich jetzt noch auf einen bestimmten und nicht alltäglichen Motor schauen müsste, hätte ich keine Lust mehr.

  • Wenn dir am Sound gelegen ist kannst was ähnliches für wenig Geld auch mit einem Sportluftfilter erreichen und den bekommst dann sogar leichter eingetragen oder fährst halt ohne Amtliches abnicken.

    Das ganze in einem 1er mit DX-Motor oder einem 2er 16V.