2e im Golf 2 ohne Eintragung kaufen?

  • Auch auf die Gefahr hin, dass es ähnliche Treads schon mehrfach gab, will ich hier mal die Frage nach der Eintragung eines 2e im Golf 2 Stellen. Der aktuellste ähnliche Tread, den ich gefunden habe ist auch schon aus 2015...


    Ich überlege gerade, mir eine Bastelbude als Daily anzulachen. 8)


    Golf 2, ehemals mit dem NZ unterwegs, nun bestückt mit dem 2e mit 115 PS aus einem Golf 3. Plusachsen vorne und hinten und die große Bremse sind verbaut. Von ABS ist keine Rede. Abgasanlage inkl. Kat wurde vom Golf 3 übernommen.


    Das Ganze ist verbaut und läuft laut Verkäufer sehr gut. Ist aber alles nicht eingetragen, die übliche Aussage "wäre aber kein Problem". Die Vernunft sagt: Finger weg von der Karre. Aber irgendwie hat der was. Verkäufer scheint auch ganz vernünftig zu sein. Gesehen habe ich den Wagen noch nicht. Denn wenn der Motor mittlerweile nur noch sehr schwer oder für Unsummen einzutragen ist, fahre ich gar nicht erst zur Besichtigung.


    Was meint ihr, eintragbar für einen fairen Kurs, oder nicht? Dass der Umbau sauber durchgeführt sein muss, versteht sich von selber, sonst würde ich die Kiste eh' nicht kaufen. Kann ich aber erst nach einer Besichtigung sagen.

  • Hey,
    Also ich denke der 2E sollte kein problem sein wenn er "sauber" verbaut wurde. Stell sich auf jedenfall auf ein Abgasgutachten ein, will zumindest bei uns jeder haben dafuer. Ebenfalls Bremsentest aus Hoechstgeschwindigkeit etc. Wenn du ihn kaufen willst wuerde ich versuchen den Schein vom Spender zu bekommen erleichtert vieles. Oder ueberleg dir es sogar von einer tuning firma eintragen zulassen ist halt locker moeglich da ist der Preis aber immer die Frage.


    MfG

  • Ist etwas schwer zu sagen ohne den Wagen zu sehen
    und zu wissen mit wieviel Sachverstand der Golf umgebaut wurde.


    Oft wollen die Prüfer vom Spenderfahrzeug den Brief haben. Gibt es diesen noch ?
    Die Prüfer wollen eigentlich immer das VOR dem Umbauen alles mit ihnen abgesprochen wird.
    Fährst Du mit einem fertig umgebauten Auto hin könnte er sich quer stellen.
    Preislich denke ich wird dich die Eintragung ca. 300€ bis 400€ kosten.


    Dann ist noch wichtig in welchem Zustand die restliche Technik vom Golf 2 ist.
    Aber das wirst Du selber gut beurteilen können, hast ja schon einen Umbau fertig gebaut. :) 

    "Aus Liebe zum Oldtimer"
    Classic Cars & Parts Oberberg


    TÜV Sondereintragungen und Einzelabnahmen,
    HU/AU, Oldtimerbegutachtung nach §23 StVZO !

  • 200 Euro fuer eine Motoreintragung? Ich glaube ich bin beim falschen tüv, ich habe gestern erst fuers Fahrwerk 160 geblecht^^ und bei uns traegt auch kein Tüv ein Motor in ein Fahrzeug ein, welcher nicht Original verbaut war ohne Abgasgutachten/Bremstest aus Vmax etc ...



    MfG

  • Der Howard weiß schon wovon er spricht.
    Aber für max. 200€ habe ich das auch noch nicht geschafft.


    Bei uns wird bei jedem Motorumbau die normale HU mit gemacht.


    Eintragungen pro Baugruppe und nach Aufwand kosten ca. 70€,
    plus noch HU / AU ~ 100€.

    "Aus Liebe zum Oldtimer"
    Classic Cars & Parts Oberberg


    TÜV Sondereintragungen und Einzelabnahmen,
    HU/AU, Oldtimerbegutachtung nach §23 StVZO !

  • Das wollte ich auch nicht in Frage stellen das er das weiß. Finde gerade Preisunterschiede nur echt krass.


    Bei uns kostet der Tuev:
    Au: ~100
    Einzelabnahne Grundgebuehr: ~100
    Einzelabnahme pro Stunde Aufwand ~90



    Liegt wahrscheinlich einfach mal wieder an Hessen bei uns ist das echt alles ein Krampf.



    MfG

  • Den Brief vom Spende bekäme ich dazu. Dokumentation vom Umbau gibt's keine. Der Verkäufer fuhr und fährt das Ding einfach so, ohne Eintragung... :huh:


    Tuning-Bude nur für eine Eintragung ist so eine Sache. Ist mir eigentlich zu teuer. Dann fahre ich lieber selber ein paar km mehr zu einem guten Prüfer.


    @ Classic Cars & Parts Oberberg:
    Der ABF ist leider noch nicht fertig. Haus, Garten, Kind... da bleibt wenig Zeit zum Schrauben. :wacko:

  • Der 2e is leicht einzutragen sofern alles vernünftig gemacht wurde je nach dem was alles noch verändert wurde kannst du aber mit 500 aufwärts rechnen wegen bremsen Achsen etc
    Da die Basis ein 1.3er Golf war muss mehr eingetragen werden


  • 200 Euro fuer eine Motoreintragung? Ich glaube ich bin beim falschen tüv, ich habe gestern erst fuers Fahrwerk 160 geblecht^^ und bei uns traegt auch kein Tüv ein Motor in ein Fahrzeug ein, welcher nicht Original verbaut war ohne Abgasgutachten/Bremstest aus Vmax etc ...



    MfG

    du warst beim falschen tüv.
    grosse dekra station neben der zulassung in berlin will 81,50 für fahrwerk eintragen ^^

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • Hmm, danke für die Antworten.


    Ich denke, dann ist der Umgebaute aus dem Rennen. Der läge schon ohne die Eintragung deutlich über dem, was ich ausgeben wollte.


    @ Classic Cars & Parts Oberberg:
    Hast den Diesel noch abzugeben? Dein Bekannter hatte mir bis jetzt keine Fotos und ein paar Infos geschickt. Ich suche immer noch. Die Besichtigung auf dem Rückweg aus dem Urlaub haben wir nicht genommen, das war ein Blender...

  • Mit dem Eintragen ist das immer so eine regionale Sache. Es gibt Ecken in Deutschland wo so was gar nicht gemacht wird, wo anders mit unmöglichen Auflagen und dann gibt es halt noch die Ecken wo die Prüfer das Locker sehen weil sie Sachverstand haben!
    Prinzipiell ist der 2E aber kein Problem im 2er. Hab ich auch verbaut und eingetragen.