Golf 1 Cabrio gibt den Geist auf, wenn er warm ist

  • Hallo ihr lieben, ich habe noch nie was in so ein Forum geschrieben...
    Seit einem Jahr fahr ich mein kleines einser Cabrio. Macken hatte er immer - aber das macht ihn ja liebenswert. Vor 4 Monaten hat er die Segel gestrichen - ging bei warmem Motor aus und wollte dann auch nach längerem Abkühlen nicht mehr anspringen. Auf der Autobahn absolut keine Probleme, Autobahn runter, zweit Ampel, Karre aus, Ende. Während der Fehlersuche begann eine umfangreiche Teilrestauration ( die meinen Sommerurlaub gegessen hat). Der Motor wurde neu gamcht, der Kopf geplant und so ziemlich alles ersetzt... Liste folgt.


    Jetzt stehen wir vor dem Problem, dass er bei höherer Temperatur ruckelt, kein Gas mehr annimmt und dann mit Leidenschaft auf der Kreuzung ausgeht. Klar, bei höherer Drehzahl kann man ihn ganz gut halten, bei ner Ampel ist dann ziemlich schnell Hängen im Schacht. Mein Schrauber, ein fähiger Mann verliert die Nerven und da ich dieses verflixte Auto liebe, ist abgeben keine Option.
    Hat jemand eine Idee, die mein Schrotti zurück auf die Straße bringen kann?


    Beste Grüße Piwy