Golf 2 läuft nicht nach Benzinpumpe Umbau von GTI auf RP

  • Hallo liebe Leute!


    Ich habe vor einigen Wochen einen Golf 2 (Bj 03.1988 ) Pickup Umbau erstanden (ja, alles eingetragen).
    Er hat einen RP Motor mit Monojettronic drin.
    Die Benzinpumpe hat schon beim Kauf getropft. Nach einiger Recherche habe ich herausgefunden, das eine GTI Benzinpumpe verbaut war (Bosch Teilenummer 0580254021) 60mm Durchmesser. Da diese total verrostet ist habe ich eine zum Motor passende Pumpe eingebaut (VW Teilenummer 191201792 A). Der Umbau verlief relativ Problemlos.
    Jetzt aber zum eigentlichen Problem:


    Wenn ich die Zündung einschalte summt das Relais 67 (Benzinpumpe) und die Einspritzanlage macht ebenfalls seltsame Geräusche. Zusätzlich springt der Wagen nicht mehr an. Ich habe mal vorsichtig die Benzinleitung an der Monojettronic gelöst. Sprit kommt auf jeden Fall mit reichlich druck an der Einspritzanlage an!!!


    Habe ihr eine Idee was der Fehler sein könnte? Muss ich noch ein Relais tauschen oder Kabel umklemmen oder so was?? :?:

  • VW
  • Wenn das Relais summt, ist was faul. Hier würde ich mal zuerst die Massepunkte von der Motorsteuerung prüfen. Wo die alle sind, steht hier im Forum.
    Ggf. könnte auch die Motorsteuerung nen Treffer bekommen haben, da ja die Einspritzung auch "seltsame Geräusche" macht, was auch immer das bedeutet.
    Welche Pumpe hast du überhaupt erneuert? Der RP hat 2 Stück.

  • Zunächst vielen Dank für deine Antwort! ^^
    Ich habe die am Unterboden Befestigte erneuert. Also nicht die im Tank.
    Danke für die Tipps. Könnte es sein, dass wenn man ne GTI Pumpe gegen ne andere tauscht, auch das Steuergerät tauschen muss?


    PS: Einspritzanlage "summt" auch. Zwar anders als das Relais, aber sie summt trotzdem.

  • Zunächst vielen Dank für deine Antwort! ^^
    Ich habe die am Unterboden Befestigte erneuert. Also nicht die im Tank.
    Danke für die Tipps. Könnte es sein, dass wenn man ne GTI Pumpe gegen ne andere tauscht, auch das Steuergerät tauschen muss?


    PS: Einspritzanlage "summt" auch. Zwar anders als das Relais, aber sie summt trotzdem.


    Das Steuergerät hat damit nichts zu tun.
    Der RP läuft mit 1bar Benzindruck. Die originale Pumpe drückt etwas mehr.
    Die PF-Pumpe liefert 3bar, die aber vom Druckregler wieder auf 1bar reduziert werden.
    Daher geht's auch mit der PF-Pumpe.

  • Da bin ich mir auch nicht ganz sicher.


    Aber die Fakten:


    - Benzin kommt an
    - Benzinpumpenrelais summt
    - Einspritzanlage macht "seltsame Geräusche"
    - Motor springt nicht an


    Ich bleibe vorerst dabei: Massepunkte kontrollieren, reinigen. Steuergerät und Relias prüfen!


    Bei Zündung ein müssen die Benzinpumpen für ca. 1-2 Sekunden anlaufen und das ohne summendes Relais.

  • Wie schon mehrfach gesagt, eine Pumpe fördert eine Menge, der Druck wird durch die Drossel generiert. Ob der RP die Mehrmenge von der NZ/PF Pumpe wegdrücken kann ist fraglich...


    schaft der RP roblemlos.
    den druck den der RP brayucht wird durch den benzingdruckregler in der einspritzeinheit geregelt.
    der RP läuft problemlos mit eine rPF oder 16V pumpe.
    hab selber ne 16V pumpe an meinem rp laufen

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.