HeLL2000 - Golf GTi G60 Edition One

  • Ich würde lügen wenn ich sagen würde dass das der Grund war, da ich aber noch genug Gummiunterlegscheiben von der Abdichtung an der Oberseite über hatte, hab ich die auch unten zwischen den Aluträgern und Stahl-Querträgern eingefügt, siehe die beiden Bilder oben.

    Die haben in der Mitte also keinen direkten Kontakt, nur oben und unten an den Haltern...

  • VW
  • Hmm, hab grad nochmal kurz in Internetz bzgl. deines Hinweises recherchiert.


    Feuerverzinkter Stahl und Aluminium sollen eigentlich problemlos sein:



    Zumal der Carport mittlerweile fertig ist... 8o

  • Am frühen Nachmittag war es dann soweit geschafft.


    Carport_Aufbau_E01.jpg


    Alle Platten waren drauf und festmontiert…


    Carport_Aufbau_E02.jpg


    …so dass jetzt nur noch Kleinigkeiten wie z.B. eine Dachrinne angebracht…


    Carport_Aufbau_E03.jpg


    …oder aber ein paar kosmetische Details noch angepasst/geändert werden müssen.


    Carport_Aufbau_E04.jpg


    Auch wenn die Doppelstegplatten transparent sind, merkt man deutlich, dass es darunter um einiges kälter ist und der 2er sich nun nicht mehr so stark in der Sonne aufheizen sollte.


    Carport_Aufbau_E05.jpg


    Zwischenzeitlich hat es auch schon einmal kräftig geregnet, wobei der Edition One im Wesentlichen auch trocken geblieben ist – wie es halt im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten möglich ist.


    Carport_Aufbau_E06.jpg



  • Am Abend bin ich dann nochmal schnell in den Baumarkt…


    Carport_Aufbau_F01.jpg


    …und habe im Anschluss noch die Stromleitung nach draussen gelegt und angeschlossen.


    Carport_Aufbau_F02.jpg


    Nun hat dann auch die LED-Beleuchtung funktioniert.


    Carport_Aufbau_F03.jpg


    Die kann nun per App oder zeitgesteuert an- und ausgeschaltet werden.


    Carport_Aufbau_F04.jpg


    So muss sich der 2er nun in der Nacht nicht mehr fürchten… bg.gif

  • Die Arbeit ist top!

    Allerdings wirkt das Carport schon sehr wuchtig vor der Hauswand... Willst du die Metallteile noch streichen?

    Danke!


    Ziel war es halt das Beste an Schutz im Rahmen der räumlichen Gegebenheiten für den 2er rauszuholen.

    In der Breite ging halt nicht mehr als ca. 2,40m, hatte ihn in der Länge sogar erst auf 8m, aber 7m haben dann auch gereicht, jeweils 1,50m vorne und hinten Überstand.


    Die Vierkantrohre zu lackieren hatte ich mal überlegt, entweder schwarz wie den Edition One oder grau wie die Mauer, es dann aber doch wieder verworfen.

    Finde den Look des feuerverzinkten Stahls irgendwie auch schick...

  • Sieht echt Super aus. Lässt du die Seite zur Straße offen oder wirst du da noch etwas hinmachen als Schutz?


    Die Helligkeit ist natürlich für die Nachbarn auch nicht zu übersehen 8o^^

    Danke!


    Der Carport bleibt zu den Seiten hin erstmal offen, siehe auch meinen Kommentar hier.


    Wenn dann würde ich mir vermutlich etwas aus Plexi-/Acrylglas bauen, à la Schneewittchensarg... schildhau.gif

    Das müsste dann zur Straße hin im mittleren Feld halt beweglich sein.


    Solange ich aber die Möglichkeit habe, direkt um die Ecke für die 5 Monate außerhalb der Saison eine Garage günstig zu mieten, sehe ich da zumindest kurz-/mittelfristig erstmal keine Notwendigkeit...


    Die Helligkeit der LED-Beleuchtung kommt auf den Bildern etwas stärker rüber als in Wirklichkeit.

    Da es ein LED-Band ist blendet es auch nicht, zumal es nur für ein paar Stunden abends leuchtet... ;)

  • Hi Dierk, ich schau mir dein Bauwerk bald mal genau an ^^


    Sieht aber bisher super aus :]



    Zum Thema streichen: Davon kann ich nur abraten. Wir haben selbst einen Geländer aus verzinktem Stahl. Die Verzinkung löst alle Jahre wieder die Lackschicht darüber ab. Das Risiko würde ich nicht eingehen.


    Wir werden wohl die Farbe runter machen und Zinkspray drüber machen zukünftig.

  • Au ha, da bin ich ja mal gespannt, ob das Bauwerk die Nah-Abnahme besteht... ;)^^


    Genau, das Grau wäre dann auch wohl Zinkspray geworden, so wie jetzt auch schon die Halter, die ich nach dem Schweißen damit nachverzinkt hab.

  • Mitte April war die nächste Ausfahrt unserer Gruppe angesetzt worden.


    Ederseetour_04-2018_01.jpg


    Dieses Mal haben wir uns für eine kleine Tour zum Edersee entschieden.


    Ederseetour_04-2018_02.jpg


    Stefan, Thomas und ich haben uns in Ehlen getroffen…


    Ederseetour_04-2018_03.jpg


    …um dann gemeinsam zum Edersee zu düsen.


    Ederseetour_04-2018_04.jpg


    Hier haben wir dann Kevin getroffen, der vor kurzem zu unserer Gruppe hinzugestoßen ist.


    Ederseetour_04-2018_05.jpg


    Kevin fährt einen tornadoroten Golf GL mit einem 2E als Herzen…


    Ederseetour_04-2018_06.jpg


    Aber auch ein alter Bekannter war mal wieder mit dabei!


    Ederseetour_04-2018_07.jpg


    Larius hat sich einen schwarzen 1,3er NZ geholt und war mit einem Kumpel ebenfalls zum Edersee gekommen.


    Ederseetour_04-2018_08.jpg


    Passend zum Wetter haben wir uns im nahegelegenen Kiosk ein Eis geholt.


    Ederseetour_04-2018_09.jpg


    Anschließend sind wir eine kleine Runde um den Edersee gefahren…


    Ederseetour_04-2018_10.jpg


    …und haben nochmal bei der Sommerrodelbahn halt gemacht und ein paar Fotos unserer Schätzchen geschossen:


    Ederseetour_04-2018_11.jpg


    Da hätten wir Stefans 2er GT…


    Ederseetour_04-2018_12.jpg


    Kevins 2er GL/GTI


    Ederseetour_04-2018_13.jpg


    …samt tierischem Co-Pilot…


    Ederseetour_04-2018_14.jpg


    schildhau.gif


    Ederseetour_04-2018_15.jpg


    Larius neuestes Mobil…


    Ederseetour_04-2018_16.jpg


    …den 2er NZ


    Ederseetour_04-2018_17.jpg


    …und schlußendlich noch meinen 2er…


    Ederseetour_04-2018_18.jpg


    Thomas hat sich mit seinem BMW nicht auf’s Bild getraut… wink.png


    Ederseetour_04-2018_19.jpg


    Das nächste Mal dann wieder mit dem F&I GTI!


    Ederseetour_04-2018_20.jpg


    Anschließend ging es dann auch schon wieder nach Hause. cool.png

  • Eine Woche nach der letzten (kleinen) Ausfahrt, stand das erste große Treffen inkl. Ausfahrt an.


    Grosse_Tour_04-2018_01.jpg


    Da für den späten Nachmittag/Abend Regen und teils sogar Gewitter vorausgesagt wurde…


    Grosse_Tour_04-2018_03.jpg


    …haben wir uns bereits um 10:30 Uhr in Hann.-Münden auf dem Parkplatz am Bahnhof getroffen.


    Grosse_Tour_04-2018_04.jpg


    Nachdem Patrick mit seinen beiden Freunden eingetroffen war…


    Grosse_Tour_04-2018_05.jpg


    …und noch der weitere Ablauf besprochen wurde…


    Grosse_Tour_04-2018_07.jpg


    …ging es weiter zum Total Autohof in Lutterberg.


    Grosse_Tour_04-2018_10.jpg


    Hier konnte nachgetankt…


    Grosse_Tour_04-2018_12.jpg


    …und noch kurz Pause gemacht werden…


    Grosse_Tour_04-2018_13.jpg


    …bis schließlich Sven noch dazu stieß.


    Grosse_Tour_04-2018_15.jpg


    Mit insgesamt 13 Autos waren wir für den Tag dann auch vollzählig.


    Grosse_Tour_04-2018_16.jpg


    So konnte die Tour, auf der Thomas uns über Staufenberg und Nieste entlang einer zauberhaften Nebenstrecke als erstes nach Witzenhausen führte, also beginnen.


    Grosse_Tour_04-2018_17.jpg


    Hier haben wir unsere Schätzchen dann in einer Nebenstraße geparkt…


    Grosse_Tour_04-2018_18.jpg


    …wodurch diese nahezu komplett zugestellt war… rolleyes.png


    Grosse_Tour_04-2018_19.jpg


    …und haben uns zu Fuß Richtung Innenstadt begeben.


    Grosse_Tour_04-2018_20.jpg


    Die eine Hälfte hat sich dann für etwas deftiges zu Essen entschieden…


    Grosse_Tour_04-2018_22.jpg


    …und die andere für ein Eis – passend zu dem Top-Wetter.


    Grosse_Tour_04-2018_23.jpg


    Mit 20-25°C war es weder zu kalt, noch zu warm: Gerade richtig für solche Touren! cool.png


    Grosse_Tour_04-2018_24.jpg


    Weiter ging es dann über Hedemünden nach Scheden…


    Grosse_Tour_04-2018_25.jpg


    …wo wir uns einmal in Reihe aufgestellt…


    Grosse_Tour_04-2018_51.jpg


    …und ein paar Bilder (siehe auch in der Galerie)…



    …sowie dieses kleine Video geschossen haben…




  • Weiter ging es nach Hemeln…


    Grosse_Tour_04-2018_52.jpg


    …wo wir uns zum Abschluss noch einmal aufgestellt haben…


    Grosse_Tour_04-2018_53.jpg


    …um wieder ein paar schicke Fotos auf das digitale Celluloid zu brennen.


    Grosse_Tour_04-2018_54.jpg


    Die Autos im Einzelnen:


    Grosse_Tour_04-2018_55.jpg


    Nils‘ Golf 2 VR6


    Grosse_Tour_04-2018_56.jpg


    Thomas‘ Golf 2 GTI Fire&Ice


    Grosse_Tour_04-2018_57.jpg


    Sven’s Golf 2 GTI 16V Fire&Ice


    Grosse_Tour_04-2018_58.jpg


    Mein Golf 2 G60 Edition One


    Grosse_Tour_04-2018_59.jpg


    Cedric’s Golf 2 PN Pasadena


    Grosse_Tour_04-2018_60.jpg


    Marcel’s Golf 2 RP Pasadena


    Grosse_Tour_04-2018_61.jpg


    Andre’s Golf 2 PN


    Grosse_Tour_04-2018_62.jpg


    Patrick’s Golf 2 16V ABF


    Grosse_Tour_04-2018_63.jpg


    Quentin’s Golf 2 GT Special


    Grosse_Tour_04-2018_64.jpg


    Frank’s Golf 2 EZ


    Grosse_Tour_04-2018_65.jpg


    Marco’s Golf 2 16V 9A


    Grosse_Tour_04-2018_66.jpg


    Robin’s Golf 2 1.8T


    Grosse_Tour_04-2018_67.jpg


    Larius‘ Golf 2 CL NZ


    Grosse_Tour_04-2018_69.jpg


    Noch eine letzte Gruppenaufnahme, ehe es dann auch wieder nach Hause ging.


    Grosse_Tour_04-2018_70.jpg


    Alles in allem war das ein absolut geiles Treffen!


    Hat super Spaß gemacht und schon so früh in der Saison Lust auf viele weitere gemacht! yeah.gif



    Weitere Bilder gibt es noch hier in der Galerie.

  • Schöne Bilder, da kann man echt wieder neidisch werden, weil man nicht dabei sein konnte. Die Anfahrt ist einfach zu weit.

    Aber den EZ finde ich gut, denn nicht nur der Motor, sondern auch die Farbe ist sehr einzigartig! Mittlerweile.

    Viel Spaß weiter hin und ich lese Deine Beiträge mit den schönen Fotos gerne.