Golf 2 Gti/PF Benzinpumpen laufen nicht mehr an !

  • Hallo Gemeinde,
    Ich habe an meinem PF ein bisher unbekanntes Problem mit der Elektrik/Zentralelektrik. Und zwar bekommen die Benzinpumpen keinen Strom mehr ab Zentralelektrik. Dreht man den Zündschluessel, so klickt lediglich das Benzinpumpenrelais, die Pumpen laufen jedoch nicht an. An den Pumpen selbst hängt es nicht...funktionieren beide, das Relais selbst ist auch überprüft und funktioniert ebenfalls ! Die gelb-rote Plusleitung die zum Stecker der beiden Pumpen am Blechdeckel über dem Tank führt hat/bekommt keine Spannung...hab ich auch überprüft.
    Habe dann beide Pumpen per Kippschalter separat geschaltet (12 V von Zündungs-Plus unterm Lenkrad abgegriffen und zum Kofferraum verlegt) und laufen lassen OHNE BP-Relais...mit null Ergebnis...der Motor springt nicht an bzw er ersäuft im Sprit.


    Bin jetzt mit meinem Latein am Ende...eventuell hat hier jemand die Lösung wo hier das Problem zu suchen/finden ist.
    Mit was hängt das BP-Relais noch zusammen bzw was steuert das BP-Relais noch an ausser die Leitung zu den Benzinpumpen ?!


    Besten Dank im Vorraus für eure Hilfe,
    Steel

  • VW
  • Wenn ich davon ausgehe, dass du die NZE hast und die Benzinpumpentechnik identisch mit denen der anderen Einspritzer ist:


    Das Plus wird über einen Steckverbinder hinten an der ZE von 30 auf 30B geführt. Das Relais hat an Pin 6 Dauerplus, an Pin 2 Zündungsplus, muste mal messen. Abgesichert sind die Pumpen über die Sicherung S18.


    Ansonsten kann es sein, dass die Ansteuerung vom MSG fehlt, die erfolgt am Pin 3 der ZE und ist massegeschaltet.


    Berichte mal, was da für Ergebnisse rauskommen.

  • Danke, golf II...und ja, habe die NZE !
    Ein anderes Steuergerät habe ich noch da liegen zum testen...probiere ich als nächstes!
    Was mir auch fehlt ist ein Stromlauplan von der NZE für den PF damit ich die entsprechenden Leitungen prüfen kann...hat jemand sowas...wäre wohl sehr hilfreich.
    Sprich, wo ist PIN 3, wo PIN 6, 2 usw. Die Sicherung ist heile am Steckplatz 18.

  • Die Pins sind auf dem Sockel, wo das Benzinpumpenrelais sitzt, beschriftet. Das sollte bei dir, wie beim RP, Platz 12 sein.


    Und miss erst einmal, wenn nämlich das das Stg hops gegangen ist, kann das seinen Grund in fehlerhaften Masseverbindungen haben. Von daher würde ich erst einmal die vorgeschlagenen Dinge probieren und dann später die Massepunkte vom Stg.

  • ...so, anderes Steuergerät angehängt...funzt wieder...zumindest die Benzinpumpen werden wieder angesteuert wie sie sollen...sprich sie laufen für ca. eine Sekunde an bei Zündung an vorm starten wie das sein soll.
    Trotzdem liegt noch was im Argen weil er partout nicht anspringen will...vermutlich ein paralleles Problem mit der Zündung weil kein Zuendfunke...meine Fresse, was ein Sch... :cursing: !


    Das defekte Steuergerät schicke ich zu einem Spezialisten zwecks Reparatur.


    Das Problem an diesem PF ( ist der Slalom-Gti ) ist/war die vom Vorbesitzer verbaute Alarmanlage die in letzter Zeit nur Probleme gemacht hatte. Die habe ich vor ein paar Monaten deshalb ausgebaut und dabei ca. 50 Meter Kabel mit rausgezogen. Eine wahre Katastrophe war das wie da die Kabel angezapft und alles zusammengeschustert wurde beim Einbau...einige Kabel liegen da noch brach hinterm Armaturenbrett rum weil ich nicht weiß wo die hingehören oder wo die ursprünglich angeklemmt waren...der reinste Horror !

  • ...ja, ich tippe zu allererst mal weiter auf ein "Masse-Problem" und geh im Motorraum mal alle Massepunkte ab. Zwei braune/braun-schwarze Massekabel sitzen mit einem Ringschuh am Ventildeckel und zwei weitere sitzen direkt am Minuspol Batterie.
    Fehlen noch welche...?!


    Sind unten im Fussraum bzw im Innenraum evtl. ebenfalls weitere ( braune/braun-weisse/braun-schwarze ) Massekabel vorhanden auf die man achten sollte. Zumindest habe ich noch 2 weitere braune ( Doppel- ) Kabel im Fussraum rechts beim Hebel der Haubenentriegelung "gefunden" die da lose rumbambeln...sakra, was hat der Vorbesitzer da nur rumgewurstelt in Sachen Elektrik...nicht zu fassen ! _patsch :wacko:

  • ...also der Karren bzw diese Elektrik ist wie vehext !
    Nach Tausch des Steuergerätes liefen wie bereits beschrieben die Benzinpumpen wieder "vorschriftsmäßig" und jetzt nur nach Durchsicht/Durchmessen aller Massepunkte/-kabel im Motorraum zündete er auch wieder unverhofft und sprang problemlos an...unglaublich...sowas habe ich noch nicht erlebt seit 30 Jahren "Alteisen-Schrauben" :!:


    Ich werde trotzdem morgen nochmal einige Kabel im Motorraum auf Scheuerstellen oder gar angehende Brüche kontrollieren...DAS GANZE MUSS JA EINE URSACHE GEHABT HABEN !!!

  • Richtig, über der Motorhaubenentriegelung befindet sich ein Massepunkt, da laufen viele Kabelzusammen, die aber für den Innenraum bestimmt sind, zumindest ab Werk.


    Im Motorraum kommen zu deinen genannten Punkten noch die am linken Kühlwasserstutzen sizuenden dazu. Und natürlich, wie von Howad angesprochen, das Massekabel von der Batterie zur Karosse und zum Getriebe prüfen oder ersetzen. Ich könnte dir da auch noch was zum Treffen mitbringen, fürn Bierchen!

  • ...nochmals ein ausdrückliches "Danke" für eure Hilfe !



    Zusätzliches Massekabel von Karosse zu Motor ist verlegt ( gleich an beiden PF gemacht ) und alle anderen Massekontakte sind geprüft, blank geschliffen, mit Kontaktspray behandelt und mit etwas trockenem Spruehwachs behandelt (Fertan Protewax...auch sehr gut für Gewindefahrwerke ! ) um baldigem Gammel vorzubeugen.


    Naja, also das Massekabel von Batterie zu Karosse und Motor sieht schon recht ausgelaugt aus nach all den Jahren...da muss definitiv ein neues/anderes her... golf II , ich denke wif kommen ins Geschäft :wink: .


    @Yajen...ein Schaltplan vom PF Kabelbaum kann ich durchaus gut brauchen um den Kabel-Wirrwarr von der entfernten Alarmanlage zu bereinigen. Hast PN.


    Uebrigends, wen es interessiert...eine fachmaennische Reparatur eines Motorsteuergeraetes kostet zw. 240-280 Euro, je nach Anbieter. Da geh ich doch besser auf Nummer sicher und investiere das Geld bzw 100 Euro mehr anstatt mir ein gebrauchtes Steuergerät für 180-200 Ocken in der bucht zu kaufen vondem ich nicht weiss ob es in Ordnung ist !

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen