Azrael - der Rote 2er

  • Moin Moin,


    wie Ihr an meinem Namen vielleicht erahnen könnt bin ich seit längerer Zeit begeisterter Golf 1 Cabrio (Typ 155) fahrer.


    Mein schwarzer Sportline wurde in den letzten Jahren von alten Tuningsünden des Vorbesitzers befreit und möglichst "schlicht" in einen
    nahezu originalen Zustand versetzt. Einzig, deutliche "Modernisierung" sind Marsrote 17" Renault Nervasport Felgen und der dazu passende
    "GTI" Grill mit rotem Rand.


    Als ich in der Saision 2016 mit dem Auto voll zufrieden war, und keine weiteren Änderungen anstanden, überlegte ich, wie es weiter gehen sollte.
    Da das einzige das ich vermisste ein wenig "Boost", bzw. mehr Leistung war setzte ich mir ein Ziel. -> Ende Saision 2017 soll ein Motorumbau
    anstehen, da die 100PS des originalen 2h einfach zu lahm sind.


    Und nunja... 1. kommt alles anders, und 2. als man denkt.


    Im Frühjahr bekam ich so nebenbei den Hinweis das ein Bekannter seinen Golf 2 VR6 verkauft. Kurzerhand und ohne lang zu überlegen
    schlug ich zu, da ich die komplette Historie des Golf´s kenne, und genau wusste worauf ich mich da einlasse.


    Nunja, nun hab ich eben 3 Autos :D - Vorteil, das Geld das mich der Umbau des Cabrios gekostet hätte ist nun so besser in einen Golf2 VR6 angelegt,
    bei welchem der komplette Umbau bereits getüvt und eingetragen ist, und das Cabrio als "original" bestehen bleibt (-> Wertsteigerung).


    Sollte mich die Liebe zum Cabrio früher oder später mal verlassen, wird das Geld vermutlich in den Turbo-Umbau des Golf 2 gesteckt.
    Ich sehe den Golf also als eine Art "Zwischenziel" zur großen Leistung im "alten" Golf. ;)


    Funfact: Der 2er ist älter (bj 90) als mein Golf 1 Cabrio (Bj 92) :D


    Zum Abschluss noch ein paar Daten und Bilder:


    Typ: org. Golf 2 - GTI Blau
    Baujahr: 90
    Umbau: 2007 mit Golf 3 VR6 Technik, inklusive Achsen und Tacho, ohne Armaturenbrett
    Laufleistung: Motor original 160tkm, allerdings wurde er beim Einbau 2007 komplett Revidiert
    und hat seit dem ca. 2500 km gelaufen.
    Änderung: Lackierung in Marsrot, Käfig, Schmith TH Line in 8 und 9 x 15", Vollschale, Auto ist leer.
    Mängel die geändert werden müssen / mussten: ABS defekt, Käfig ohne Polster, Klarglas Sch**** muss weg, Chrom muss weg :)


    Werde hier natürlich die weiteren änderungen Dokumentieren.


    Gruß Voxy

  • @Grobi: Naja geht.... die Antriebswelle ist (noch) im Weg, sonst würde es noch tiefer gehen ;)



    Der Rote ist nun so richtig eingefahren, und war auch schon bei den ersten Treffen in der Nähe zu begutachten.


    Nach etwa 400 km mit maximal 3000 U/min, wurde er auf 4000, dann 5000 hoch gedreht... bis die 1000 km Marke erreicht war.
    Nach einer Standzeit von über 5 Jahren, und einer Gesamtlaufleistung von etwa 3000 km nach Revision vor 10 Jahren,
    hielt ich das für angemessen.


    Einen Ölwechsel später konnte ich Ihn dann endlich mal ein wenig "Jagern", und muss sagen.... der VR im 2er macht schon richtig laune,
    allerdings ist der 2er nicht fürs "schnellfahren" ausgelegt... ab 200 wird das Heck doch seeeeeeeeeehr leicht. :P :P :whistling: :whistling:


    Gruß Voxy