RP Motor wirkt müde/träge

  • Meist ist es die Dichtfläche Felge <> Reifen, wo die Luft sich in Luft auflöst :D . Ich hatte aber auch schon mal Reifen, bei denen war das scheinabr vond er Herstellung so. Die Nachfolger waren dann wieder dicht...

  • Hier noch mel ne Rückmeldung:


    Ich habe mit mittlerweile mit dem Motorlauf abgefunden, da Topspeed passt und auch der Verbrauch sehr gut ist.


    Da ich jedoch öfter mal auf längeren Dienstreisen bin, habe ich mir für die einsamen Hotelabende meinen Motorkabelbaum mitgenommen, ausgemessen und 1:1 nachgefertigt, völlig neu. Nuir die Stecker und die ISO-Stöpsel habe ich wieder verwendet. Den Kabelbaum habe ich nun eingebaut und was soll ich sagen: der Golf läuft deutlich spritziger als vorher, also wieder so, wie ich es vor der Sanierung gewohnt war! Es lag also am Kabelbaum.
    Im MSG war jedoch kein Fehler abgespeichert, die Aktoren und Sensoren waren auch alle o.B. Wahrscheinlich ist es eben doch ein schlechter Kontakt oder eines der doch recht brüchigen Kabel gewesen.
    Der Leerlauf ist auch wieder total ruhig geworden.

  • Sehr schön...freut mich für Dich.
    Was so ein "paar Meter" neue Kabel alles bewirken können ist schon erstaunlich !


    Frage: Wo hast Du die orig.-farbigen Kabel samt Junior Kontakten für die orig. Stecker herbezogen...?! Weil dann kann man sich z.B. in den bald kommenden, langen Winternächten zu Hause ebenfalls einen Kabelbaum neu stricken. Ich habe da unter anderem noch einen recht brüchigen PF-Kabelbaum liegen den ich gerne nachbauen würde.


    Gs, Steel

  • Moin,


    Kabel habe ich bei Conrad gekauft. Da gib mal bei der Suche einfach "Fahrzeugkabel" ein. Da gibt es auch entsprechenden PVC-Isoschlauch. Die Pins habe ich bei Ebay bekommen.


    Conrad hat fast alle Kabelfarben da und sonst muss man mal statt ws/li eben li/ws nehmen. Aber bei der Kabelerneuerung gibt es noch eine Besonderheit, das schreibe ich aber wohl besser bei den Tipps rein.


    VG

  • Hallo Freunde der nostalgischen Fortbewegung,


    ich wollte kurz meine Erfahrung zum Thema Super Plus mit synthetischem 2 Taktöl im Mischungsverhältnis 1:100 schildern:

    Es sind jetzt ca. 200 L von dem Wundersprit durchgeflossen und ich konnte allerdings keine Leistungsverbesserung oder Veränderung in der Motorcharakteristik feststellen.

    Der Motor läuft nach wie vor fast 180 km/h laut Tacho, und "zieht" genauso wie vorher (248.000 km)

    Auch am Leerlauf hat sich nichts geändert, gab eh keine Probleme mehr, nachdem ich die Monojetronic getauscht habe. Lediglich der Verbrauch ist um ca. 0,5 L auf 7,5 L/ 100km gesunken. Das ist doch schon mal was. Ab sofort bekommt er wieder sein E10 und dann gehts ab auf die IAA.

    Gruß Siggi

  • was soll dieser missmasch bringen?

    wir reden hier von nen einspritzer 4 tackt motor!

    der braucht kein 2 taktöl und das wird auch nichts verbessern.

    das 2 takt öl verbrennt ja aber wie wirkt sich das auf den kat aus?

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • Das 2 Takt Öl ist zum reinigen der Ventile da. Es soll zumindest etwas die Ablagerungen lösen.


    Nicht jeder RP läuft gleich schnell, manche sind leider etwas träger, ist auch die Frage, was hat er wirklich gelaufen und wie wurde der früher behandelt. Etwas merkwürdig ist es aber schon! Selbst mein RP der wohl aus einer schlechten Charge ist, kommt da drüber.

    Jetta 2 Flair EZ.: 91 66kW/90PS 314Tkm (Schönwetter) :love:

    Jetta 2 EZ.: 89 66kW/90PS 304Tkm (im Aufbau) :sleeping:

    Bora 74kW/101PS 209Tkm LPG* (Papersbomber) :saint:

  • was soll dieser missmasch bringen?

    wir reden hier von nen einspritzer 4 tackt motor!

    der braucht kein 2 taktöl und das wird auch nichts verbessern.

    das 2 takt öl verbrennt ja aber wie wirkt sich das auf den kat aus?


    DarkBeauty :

    Ich habe das schonmal beschrieben und erläutert mit der 100:1 Mischung Super+ mit vollsynth. 2-Taktöl. Es bringt sehr wohl was bei "zugefahrenen" Motoren...also Motoren die überwiegend schleichend gefahren wurden und/oder fast nur Kurzstrecke gelaufen sind. Es hat jedoch wenig bis keinen Nutzen bei Motoren mit sehr viel Laufleistung bzw ausgenudelten Motoren mit eingelaufenen Zylindern oder anderen "Alterswehwehchen" !!!

    Bestes Beispiel war mein damaliger Golf 3 GT aus Rentnerhand mit nur 127.000km Laufleistung. Der lief bei der Probefahrt eher wie ein 75PS-Golf...aber nicht wie ein 1,8er 90PS Motor ! Auf der Heimfahrt nach dem Kauf war bei 165 km/h auf der BAB schlichtweg "Feierabend"...mehr ging nicht. Die anschliessende Kompressionsmessung zu Hause ergab schlappe 9-9,5 bar. Mit der beschriebenen Mischung lief er nach ca. 5 Wochen täglichem Weg zur Arbeit ( 50km hin und 50 zurück überwiegend Landstrasse und BAB ) wieder wie sich das für 90PS gehört und erreichte auf ebener Strecke gute 191km/h Spitze ( laut Navi ) . Eine erneute Kompressionsmessung ergab dann 13,5-14 bar ! Das 2-Taktöl reinigt auf sanfte Weise die Kolbenringe von festgebackener Ölkohle ( ergo wieder mehr Kolbenringvorspannung - mehr Verdichtung ) und auch die Ventile wurden sauber ( mit Endoskopkamera überprüft ) .

    Dem Kat macht das 2 Taktöl gar nichts...es muss nur vollsynthetisch sein, denn nur dieses Öl verbrennt nahezu rückstandsfrei !


    In vielen Taxen wird ebenfalls 2 Taktöl dem Diesel beigemischt...mit Erfolg.

  • So hab ich es ja auch auf Deinen Hinweis hin gemacht. Hab in den Motor geschaut und er ist wirklich sauber. Werde das Vorgehen immer mal wieder einschieben.

    Demnächst mach ich auch mal einen Drucktest. War vorher bei 10,5.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.


    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    &key=e0acb302e59e9a17d8da79c3070a7a74acd701468a3cd99a688e8e98af39042f-aHR0cDovL3d3dy5nb2xmMi1pZy5kZS9iYW5uZXIvMi5wbmc%3D