Mein 89er Edition One :)

  • Hi 8) 
    Heute zeig ich euch mal meinen Golf!



    Golf 2 GTI Edition One 8v
    Bj. 1989 (einer der ersten noch mit den schmalen Stangen)
    KM: 182000
    Hände: 5
    MBK: PF (107PS)


    Leider sehr verbastelt durch die Vorbesitzer, aber er ist ja jetzt in guten Händen und auf dem Weg zur besserung  :thumbsup: 
    Hat von mir dann erstmal ne große Inspektion bekommen und Powerrohr wurde durch ein originales Ansaugrohr ersetzt. Läuft leider im Stand noch ziemlich unruhig mit Drehzahlschwankungen, da muss ich wohl nochmal ran.
    Hatte beim Kauf bis auf die MFA & Schiebedach 0 Ausstattung. Bereits günstig ergattert habe ich bereits el. beheizbare Spiegel und beheizte Wischdüsen.
    Bekommen soll er noch ne ZV, el. Fensterheber, LWR und später noch ne Sitzheizung. Nebler und breite Stangen liegen bereits zuhause  :) 
    Ansonsten halt noch der übliche kleinkram der zumachen ist. In spätestens 2 Jahren wird er dann Restauriert  :)  8) 



         

  • schöner Edition One
    aber mal ne frage wieso willst du ne LWR nachrüsten meiner Meinung nach macht sowas nur bei ner Anhängerkupplungbetrieb Sinn und selbst dafür würde ich mir net die Mühe machen es nach zurüsten
    bei meinen Golf habe ich die jedenfalls raus geschmissen und wenn der TÜV mitspielt fliegt der Kabelbaum davon endgültig raus

  • Hey erstmal danke :)


    Ja viele sagen ich soll das nicht machen, aber mich reizt es trotzdem :D
    Und da ich annähernd eine Vollausstattung haben möchte gehört das einfach dazu  :D 
    Also falls du deine loswerden willst.. :whistling: 

  • Moin
    Sehr schöner EO. So sehr verbastelt ist er ja nun auch nicht.
    Mein Sohn fährt den Gleichen als 16V.
    Viel Spass mit diesem seltenen GTI.

  • Auf dem ersten Blick nicht aber ist schon verbastelt. Der Klassiker - Musikanlage, dann ne Funk ZV (natürlich ohne Funktion ) und überall kabel durchgekniffen oder abgezwackt. Alles machbar aber sind viele kleinigkeiten wo man sich nur am Kopf fasst _patsch :D


    Ja nen 16V wär schon was feines, aber bin meinem 8V auch zufrieden  :)  :)

  • Warum sollten die nicht original sein? :huh:


    Finde die breiten Stangen persönlich einfach schöner (aktuell!) werde beide Aufbewahren, weil es wird bestimmt wieder eine Zeit kommen wo ich die schmalen wieder bevorzuge :) 

  • Nur die kleinen Stosstangen waren teillackiert.


    Du hast einen seltenen GTI der im originalen Zustand
    schon sehr gut aussieht!


    Breite Stangen stehen deinem EO nicht.
    Aber, dein Auto, deine Entscheidung.

  • Ja gut selbst wenn es keine originalen sind, ist schonmal gut welche dazuhaben. Und wie oben geschrieben wechsel ich dann so wie es mir gefällt :D 8)


    Lukas mit Edition One  :D 
    Ja technik passt soweit, noch 1-2 kleine änderungen dann ist er im groben erstmal fertig und kann dann auf seine Restoration warten :)

  • Ein herzliches "Moin" auch von mir,


    Sehr schöner EO1, der sogar noch die schmalen Stoßstangen hat! Davon gab es nicht so viele, weil die meisten ab Modelljahr 90 ausgeliefert wurden und daher die breiten haben. Ich würde an Deiner Stelle diese Besonderheit des Autos nicht verändern. Lieber mal über eine Teillackierung der kleinen Stangen nachdenken.


    Ansonsten sieht der nicht wirklich verbastelt aus; da habe ich schon weit Schlimmeres gesehen. Selbst der Innenraum sieht jetzt schon schön ordentlich aus und den Rest bekommst Du demnächst auch noch hin. :] Ich würde mich freuen, den und seinen Fahrer mal live zu sehen. Vom 29. Juni bis 1. Juli findet am Edersee das DW-Forumstreffen statt, komm' gerne vorbei. Und am 7. Mai ist das Youngtimern Vestival auf Zeche Ewald in Herten.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Nochmal ein kurzes Update :)


    Letztes Wochende wurde ja schon die große Inspektion gemacht (Zahnriemen, Keilriemen für Servo & Lima, Wapu, Ölwechsel inkl. Filter, Luftfilter, Benzinfilter, Zk, Zündverteiler & läufer)
    Heute stand dann noch Ölkühler an (leckte leider) und neuer Satz Schaltgestänge.
    Danach gabs auch noch ne Wäsche  :D 
    Und dann gibts da noch die kleinen Sachen die so richtig Spaß machen: neues GTI Emblem hinten (natürlich original ^^ ) , da der Vorbesitzer das leider zugespachtelt hat.

    *vergessen, sämtliche Zierleisten, Stossstangen und Radläufe würden mit Owatrol bearbeitet und sind wieder schon Schwarz :)


     

  • So, nach 5 guten Monaten mit dem Ed1 als Daily ist dann soweit - Restauration. :thumbup:



    Vorab, teilweise könne die Bilder sehr dunkel, verschwommen unscharf sein, da in der Halle leider nicht gutes Licht herscht und ich leider die bisherigen Bilder "mal eben" gemacht habe.



    Das war sein letzter Stand;





    Als Ersatz und neuer Daily ist übrings ein Jetta 2 CL (1.3er 112tsd km) gekommen :]


    So dann hab ich angefangen ihn zu zerlegen. Hab mit dem Innenraum angefangen da ich noch auf den Motorkran warten musste;



    Hier ist ein Pracht Exemplar für die schlechte Qualität _patsch

    Naja, alles raus, Sitze, Rückbank, Teppich, A-Brett, Himmel.


    Am nächsten Tag kam dann der Motor raus;


    Front nackig gemacht, Ausbau vorbereitet. Am längsten hat das ganze Beschriften der Leitungen gedauert^^


    So dann war er raus



    Und zum Schluss noch alle Kabelbäume raus, Züge und Krimskrams demontiert.

    So steht er aktuell da :)

    Als nächstes kommt noch der Tank raus, Achsen und Bremsen raus. Dann ist er soweit leer.

    Zurzeit suche ich noch ein Dreh gestell, da soll er dann drauf kommen :)

    Wie es mit Rost aussieht zeig ich dann morgen mal. :[

    Ich werde weiter Berichten, bis dahin :lowrider::driver:

  • So, Achsen sind raus, und er steht vorab auf Rollbretter.


    Beim Ausbau vom Armaturenbrett / Gebläserohr ist mir auch ne nette Überrauschung Aufgefallen ^^

    Würde auf Mäusekot tippen

    Scheint aber schon länger her zu sein.


    Naja dann wollte ich euch noch den Rost zeigen;

    (Bilder können nicht auf aktuellen Stand sein, also nicht wundern wenn da teilweise noch Sachen montiert sind)

    Was die hier gemacht haben ist mir auch in Rätsel :pinch:

    Links das kleine Loch schien mal eine Domstrebe zu sein, siehe anderen Dom.

    Rechts das Schwarze ist SikaFlex, dort war er schon seit Kauf durch (und hat mal nebenbei so neuen TÜV bekommen!) , und um es Dicht zuhalten hab ich es provisorisch abgedichtet. Wird auch mal alles Blank gemacht um zugucken wo man dran ist.

    Die hintere Schraube wird die Domstrebe gewesen sein.

    Links die Beiden Schrauben.. ja was soll ich dazu noch sagen :D wird auch alles Blank gemacht..

    Scheibenrahmen hinten links. Hätte schlimmer sein können.

    Tankaufnahme, komplett durch.


    Wovon ich noch keine Fotos gemacht habe sind Scheibenrahmen vorne, da ist er an einer Stelle durch, und Unterboden Fahrerseite. Ansonsten hier und da Oberflächlichen Rost. Aber bin mal noch auf Überraschungen gefasst, das war noch lang nicht alles ^^