teilehersteller "TOPRAN"

  • servus liebe leute,


    könnt ihr mir was zum teilehersteller "TOPRAN" sagen.
    sind die sachen qualitativ gut.


    was habt ihr so für erfahrungen gemacht.

  • Hallo.


    Bin durch das Leerlaufregelventil auf Topran gestoßen, der Preis war hier das Hauptargument. Wollte was aus dem mittleren Preissegment.


    Verarbeitung und Qualität ist gut, läuft seit drei Jahren problemlos.


    Zweiter Versuch war ein Kompettsatz Kühlschläuche für sehr schmalen Taler. Hatte keine andere Wahl, da beim :) zu der Zeit nur


    zwei lieferbar waren... Einer davon paßte gar nicht, ob Fehler von Topran oder falsch zugeordnet von kfzteile24 weiß ich nicht. Ansonsten


    gute Paßform, keine Probleme beim Einbau. Allerdings konnte ich die nächsten beiden Tage alle Schellen nochmal nachziehen, alle locker.


    Das kenn ich so nicht von Markenware. Also ist das von Topran verwendete Material qualitativ aus einer anderen Liga, nachvollziehbar bei


    den Preisen. Nach dem zweiten Mal nachziehen blieben dann aber alle Schellen fest und die Schläuche sind auch dicht seitdem, eingebaut


    ebenfalls vor drei Jahren.


    Ich würde es wieder mit Topran versuchen, allerdings nur wenn von anderen nicht lieferbar oder viel zu teuer.



    Gruß,
    Karsten

  • Ich würde es wieder mit Topran versuchen, allerdings nur wenn von anderen nicht lieferbar oder viel zu teuer.


    Genau das ist das Problem. Eigentlich ist VW oder CP meine erste Wahl, aber wenn es die Teile nun mal nicht mehr original gibt (oder VW Mondpreise aufruft), dann ist man u.U. gezwungen auch mal etwas von Herstellern wie Topran zu kaufen. Mir ist nicht bekannt, ob und wieviel diese selber produzieren oder nur aufkaufen. Deshalb kann es gut sein, dass einige Produkte von ihnen schlechter sind als andere, wie z.B. die Erfahrung von rotafux zeigt.