Jetta 2 Getriebewechsel APW zu CZA

  • Moin zusammen,


    Ich hab da mal ne Frage und kann einfach keine Antwort finden.
    Ich fahre einen Jetta 2, mit 1,8l RP und aktuell APW Getriebe. Jetzt habe ich in der Bucht ein sehr gut erhaltenes CZA vom Golf 3 gefunden. Laut Tabellen passt alles, nur das Baujahr nicht.
    Hat schon mal jemand das Getriebe in einen Jetta 2 vom ´91 verbaut? Und kann mit Erfahrungswerten hausieren gehen?
    Über eine Antwort und eventuelle Tipps bin ich sehr erfreut.


    MfG


    Makes

  • VW
  • Wenn die Eingangswelle der Flansch Durchmesser und die Übersetzung passt dann kannst du das problemlos und bedenkenlos wechseln. Habe grad die Daten nicht zur Hand sonst würde ich mal drüber schauen.

  • Danke für die fixe Antwort.


    Bie nem Kumpel haben wir auch sein Getriebe gewechselt und die Flansche haben nicht gepasst. Aber das gabs ne ganz einfach Lösung. Neue :) Gibt ein Rep Satz wo die neuen dann dabei sind. Aber was genau meinst du mit Eingangswelle und Übersetzung??


    MfG Makes

  • Die Eingangswelle gibt es mit verschiedener Verzahnung. Mit Übersetzung meine ich die Getriebe interne Übersetzung. Google mal nach dem Getrieberechner vom User "Nordhesse". Da kannst du die Getriebe miteinander vergleichen.