Ladeleuchte ; Kontrolleuchte Batterie

  • Hey,



    gerade erst angemeldet direkt erste Frage:



    Seit gestern "flimmt" die Kontrolleuchte der Batterie in dem KI.


    Dh. nach starten brennt sie normal, dannach bzw. nach einem Gasstoß wird sie schwacher, ist aber noch an.


    Gecheckt habe ich folgendes:


    -Lima läuft normal mit also da rutscht nix durch oder sonstiges.


    -Neuen Regler eingebaut


    - 12,6V-12,7V an der Batterie nach Startvorgang -> kurzer Gasstoß ca. 14,5V-14,7V liegen an der Batterie an


    Jetzt der Punkt der mich verwirrt:


    Das Kabel welches über die Warnleuchte geht hat von beiden Seiten 12V also KI seitig sowie Lima seitig liegen 12V an... Versteh ich nich so ganz ? Wie kann das sein.


    Hab jetzt seit 2 Tagen das netz durchforstet und nix gescheites gefunden.


    Kann die nen kurzen haben? Oder i nen Wiederstand an dem KI raus?


    Achja wenn ich die Kabel trenne also KI-Lima Kontrolleuchte, liegen immer noch 14,6V an der Batterie an, weil ich gelesen hab wenn die Lima nicht richtig funktioniert zieht die sich evtl. darueber Strom.



    Hoffe jemand weiß rat ;)

  • Das Kabel welches über die Warnleuchte geht hat von beiden Seiten 12V also KI seitig sowie Lima seitig liegen 12V an... Versteh ich nich so ganz ? Wie kann das sein.


    Weil du über die Ladekontrolle Zündungsstrom auf die Lima bekommst.
    Wenn du jetzt mit dem Voltmeter misst liegt da nahezu Betriebsspannung an - ganz normal.




    Achja wenn ich die Kabel trenne also KI-Lima Kontrolleuchte, liegen immer noch 14,6V an der Batterie an, weil ich gelesen hab wenn die Lima nicht richtig funktioniert zieht die sich evtl. darueber Strom.


    Dieses Kabel ist nur für die Vorerregung der Lima und zur Kontrolle.
    Wenn das Kabel ab ist funktioniert die Lima ganz normal wenn du einmal kurz Gas gibst.




    Dh. nach starten brennt sie normal, dannach bzw. nach einem Gasstoß wird sie schwacher, ist aber noch an.


    Vermutlich ist der Widerstand im KI defekt.