wandernde lenkung

  • ich fahr nen 83er 50 ps golf ziemlich orginal.
    muss leider feststellen, dass die lenkung wandert:
    geradefahrt - lenkrad steht gerade
    dann kurve links - dann geradefahrt - lenkrad steht um ca. 5 grad nach links versetzt


    hilfe was ist das????
    ist das gefährlich????

  • VW
  • also ich persönlich finde das sehr sehr seltsam.... hab schon einige zombies gefahren, aber sowas hatte selbst ich noch nicht.


    ab besten holst du dir eins auf nem schrottplatz, oder guckst bei ebay.


    so für 30 euro solltest du bei ebay eines bekommen, auf´m schrottplatz biste locker das doppelte los.


    das lenkgetriebe vom 1er cabrio und vom jetta 1 passt ja auch, daher sehe ich kein problem darin schnell eines zu finden, einbauen kann man es selbst.

  • Das gleiche hat mein Winterauto auch! Wenn ich ne krasse rechtskurve fahre, steht das lenkrad danach 5 Grad nach links versetzt, drech ichs grade, fährt die karre nach rechts. Wenn ich dann wie ein Ochse rückwärts fahre und bremse, knackt es wie sau, aber das lenkrad steht dann wieder grade, das macht mir ein wenig Angst!

  • Habt ihr mal eure spustangen kontrolliert? Oder die Verschraubungen unten an der Lenksäule oder am Lenkgetriebe? Also ich wäre damit echt vorsichtig! Kann ganz schnell ganz große Folgen haben!

  • Lenkgeometrie kontrollieren (lassen), Spur und Sturz überprüfen, gesamte Vorderachse auf festen Sitz aller Schrauben überprüfen, dringend!!!

  • Hab meinen Wirsing unters Auto gehalten, das innere Laufgelenk der Antriebswelle hat sich entschärft, die Tülle total zerhuddert und das Gelenk halt auch, kennt man ja... werd ich morgen machen...
    Der Rest ist soweit in Ordnung, abgesehen von leicht porösen Manschetten, naja, alles zu seiner Zeit!

  • Hallo Lutz,
    damit ich das richtig verstehe: Spurstangenköpfe und Traggelenke sind nicht ausgeschlagen, Lenkgetriebe ist nicht lose, kein Lenkungsspiel am Lenkrad spürbar, also keine erkannbaren Mängel an der Vorderachse!
    Auch wenn du meinst, ich rede Blödsinn: was ist mit der Hinterachse? Durchgerostete Hinterachsaufnahmen sind ja beim Golf I durchaus normal gewesen.
    Mfg.
    P.S.: Schau einfach nach!

  • bei mir lags wirklich am gleichlaufgelnk, hab die dome auch gleich erstzt, seit dem wie neu, alles super, keine lenkradwanderung mehr..