Mein Alpinweißer Golf 2 Madison

  • VW
  • Ich hab immer noch das Problem mit dem pluskabel...mir fehlt der Steckplatz dazu in der Ze. Beim original g2 Kabelbaum geht das Kabel vom Anlasser direkt auf nen weißen Stecker in der Ze. Beim 2e Kabelbaum geht das Anlasserkabel in den schwarzen Stecker und von da aus dann in den weißen Stecker in der Ze

  • Ich hab auch noch einen 2E Madison :thumbsup:
    Leider kann ich dir mit dem Kabelgedöns da auch nicht weiterhelfen. Hatte einen Toledo als Spender, da passten alle Stecker 1 zu 1.
    Tut mir leid. Aber bleib am Ball! :] 
    Grüße Nico

  • wenn er läuft is es schon mal gut die restlichen Fehlerchen lassen sich schon finden da is der 2e seeeeehr simpel gehalten


    Unterdruckschläuche überprüfen der 2E mag keine Falschluft
    Den Leerlaufregler (Zigarre) auf Funktion prüfen der setzt sich auch mal gerne fest etc

  • so,der motor läuft...
    sobald er jedoch wärmer wird,läuft er recht unrund und nimmt schlecht gas an
    zündung habe ich versucht einzustellen,allerdings ist er mit der zündung so am rumspringen,dass man gar nicht so recht weiß wo er jetzt zu stehen hat :D

  • Motor läuft mittlerweile, Felgen sind endlich montiert und er hatte auch seine erste Erprobungsfahrt.
    Es ging am Wochenende runter nach Bayern, insgesamt 1200km und ich bin zufrieden. Der Motor hat die Fahrt ohne irgendwelche murren ganz locker abgelaufen :) 
    Doofe Blicke auf der Autobahn inklusive :D

  • Ich habe es endlich mal geschafft, bzw dran gedacht ein paar Bilder zu machen jetzt wo die Felgen montiert sind. Es war zwar schon recht dunkel, aber Tankstellen sind ja glücklicherweise recht gut ausgeleuchtet :D

  • Viel neues gibt es im Moment nicht zu berichten...Motor läuft sauber, lediglich die Dichtung vom Ölfilterflansch zum Ölkühler hab ich wechseln müssen.

    Heute habe ich mein eines Motorlager getauscht. Ich hatte eins aus pu drin....allerdings ging mir das vibrieren im Innenraum jetzt auf Dauer doch ein wenig auf die Nerven. Es kam ein neues normales rein und ich muss sagen....erstaunlich ruhig innen trotz der lauten Auspuffanlage ^^

  • Es gab ein Bremsen upgrade für die Vorderachse. Da mir des öfteren aufgefallen ist, dass die Gti Bremse teilweise an ihre grenze kommt (was auch die Verfärbungen auf der Scheibe unterstreichen) habe ich mich dazu entschlossen eine Nummer größer zu gehen und auf 16v Bremse umzubauen...was evtl auch daran gelegen haben könnte, dass ich gerade günstig eine gefunden hatte ^^

    Also hingefahren und abgeholt. ^^

    Der Umbau lief ohne größere Probleme, lediglich die Verbinder von den Bremsleitungen machten etwas mehr Arbeit, da sie etwas fest waren. Brenner und Gripzange ließen ihnen aber keine Chance ^^

    Bislang bin ich mit der Bremswirkung auch sehr zufrieden, auch aus höherer Geschwindigkeit fängt sie jetzt nicht mehr an zu heiß zu werden und zu vibrieren.

  • Vor kurzem bin ich beim rumstöbern bei Kleinanzeigen auf ein gebrauchtes, aber gutes KW V2 für wenig Geld gestoßen und habe es auch sofort gekauft. Nachdem ich alles gängig gemacht habe, musste es natürlich auch schnellstmöglich rein in den Golf. Also nach Feierabend kurz Zeit genommen,altes FK Fahrwerk raus geschmissen, KW rein und ich muss sagen...ich bin begeistert. Vom Fahrverhalten her kein Vergleich zu dem FK, zwar ist es etwas härter, aber das kann natürlich auch daran gelegen haben, dass das FK schon recht ausgelutscht war. Endlich habe ich auch nicht mehr das Problem, dass trotz komplett runter geschraubtem Fahrwerk, der Arsch viel höher steht als vorne. Ich habe jetzt immer noch vorne gut 3-4cm und hinten 2-3cm Restgewinde. Tiefer geht es jedoch aufgrund der Rad/Reifen Kombination nicht...zumindest ohne schleifen ^^

  • Vor kurzem habe ich eine komplette ZV für einen 3-Türer Golf erworben. Als das Paket ankam, war ich sehr erstaunt darüber was der Verkäufer mit komplett meinte...es war wirklich alles dabei. Vom Tankdeckel, über das Heckschloss bis hin zu den Befestigungsklipsen für Kabel und Schläuche. Großes Lob und Dank dafür nochmal an den Verkäufer. Ich denke ich werde mich morgen mal ran machen und sie einbauen, jedoch anfangs noch ohne den passenden Tankdeckel, da dieser noch beim Lackierer liegt. Aber ich gehe davon aus, dass dieser im Laufe der nächsten Woche fertig ist. Evtl werde ich mir noch eine Funkfernbedienung zulegen, aber erstmal eins nach dem anderen ^^

  • Am Samstag habe ich mich dazu entschlossen die ZV einzubauen. Das ganze ging in ein paar stunden über die Bühne und war auch gar nicht schwierig, da im Grunde schon werksseitig alles vorgegeben ist. Einzig nervige war das verlegen der Schläuche (besonders in der Heckklappe) und die Kabel. Ansonsten lief das anschließen p&p. Darüber bin ich immer wieder begeistert beim 2er,wie einfach das nachrüsten bei ihnen doch ist ^^ Was mich noch glücklicher gemacht hat, war jedoch der Moment, wo ich die ZV das erste mal getestet habe und sie auf anhieb funktionierte :) Zwei dinge haben dann im nachhinein doch gefehlt...das Spannband für die Pumpe und die Dichtung am Tankdeckel....naja,man kann nicht alles haben. Hauptsache ist allerdings, dass sie funktioniert... und das tut sie. Jetzt muss ich mich erstmal an die neue Situation gewöhnen, dass ich das Auto abgeschlossen habe.... vorher war ich meist zu faul alles einzeln abzuschließen :D

  • vorher war ich meist zu faul alles einzeln abzuschließen :D

    Hehe, so gehts mir auch. Beifahrerseite zu und Fahretür und Kofferraum auf. Zumindest zuhause. Unterwegs, auf der Arbeit oder beim Einkaufen wird dann zumindest noch die Tür abgeschlossen.
    Wenn einer rein will, dann kommt er auch rein. Im öffentlichen Raum zahlt dann aber wenigstens die Versicherung, wenns abgeschlossen war.

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.