macht das hobby schrauben einsam in sachen frauen ?

  • aber vielleicht denkt frau:


    nichtschrauber geht mehr fremd, da mehr zeit dazu.
    oder,
    schrauber geht weniger fremd, da weniger zeit dazu.


    ergebnis:
    schrauber wird bevorzugt!


    frau wäre aber nicht frau, ohne zusatzgedanken.
    nichtschrauber hat zeit, wenn er nicht gerade wieder mit wenig erfolg woanders testbaggert
    schrauber ist ihr traum, also werden aufgaben gemeinsam gelöst, von der hilfe werde ich ihn selbstloserweise nichts sagen und gehe für ihn baggern sowie fremd, übrigens mit
    viel erfolg da vom schrauber gelernt wie man maschinen auf die richtigen touren bringt.


    gut das im forum keine frauen gibt


    gruß retep

  • sie sind schrauberinnen!
    also mädchen, steigerung frau,mit oder ohne, steigerung 2, frau mit techn. leistungsauszeichnung =schrauberin.
    ich glaub ich hör auf bevor es noch schlimmer wird. gnade!

  • Das kann man so nicht sagen... denn jeder Mensch auf der Walt hat in seinem Leben ein Hobby. Und jedes Hobby muss gepflegt werden und benötigt Zeit. Wenn man in einer Partnerschaft ist, dann müssen sich beide respektieren und Verständnis dafür haben, dass der Partner sein Hobby verfolgen möchte.
    Dann kann man noch diskutieren, ob es am Hobby selber liegt. Und ganz ehrlich: an Autos herum schrauben ist doch wahrlich kein "schlimmes" Hobby. Es zeigt, dass es ein erhöhtes Interesse für Autos gibt. So wie es Männer gibt, die jedes Wochenende Fussball gucken, schrauben wir an unseren Autos. Daher würde ich sagen, dass das Hobby schrauben nicht einsam macht in Sachen Frauen!

  • Wenn man auf ölverschmierte Hände und Schmutz unter den Nägeln steht :D 
    Sicherlich kann man mit jedem Hobby ne Frau finden ;)


    Denke nur das es später zu Reibereien kommt, wenn man erklären soll warum man so und so viel Geld ins Auto steckt anstatt in die gemeinsame Zukunft...(Haus, Kind usw...)

  • Zitat

    gut das im forum keine frauen gibt


    Zitat

    sie sind schrauberinnen!
    also mädchen, steigerung frau,mit oder ohne, steigerung 2, frau mit techn. leistungsauszeichnung =schrauberin.
    ich glaub ich hör auf bevor es noch schlimmer wird. gnade!


    Norton, hör lieber hier auf, ich bin auch eine Frau. Und vergiß nicht, es war eine Frau, die Dir das Leben geschenkt und Dich großgezogen hat. Und das erfordert viel mehr Wissen als an einem Auto zu schrauben. Schäm Dich!!!!

  • Ich schraube auch gerne, so oft es nur geht.
    Ich versuche es aber nicht zu übertreiben und verbringe auch mit meiner
    Frau viel Zeit. Wir unternehmen viel miteinander, jeder hat aber halt auch seine
    eigenen Hobbys.
    Aber ja, das finde ich auch, solche Hobbys machen Männer mit Sicherheit attraktiver  :) 

  • Ich würde auch sagen, dass es auf die Frau ankommt. Meine Freundin hat überhaupt kein Problem damit, wenn ich am Wochenende mal schrauben gehe, ganz im Gegenteil, sie kommt auch oft mit. Während es bei meinem Kumpel Uwe schon anders aussieht, seine Freundin macht im jedes Mal eine Szene, wenn er mal wieder eine Verabredung vergisst. Und sie ist sich dann auch nicht zu fein dafür, bei uns in der Garage vorbeizukommen und ihrem Ärger sofort Luft zu machen. Manchmal schon sehr unangenehm, wenn ich daneben stehen muss, wie sie ihn, wie ein Kleinkind behandelt, aber eigentlich ist es noch beschämender, weil er so mit sich umgehen lässt. :cursing:
    Wie gesagt es ist wirklich von der Frau abhängig.

  • Also meine Freundin und ich sind seit 10 Jahren zusammen. Sie hat sich in der Zeit...ich sag mal ein wenig angepasst ^^

    Sie hat zwar nicht so riesen Interesse dran, aber sie kommt ab und an mit wenn ich schraube und will mir auch helfen (wahrscheinlich weil sie denkt es geht dann schneller ^^)

    Auch kommt sie gerne mit zu Veranstaltungen wie EMS oder Treffen,einfach weil sie es sich gerne anschaut. Andererseits hat sie kein Verständnis dafür,dass ich soviel Geld ins Auto stecke....aaber das Auto soll widerrum gut aussehen und funktionieren:D