Golf 2 GTI 16 V, Farbe: dunkelblau, Baujahr: 1989, 85.000 km; Beim Trödeltrupp in Freiburg

  • VW
  • ...interessante Autos die dort angeboten werden.


    Leider sagt mir "Trödeltrupp" gar nichts. Klärt mich einer auf?


    Wie soll der Verkauf ablaufen? Stehen die Interessenten im Kreis und werfen Zahlen in der Ring.


    Gruß Bernd

  • Alles klar, jetzt weiß ich bescheid.


    Wenn ich da aufschlage sieht nachher die ganze Republik wie ich mich in den Preisverhandlungen geschlagen hab 8)


    Ich weiß noch nicht ob ich das will.


    Gruß Bernd

  • Wenn ich da aufschlage sieht nachher die ganze Republik wie ich mich in den Preisverhandlungen geschlagen hab 8)


    Ich weiß noch nicht ob ich das will.


    Gruß Bernd

    Das ist eigentlich völlig egal ob du das willst! Es gibt genug die sich ein Schnäppchen erhoffen und die sind garantiert ohne Hemmungen vor Ort. Aber ob nun dort oder woanders, wie oft liest man in Threads das dieser oder jener Golf vom Geld her passt, aber wer fährt wirklich hin und hat die Scheine in der Tasche und kauft mal einen Golf? Ich glaube eher das du gar keine Kaufambitionen hast, egal was der Golf am Ende kostet. Abgesehen davon: Wer kauft ein Auto ohne Papiere und ohne zu Wissen was mit dem Golf wirklich bisher war? Vor Ausstrahlung der Sendung erfährt man über die Autos doch eh nichts! Am Ende steht der seit 15 Jahren in ner nassen Scheune, hat Untermieter und reichlich Standschäden. Was will man also damit?

  • Hm,


    ich könnte mir vorstellen, dass die "VK-Profis" von RTL eine Menge für den KR herausschlagen möchten.
    Ohne Vorgeschichte und einer genauen Inspektion vor Ort (wenn das überhaupt möglich ist), hat man hier die A-Karte.
    Viell. haben die den KR auch optisch hergerichtet - dann sieht der schon wertvoller aus - keine Ahnung ob das so gemacht wird.
    So verstaubt wie auf dem Photo sieht das eher nach Garagen- oder Scheunenfund aus.
    Da wird einiges nicht funktionieren...


    Es wäre interessant, wenn User aus der Nähe das mal genauer anschauen. Es muss ja nicht zum Kauf kommen.

  • ich denke auch, dass wir nicht vergessen sollten, dass es sich um eine tv-produktion handelt. da ist auch nicht alles realität, was da gezeigt wird. es geht schließlich auch um eine story, soweit man davon bei diesem serienformat sprechen kann. das ist alles nur ware, irgendein murks, nicht sonderlich gepflegt, wohl eher trödel... vielleicht ist die karre gut, vielleicht müll, erfahren wird man es erst, wenn man sie selber sieht, sodenn die chance dazu besteht.
    ich würde mir das nicht antun, da da meine hirnzellen schwinden würden. selbst im tv ertrag ich so einen bullshit nicht.
    ich ahtte mal eine arbeitskollegin, die bei einer rtl 2 serie vor 10 jahren mitmachte (schnäppchenhäuser oder rümpelhäuser, irgendein quatsch). ich habe mir das damals angesehen und es wirkte sehr glaubhaft. sie erzählte, dass vieles von den gezeigten sachen drehbuch waren...

  • Moin,


    anschauen kann man ihn ja und dann kann man Tiere etc. schon erkennen. Ob er läuft - wenn die ihn verkaufen wollen wäre das ein starkes Argument für einen guten Preis. Falls nicht ist das wirkliche Lotterie und würde ich nur bei einem sehr günstigen Preis angehen.


    Ich glaube eher das du gar keine Kaufambitionen hast, egal was der Golf am Ende kostet.


    Stimmt - ich bin am Audi interessiert. :] Ich hab schon zwei 16V - irgendwann ist genug. Einer davon stand 12 Jahre vergessen in einem Hinterhof und ich hab ihn ohne Papier gekauft und er sprang mit ein bisschen Vorarbeit nach der langen Zeit einfach an. Das war Glück und bestimmt nicht selbstverständlich.


    Gruß Bernd

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.