Golf tiefer als eingetragen, Spur einstellen in der Fachwerkstätte mit Zulassungsentzug? Österreich

  • Guten Tag liebes Forum,


    Die ich nun schon seit über einem Jahr einen Golf 2 Bj '88 mein eigenen nennen darf habe ich nun wie folgt ein kleines Problem, dass ich euch kurz Erleutern möchte:


    Dadurch das mir der Golf ein wenig zu hoch war haben ein Kollege(Mechaniker und Vorbesitzer) das Auto runter geschraubt da ein Gewinderfahrwerk EINGETRAGEN ist. Nun kommen wir zum eigentlichen Problem an der ganzen sache: Mein Sturz hat sich dadurch verstellt und fährt sich jz auf der innenseite ab..ist mir schonmal passiert mit den Winterreifen weswegen wir ja versucht haben das genau einzustellen aber wie man sieht nur mit wenig erfolgt. Meine Frage nun an euch: Kann mir die Fachwerkstätte meine Zulassung ( das Pickerl ) abnehmen bzw bedenken an die Polizei weiterleiten das diese mich dann zur Landesregierung schickt? Ich habe echt angst das die mir meinen kleinen weg nehmen und ich dann ohne Auto dastehe, als Schüler mit einem Wochenendjob ist das echt anstrengend..


    Falls es nicht ersichtlich ist durch mein Profil: Ich lebe in Österreich jedoch konnte ich kein ordentliches Österreichisches-Golf Forum finden weswegen ich mich an euch wende und hoffe..


    Mfg,

  • Moin und willkommen!


    Zu deinem Problem: Das kann den Herren von der Werkstatt doch eigentlich wurscht sein, was eingetragen ist und was nicht. Wenn du da zur Achsvermessung fährst, sollen die ihre Arbeit machen und sonst nix :wink: 
    Habe auch schon einige Werkstattbesuche mit nicht 100% legalem Zustand hinter mir (in DE) und da wurde noch nie irgendwas bemängelt, recherchiert oder gar zur Pozilei weitergeleitet. Das wäre ja noch schöner....Kommst zum Abholen, bezahlst und dann "Überraschung" :D


    Würde mir da keine großen Gedanken machen, das anschließende Rumfahren mit nicht eingetragener Höhe ist gefährlicher. Da kann dir die Rennleitung dann schon was., wenn die Werte im Schein nicht mit der Realität übereinstimmen.

  • So hab ichs mir anfangs auch gedacht jedoch kamen die bedenken dann im nachhinen auf das ich meinen Hobel ja doch etwas tiefer gelegt hab :) Würde so eine Fachwerkstatt bei euch das Fahrzeug wieder auf ein Niveau bringen am Gewindefahrwerk sodass die Rennleitung nichtsmehr sagen kann? Tut mir leid für die recht "dummen" fragen jedoch möchte ich das von einer richtigen Werkstatt machen lassen da ich kein vertrauen mehr in die methode meines kollegen setze :whistling:

  • Nee, das würde keiner so "von sich aus" machen, die machen in 99% der Fälle genau das, was man ihnen sagt und kontrollieren jetzt nicht vorher den ganzen Hobel. Und ich kenne keine Werkstatt, die für alle erhältlichen Gewindefahrwerke die passenden Hakenschlüssel usw. liegen hat, um mal eben das FW höher zu drehen. Vor ner Woche war ich selbst erst zur Achsvermessung hier bei uns, da war die Karre zu tief (eingetragene Höhe), sodass er mit dem Werkzeug nicht unter'n Kotflügel kam. Da hat er mich reingerufen und dann gesagt "Das kriegen wir nich hin" und dann durfte ich wieder fort. Da wurde auch nichts angerührt oder der Fahrzeugschein zur Kontrolle quergelesen.


    Fahr erstmal hin und sag denen einfach, du brauchst ne Achsvermessung. Wenn se dann wegen Höhe wirklich doof gucken, kannste ja immer noch sagen "mache nächste Woche die neue Eintragung und wollte vorher schon mal Spur korrigieren lassen, damit die Reifen nicht vorher zu Schanden gehen". Im Zweifel doof stellen. Wird schon werden!


    (PS: Gibt keine dummen Fragen, dafür ist das Forum ja da :] )

  • Echt herzlichen dank für deinen positiven Erfahrungsbericht :) Ich werd mal demnächst zu dennen hinfahren und das mal davor abklären bevor ich den auf die Bühne fahre. Falls es möglich ist werde ich mit dem Verantwortlichen dann mal reden ob man das machen könnte, Hakenschlüssel hab ich für den Notfall in der Fahrertüre liegen aber ganz ran trau ich mich doch nicht. Danke sehr und vielleicht hat ja noch wer das selbe Problem gehabt und schreibts hier rein. Berichterstattung erfolgt dann nach Abschluss, mal sehen obs gut ausgeht :)