Klimaanlage funktioniert nicht mehr!

  • Hallo Leute!


    Golf 4 1,4 BJ.2003


    Seit kurzem funktioniert meine Klimaanlage nicht mehr.


    Folgende Fehler mit VCDS ausgelesen:


    00603 - Stellmotor für Fußraum-/Defrostklappe (V85)
    37-00 - defekt
    01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)
    37-00 - defekt


    letzterer Fehler ist schon immer vorhanden gewesen wo auch die Klima funktionierte.


    Haben diese Fehler etwas mit meinem Problem zu tun?


    Wenn ich AC an mache läuft das kleinere Lüfterrad auf höchster Stufe jedoch das größere Lüfterrad steht still.
    Habe den 4 und den 2 poligen Stecker die zum Klimakompressor laufen durchgemessen.
    Immer so um 6V.
    Sicherungen sind alle ok!


    Ist hier das Lüftersteuergerät defekt?

  • Haben diese Fehler etwas mit meinem Problem zu tun?

    Nein! Wann hast du denn den letzten Klimaservice machen lassen? Ich vermute mal das deine Klima einfach nur leer ist. Wenn dem so ist schaltet der Druckschalter einfach ab um den Kompressor zu schützen.


    Aber die Fehler die du hast sind dafür verantwortlich das Deine Scheiben schnell beschlagen. :wink: Auch wenn die Frage nicht gestellt wurde!

  • Ich habe gerade mal bei meinem 4er den Druckschalter abgezogen und den Motor gestartet. Klima ging erwartungsgemäß nicht aber es war in der Climatronic auch kein Fehler hinterlegt! Im Motorsteuergerät hingehgen stand der Druckgeber drin. Aber nur Signal zu klein.
    Allerdings kannst du unter MWB die Abschaltbedingungen vom Kompressor dir anzeigen lassen. Den Füllstand aber auf jeden Fall nicht. Daher bin ich immer noch der Meinung deine ist einfach leer. Das geht häufig von einem Tag auf den nächsten denn irgendwann ist halt einfach Bauart bedingt zu wenig im System.

  • Da der kleine Lüfter angeht( ist ok so denn der große ist der für das Kühlmittel vom Motor) sind eigentlich alle Vorbedingungen für eine funktionierende Klima erfüllt.


    Wenn die Anlage wegen zu geringen Druck (=>wenig Kältemittel) abschaltet wird ein Fehler in Richtung Druckschalter eingetragen.

  • Gut wenn dem wirklich so ist wie du sagst frage ich mich was du nun machen willst? Was spricht dagegen den Klimaanlagenservice zu machen um die nun schon von 2 Personen genante Fehlerquelle aus zu schließen? Hast du zu 100% die Gewissheit das der Fehlerspeicher dir sagt die Klima ist leer?
    Bei meinem 2er mit Klima und Lüftersteuergerät (Klima aus dem Golf 3)springt auch der Lüfter an wenn die leer ist! Natürlich hat die manuelle Klima keinen Fehlerspeicher aber das Prinzip ist das selbe!
    Und dann noch eine Frage! Meinst du die 2 Lüfter am Kühler? Falls ja wo hast du die Weisheit her das einer für die Klima ist und der andere für das Kühlmittel?????

  • Habe mit vcds folgende Abschaltbediengungen ausgelesen:
    Bei Zündung an 5.0,
    bei laufendem Motor und AC an 0.0,
    umschalten auf ECON Betrieb 6.0


    Kühlmitteltemperatur (G62) ca.60Grad.


    Im Messwertblock unter Klimasteuergerät gibt es einen Kühlmitteltemperaturwert von -99Grad.

  • Habe aktuell auch das gleiche Problem mit meiner Klima, allerdings keine Möglichkeiten die Fehlermeldungen auszulesen.
    Weiß jemand was mich der Spaß in der Werkstatt kosten wird? (ungefähre Preisspanne)


    Es gibt ja eigentlich genügend VW Reparaturleitfäden wo solche Szenarien beschrieben sind, aber dafür reicht mein handwerkliches Geschick doch nicht mehr aus :P


    Gruß

  • Es gibt ja eigentlich genügend VW Reparaturleitfäden wo solche Szenarien beschrieben sind, aber dafür reicht mein handwerkliches Geschick doch nicht mehr aus

    Das ist so nicht ganz richtig, denn ab dem Golf 4 wurde die geführte Fehlersuche eingeführt und somit alle Dokumente die "was wäre wenn " abgeschafft. Selbst Im E-SA W-N gibt es nur noch den Hinweis auf die geführte Fehlersuche! Und dazu brauch man entweder den original Tester oder etwas vergleichbares.


    Wie gesagt der erste Ansatzpunkt ist ein Klimaanlagenservice um aus zuschließen das das System leer ist. Gute Werkstätten verrechnen auch das abgesaugte Material bei der Neu be-Füllung!


    Wegen dem Preis eines Klimaanlagenservice frag einfach bei freien Werkstätten nach. Das was ich hierfür bezahle spiegelt nicht die Marktpreise wieder. Sind halt Beziehungen.  :wink: