VW Passat Limited 16vG60 für 25.000€ zu verkaufen 1 von 5

  • Ja gab es :
    Ich zitiere mal den User eggerson, welcher mal die golf 2 limited Seite erstellt hat und wohl ziemlich viel Ahnung diesbezüglich hat:


    "Immer wieder tauchen Gerüchte von verschiedenen Stückzahlen auf, aber das war schon beim Edition Blue so, diese ominösen 500 Stk :) 
    Gebaut wurden exakt 071 Stk, von 000 bis 070. Aus basta. Es wurden 200 Stk. 3G Motoren gebaut, die konnten bei VW-Motorsport für 20.000DM gekauft werden, und auf Kundenwunsch wurden die in jedes Fahrzeug eingebaut in dem sich der Motor eben einbauen lies. Darunter eben eine handvoll Passat 35i, Corrado´s, andere Gölfe wie auch Rallye´s. Aus basta, das war die Geschichte zum Ltd. Golf. Es waren nie mehr geplant als diese 70 Stk. Rosorius wollte einfach einen Technologie Träger bauen mit allem was das VW-Regal zu dieser Zeit eben zu bieten hatte, 16V-Motor mit G-Lader, Syncro Antrieb, Vollausstattung. Alles aber ohne wirklich viel Aufsehen zu erregen."


    Wäre interessant zu wissen ob die passat und corrado limiteds auch fortlaufend nummeriert wurden und ob es da dann wirklich eine Stückzahl Liste gibt.


    Der Golf limited hatte ja eine genullte Schlüsselnummer, müssten dann die passats ja theoretisch auch haben?