Golf 2 GTI 16V KR Facelift aus Schweden

  • Hej! Hab ja recht lang nichts von mir hören lassen und war auch nicht sonderlich aktiv an der 2er front. Hier in Schweden sieht man sie noch vereinzelt rumeiern aber meist komplett verbastelt oder kernschrott. Oder falls nicht dann wirklich zu preisen die einem deutschen die nackenhaare zu berge stehen lassen :cursing:


    Nun hats mich aber wieder gepackt, das Golf fieber. Nach über 4 Jahren ohne 2er bin ich über einen meiner kunden zufällig auf einen 2er aufmerksam geworden der schon seit ner weile in einer scheune stand... 8 Jahre um genau zu sein. Naja... warscheinlich CL kernschrott denk ich mir... fährste mal hin und schaust ihn dir an. Also hin am donnerstag (feiertag whuhu... die Schweden haben wesentlich weniger feiertage im vergleich zu Deutschland) und was schaut mich da unter einer plane an? Nen weisser GTI. Haube auf und das ist sogar nen 16V... Brat mir nen schwein und nenn mich mary sag ich da nur. Kannste mitnehmen sagt der besitzer... da sag ich nicht nein. Mit nem kollegen haben wir den zu ner kleinen schrauberhalle geschleppt, Batterie, Öl und kerzen rein, Zahnriemen gecheckt, motor n paar mal durchgedreht und gib ihm. Etwas wiederwillig sprang er dann an und lief nach ein paar takten wie ne Eins. :] Respekt! So nen neuen BMW lässt man nen halbes jahr stehen und der will nicht mehr.


    Ist ein Schweden verkaufter 1987 (Facelift) mit KR motor, in der kombi warscheinlich nicht sooo häufig zu finden da der PL beim facelift öfters vorhanden ist oder? Schwedenverkauft heisst mit SWRA und Sitzheitzung ab werk.


    Der weisse hat natürlich einiges an arbeiten anstehen... bremsen (vor allem handbremse) und reifen sind hui... grosser service muss gemacht werden. Lack schreit nach zuwendung und hier und da ist es am rosten... aber scheibenrahmen und dome sind OK. Seitenfester links in der ecke und tankstutzen sind am schlimmsten... standart halt. Erstmal mache ich den fit für die strasse. Die innenausstattung schimmelte etwas (aber nich extrem) und ist von einem GT? Muss mal nachschauen welche original verbaut war.


    Erstmal ne bestandsaufnahme machen, also front ab und motor begutachten! Bilder folgen!


    Werd euch aufm laufenden halten! Liebe grüsse an alle die mich noch in errinerung haben :)

  • Hier ein paar schnabbschüsse! Aussenspiegel sind im laufe der jahre beschädigt worden, Scheinwerfer sind angelaufen... aber unfallfrei isser anscheinend. Bis auf die fahrertür sind die schwarzen streifen noch alle vorhanden.


    KM stand ist bisweitem unbekannt, laut kombi 300tsd km aber der ist nich original. Werde beim hiesigen Tüv nachforschen was der km stand bei der letzten HU war.


    Soweit hab ich erstmal innenausstattung raus und bin die nun am reinigen... war schon n bissl ecklig was für ne suppe beim reinigen rauskam :cursing: Dachhimmel hab ich direkt in die tonne geklopft... hang runter und war auch schimmelig.


    Gleichzeitig auch Lima, Starter und Lüfter ausgebaut und werden nun getestet und bei bedarf renoviert/ersetzt. Ein wasserschlauch ist rissig daher werd ich direkt alle schläuche ersetzen, sofern verfügbar original... ansonsten Samco.

  • Sie kommen alle wieder. :thumbsup:


    Der Ärmste. Auf den Bildern sieht man schon, dass er in letzter Zeit arg vernachlässigt und auch vorher gebraucht, aber nicht verhätschelt wurde. Da hast Du Dir ja ein schönes Projekt geangelt. Einige Dinge könnten wirklich Probleme machen: Himmel und Innenausstattung bspw., falls die wirklich nicht original sein sollte. Denn neue, gute Sitze mit Sitzheizung zu finden ist nicht einfach.


    Viel Erfolg und Berichte bitte weiter, wie es läuft.


    VG
    HerrDoktor

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • na siehste... so ganz ohne 2er gehts doch nicht...
    welcome back, sag ich mal und viel spaß mit dem 16er. was legt mn für so ein exemplar bei euch hin?

  • Den hier hab ich fur 0€ erworben... da meckert man nicht. Wie schon gesagt, verhätchelt wurde der nicht. Vor allem nachdem ich die Turverkleidungen abgenommen habe wurd mir schon anders im magen... Rost. Vorallem die hintere Seitenwand hats erwischt. Erstmal abschleifen und mit etwas rostumwandler behandeln. Aber da wird in absehbarer zukunft mehr arbeit fällig sein.


    Haste schon recht, innenausstattung ist schon nich einfach. Nen neuen (Zustand A) innenhimmel hab ich bekommen, werde aber auch am innenhimmel erst etwas rostschutz betreiben. Sitze habe ich die GT sitze angefangen zu reinigen, mussen erstmal halten bis der Wagen fahrtauglich ist. Turverkleidungen sind aber hoffnungslos, keine folie an den turen haben die total durchgammeln lassen. Also erstmal alles reiningen und neu versiegeln was noch nicht rostig ist.


    Bilder folgen wenn ich nach hause komme.  :) 

  • Hi Kenny,


    auch von mir ein herzliches "Willkommen zurück"!


    Ich hatte vor Jahren nur mitbekommen, dass du wegen deiner besseren Hälfte ausgewandert bist.


    Wie ist das denn die letzten Jahre in SW gelaufen? Bist du mit dem Land zufrieden?


    Ich bin jetzt mal gespannt, wie sich das alles entwickelt. Da ist sicher noch viel Arbeit vor dir.
    Aber bei deiner "Werkstatt" ist das bestimmt kein Problem.


    Grüsse

  • Kommt recht viel rost zum vorschein aber soweit keine durchrostung. Dank aufkleber im kofferraum weiss ich nun auch was fur eine ausstattung verbaut war. HY also sport Karo grau blau, ist das nich die gleiche wie bei dir pascal?


    Weiss einer was fur turpappen bei der ausstattung verbaut war?


    Habe nun ne abgasanlage aus deutschland beställt, billiger als hier ists alle mal.  :) 

  • Ich weiss garnicht mehr wie meine sitze aussahen. Aber blau war da sicherlich nicht bei. Meine die waren grau rot.


    Edit. Habe in dem vorstellungsthread ein Bild gefunden.


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Oldtrucky, ist der teppich bei dir blau oder schwarz? Kann man nich so richtig sehen. Bei meinem war ein blauer drin, da aber auch sitze und türpappen anders sind kann man nicht sagen obs noch immer original ist... würde aber denken schwarz ist original.


    So ging in den letzten Tagen weiter, fast ausschliesslich teile rausrupfen und bestandsaufnahme machen. Für 12! vorbesitzer und 291tsd km erstaunlich unverbastelt. Keine extra lautsprecherkabelage, kabenbäume sind unverbastelt.. sowas meine ich. Andere sitze und so habe ich ja vorher erwähnt. Die bleiben auch erstmal bis ich passenden ersatz habe. Aber dafür habe ich die sitze erstmal grundtief gereinigt, kam schon einiges an eckliger suppe raus :cursing:


    Rostzustand würde ich sagen ist ok... Dome sind rostfrei, seitenwand hinten links ist am schlimmsten da brauch ich nen ersatzteil und einstieg links auch. Tank hat angefangen aber soweit habe ich noch keine durchrostung entdeckt. Selbst schiebedach ist rostfrei was mich schon erstaunt hat. Innen ist das auto nun nackig und nen neuen (gebrauchten) schwarzen himmel habe ich heute eingebaut :thumbsup: Ein spender G60 hat dafür herhalten müssen.. gott so einen rostigen Golf habe ich noch nie gesehen :| Aber der gute hat mich mit ein paar guten (billigen) ersatzteilen geholfen. Innenhimmel und alle möglichen dichtungen z.b


    Der alte war schrott und hang im hinteren teil extrem runter. Kabelbaum kofferraum links ist mal geflickt worden, habe den nun rausgenommen und werde diese woche auf der arbeit nen neuen anfertigen. Anbei auch ein bild vom schwedischen Fahrzeugschein für die die es interessiert! Hier braucht man nicht zum strassenverkehrsamt, beim gelben besitzerschein hängt ein anhängsel den man ausfüllt und neuer und alter besitzer unterschreibt, das schickt man dann per post und das wars. Kennzeichen bleiben ein lebenlang am fahrzeug die selben es sei den man bestellt custom kennzeichen. Kostet 600 euro für 5 jahre glaub ich wars und kann sein was man will (solange frei) z.b GTI 16V


    wers braucht :P

  • Heisst hier besiktning und ist jedes jahr fallig. Kostet knapp 30 euro und beinhaltet auch die Au. Ist aber extremt leichtgangiger als tuv... Hab autos mit gebrochene feder gesehen die durchgekommen sind und andere autos wo das stand licht nicht going durchgefallen sind :huh:


    Ist also ein wenig lotterie. Nach 30 jahren werden "original" fahrzeuge hier als veteran bilar klassifiziert, keine stereon, billige verdicherung und tuv nur alle 2 jahren. Also nur ein jahr noch fur whitey  :thumbsup: 

  • Hallo


    Glückwunsch zu deinem Golf. Steht ja noch gut da. Bin 2012 mal für 2 Wochen für meine Firma in Schweden gewesen, sehr schönes Land und nette Menschen dort. Da ist mir auch die hohe Dichte an alten Ami Schlitten aufgefallen. Die kann man da denn ja anscheinend günstig fahren.


    Gruss

  • Ja da gibts hier einige... Dicken v8 block fahren ist da gunstig :wink:


    Frage zu meinem. Offiziell ist er baujahr 87 hat aber die facelift spiegel. Gti schriftzug vom facelift hinten usw Bedeutes das das die ZE auch neu ist? Und welcher kuhlergrill gehört da original dran, momentan ist der 7 rippen gti grill verbaut. Weiss da einer was?