Golf 1 Cabrio 2H Motor macht Probleme :(

  • Hi zusammen,


    ich hätte da gerne mal ein Problem :)



    Ich habe mir einen Golf 1 Cabrio gekauft für kleines Geld :) Dieser wurde vom Vorbesitzer leider etwas zerlegt was Motortechnische bzw. Benzintechnische Dinge betrifft. Der Vorbesitzer sagte das dass Auto immer absäuft.


    Im Netz findet man viel dazu und in den meisten Fällen war es das Steuergerät.


    Ich habe jetzt viel getauscht, aber er säuft immer noch ab und springt folge dessen denke ich nicht an.


    Motor ist ein 2H mit 98PS



    Getauscht wurden jetzt:


    Steuergerät (dieses ist OK, da es in einem anderen Cabrio läuft)


    Vorförderpumpe (da defekt)


    Benzinpumpe


    Klopfsensor


    Blauer Temp. Fühler


    Lamdasonde


    Luftmassenmesser


    Bezinfilter


    Benzinleitungen


    Zündkerzen



    Auto säuft ständig ab. Zünfunke ist aber da! Steuerzeiten stimmen!


    Ich bin am ende mit meinen Ideen! Und bin jetzt an der Überlegung das Auto auf den Schrott zu bringen.... Alle Teile die erneuert wurden, wurden zum gegentest in ein anderes Cabrio mit gleichem Motor eingebaut. Und dieses lief immer. Also kann es nicht an den erneuerten Teilen liegen....



    Vielleicht weiß einer von euch Rat, oder es kommt sogar einer aus der nähe von mir :) Giessen bei Frankfurt.



    LG

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • Genau, das Stg. Verursacht wird dies durch eine schlechte Masse Leitung. Meistens das dicke am Getriebe. Also alle Leitungen abmachen und blank schleifen und dann mit Einen anderen Stg testen. Leider geht jedes Stg sofort kaputt beim ersten Zündung einschalten wenn die Masse nicht passt.


    Kommt ja auch hin da der Vorbesitzer rum gefummelt hat und dann wohl irgendwie ein Kabel nicht sauber angeschlossen hat bzw nicht sauber gemacht hat. Meistens killt man sich das Stg beim getriebe ein und Ausbau, da das dicke Masse Kabel nicht blank gemacht wird inkl der stelle am Getriebe.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hey.


    Steuergerät ist es auf keinen Fall. Bevor das neue rein kam habe ich alle Masseleitungen neu gemacht. Und alle Kontaktstellen plank geschliffen. Erst dann wurde das Steuergerät angeschlossen und die neue Batterie angeklemmt. Da ja keine Batterie drin war.


    Das Steuergerät läuft in einem anderen golf mit gleichem motor 1a. Keine Probleme damit dann. Also kann ich das Steuergerät ausschließen.




    Vielen dank für die Antwort.


    Weiß echt nicht weiter. Also werde ich in den nächsten Tagen einen tread eröffnen wo ich alle Teile des Cabrios zum verkauf anbiete. Da ich echt keinen nerv mehr drauf habe.

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • fangen die düsen denn sofort mit dem zündung einschalten an einzuspritzen? oder fangen die düesen erst an zu spritzen sobal du orgelst? falls er erst einspritz sobal du orgelst und wir gehen davon aus der er die normale menge eonspritz, zündung passt aber schon richtig?
    den kabelstrang der düsen schon ganz genau angeschaut? nicht das du da nen kurzen drin hast.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Erst beim starten spritzt er ein. Kabel alle in Ordnung. Habe ich neu isoliert um Fehler Quellen auszuschließen.
    Kurbelwelle wurde anhand Getriebe Markierung auf ot gestellt. Dazu passend dann die Nockenwelle. Danach zündmakierung am getriebe und verteiler so gestellt das der finger mittig auf der Markierung am Verteiler steht.

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • gut, er spritz also ein sobald man starten will. das schließt das typische einspritzproblem mit masse problemen ja aus.


    wo hat er einen funken? ist er zumindest optisch stark genug? also einmal an den kerzen schauen ob es gut funkt und dann bitte am verteiler ob die spule gut was rausgibt falls an den kerzen nicht stark genug. gerne beim startversuch auch mal das mittlere zündkabe am verteilerl mit einer isolierten zange etwas weiter vom anschluss halten ob er dann anspringt.


    verteiler ansich ok? hat deine verteilerkappe noch eine zusätzliche schwarze kappe drauf? falls ja, kabel ab, abhebeln das teil und nur die orange kappe ansich drauf.


    schwungrad hat 2 markierungen die sehr nahe nebeneinander liegen, weiss jetzt nicht ob es auswirkungen auf ein nicht anspringen hat, aber die richtige markierung hast getroffen?


    normal müsste er ja eignetlich laufen, da ja sprit und funke da ist.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ich kenne den H nicht, das ist aber der Motor aus der Scirocco-Szene.
    Da sollte unser Rocco etwas dazu sagen können.


    Ich kann nur vermuten, dass die E-Düsen nicht richtig funktionieren.
    Hast du die schon mal einzeln angesteuert und das Spritzbild angeschaut?


    EDIT:
    Mal den Onkel befragt..
    Da hatte einer ein Problem mit dem blauen Fühler! Zu starke Anreicherung, da der Fühler defekt war.
    Bei dir ist der neu, aber eine Leitungsunterbrechung zum STG könnte diesem tiefste Eiszeit vorgaukeln.
    Hier mal genauer suchen.

  • Zuerst ist mal zu klären ob es überhaupt eine Funken an den Kerzen gibt!
    Der Blaue Fühler ist für den Kaltstart.
    Einfach den Verteiler lösen und während dem Starten dran drehen irgendwann sollte der Motor angehen.


    Zündzeitpunkt wie folgt einstellen:
    1.Zylinder auf OT durch Kerzenloch mit Schraubendreher prüfen
    2.OT Markierung muss auf schwungscheibe sichtbar sein.
    3.Markierung am Nockenwellenrad fluchtet mit Ventildeckelrand.
    4:Schlitz der Zwischenwelle steht parallel zum Motorblock(Verteiler ist ausgebaut)
    5.Verteilerfinger zeigt auf Markierung für 1.Zylinder am Verteiler (in dieser Stellung einbauen)
    6.Motorstarten und Verteiler leicht verdrehen bis Motor läuft
    7.Zündung einstellen


    Sollte kein Funke vorhanden sein Hallgeber,Zündspule,ZAS prüfen.

  • Hi,


    funke ist Augenscheinlich stark. Man sieht wenn die Kerzen draussen sind schön den Funken. Leitung zum Blauen Temp.-Fühler ist ok.


    Ja am Motor ist ein Verteiler mit der Schwarzen Gummiummantlung. Hatte mein G3 auch so, mein 2er hat das aber auch nicht.






    lg

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • Nochmal zum OT der Nockenwelle....



    bei meinem 2er mit PN Motor ist es ja so das hinten am NW-Rad eine Körnung ist. Diese muss ja mit der Kante vom V-Deckel fluchten.


    Bei dem 2H ist oben auf 12 Uhr an der Plastikverkleidung hinter dem NW-Rad ein Pfeil nach unten, kenne ich so vom G3 ADZ Motor. Darauf wurde OT der Nockenwelle gestellt von einem bekannten der KFZler ist da er sagte das ist oben OT.


    Was ich mal dazusagen muss ist, das er wenn man orgelt ab und zu mal *puff* macht....


    War am überlegen nochmal raus zu gehen.... aber Wetter passt gerade nicht dazu :)

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • also wie beim PN?


    fluchten mit der kante zum kühler.... also nicht Richtung spritzwand




    lg

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P

  • Habt ihr den Zahrriemen ab gehabt ? Habt ihr die Zwischenwelle auch verstellt?
    Falls ja, alles noch mal runter, und KW und NW auf OT einstellen. Danach den Verteiler in Grundstellung bringen! Weil wenn der nicht passt passiert auch nix!

  • Ich hatte das am PF auch immer mit der Verteilerkappe und dem schwarzen teil. Gehört da eigentlich drauf und war es auch immer. Irgendwann sprang er einfach nicht mehr an. Gesucht wie blöd aber nichts. Irgendwann aus Verzweiflung die freie polnische Werkstatt hier kontaktiert. Er kam, nahm das ding runter und er lief. Danach habe ich bestimmt noch 4-5 kappen getauscht in den Jahren. Immer musste das schwarze teil runter damit er lief.


    Habe nie rausgefunden warum.


    Wäre also nen versuch wert. Dauert ja keine 2 min

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • so ich habe jetzt alles nochmal geprüft....



    es stimmt alles. aber er läuft nicht.


    danke euch für die hilfen.


    aber jetzt habe ich keine lust mehr.... soviel geld steck da jetzt schon drin :(


    werde das auto schlachten und dann habe ich davor meine ruhe. iwann ist genug. 4 Wochen geht das jetzt schon so.



    wünsche euch allen noch frohe Ostern.



    lg

    Wenn das so is, dann is das so....


    Golf 2 G60 Umbau "Trude"


    Golf 2 GT Special "Sorgenkind" xD


    Ex-Scene Fahrzeug - Golf 2 2.8 VR6 - R.I.P