Golf 2 G60 Umbau

  • Hallo liebe Gemeinde.


    Ich wollte mich erstmal vorstellen.


    Mein Name is Steven und ich komm aus dem Ohrekreis.



    Nu zu meinem anliegen, wie an der Überschrift zu erkennen möchte ich meinen Golf 2 auf G60 umbauen.


    Golf 2 Fire and Ice bj 92 1.8 90ps


    Dieses hab ich auch schon gemacht, sprich:


    Motor mit Getriebe umgebaut( stammt aus Corrado G60 bj 89 Motor 1H)


    Kabelbaum zur zur Spitpumpe umgebaut( aus dem Corrado)


    Da nicht vorhanden beim Golf eine Benzinpumpe unters Auto gebaut..


    Motorsteuergerät und Kabelbaum vom Golf 2 G60 mit ZE aus dem Internet verbaut.


    Steuergerät-DF1 037906022B Boschnummer: 0261200280


    Naja und halt Bremsen und Achsen aus dem Corrado.


    ABS hab ich keins und es soll auch keins rein. Wollte die Stecker und Kabel enfernen wenn er richtig läuft.



    Nu zu meinen Problemen:


    Wenn ich die Batterie anklemme und Zündung anmache:


    1- Springt der Funke in der Verteilerkappe gleich über immer im Tackt


    2-Leerlaufsteller(Zigarre) summt im Tackt


    3-Spritpumpenrelai summt im Tackt


    Alle drei Sachen summen oder ticken im Takt.


    Motor dreht.


    Nu meine Frage was könnte das sein?


    Habe schon festgestellt das beim meinem Kabbelbaum der pin 24 vom Steuergerät ein Diagnose kabel ist das zu G1 pin 12 geht aber laut meinem Hefter mit den Schaltplänen von Vw ist dies G1 pin 12 das rot/schwarze was zur zünspule geht. Dieses fehlt mir auch.


    Könnte es sein das der Kabelbaum und das Steuergerät falsch sind und wenn ja was sollte ich mir besorgen.



    Hoffe mir kann jemand helfen.


    Mit freundlichen Grüßen :)

  • Nu meine Frage was könnte das sein?


    Vieles, da deine einzelnen Komponenten zusammengewürfelt sind.


    Habe schon festgestellt das beim meinem Kabbelbaum der pin 24 vom Steuergerät ein Diagnose kabel ist das zu G1 pin 12 geht aber laut meinem Hefter mit den Schaltplänen von Vw ist dies G1 pin 12 das rot/schwarze was zur zünspule geht. Dieses fehlt mir auch.


    Lt. meinem Schaltplan vom Corrado stimmt weder das eine noch das andere. Pin 24 vom MSG geht mit einem ge/bl Kabel auf G1/3 und G1/12 geht auf MSG Pin 18



    Da nicht vorhanden beim Golf eine Benzinpumpe unters Auto gebaut..


    Wenn dem wirklich so war, dann war die Karre ja vorher schon verbastelt, der RP hat mit Sicherheit eine Pumpe unterm Bauch!


    Das MSG scheint ja auf den Motor zu passen, da ich aber keinerlei Informationen darüber habe, ob neben den Änderungen am Motor beim 1H auch der Kabelbaum anders ist, kann ich hier nicht mehr dazu sagen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Also die pumpe war beim corrado drunter und ich hab sie unter den golf gebaut und den kabelbaum der Spritpumpe hab ich auch vom corrado genommen.
    Der motorkabelbaum sowie steuergerät is von einem golf 2 g60, hab ich zumindest so im Netz bestellt.
    Kannst mir vielleicht sagen was ich genau brauch?
    Also kabelbaum und steuergerät von wo und welches.


  • Wenn dem wirklich so war, dann war die Karre ja vorher schon verbastelt, der RP hat mit Sicherheit eine Pumpe unterm Bauch!


    Dafür hatte ich im anderen Forum schon Hohn und Spott geerntet, aber ich hatte mal einen unverbastelten GT Special aus zweiter Hand OHNE Unterflurpumpe... Keine Ahnung was das war, aber es war so.

  • Zitat

    Dafür hatte ich im anderen Forum schon Hohn und Spott geerntet, aber ich hatte mal einen unverbastelten GT Special aus zweiter Hand OHNE Unterflurpumpe... Keine Ahnung was das war, aber es war so.


    mit RP ? hatte schon mal einen org Gt Spezial geschlachtet mit 90 ps Vergaser wa nichts umgebaut wa org.der hat ja die Pumpe am Block .Aber RP hat immer eine Unterflurpumpe.Glaube nicht das da VW den G60 Tank selber verbaut hat.


  • Dafür hatte ich im anderen Forum schon Hohn und Spott geerntet, aber ich hatte mal einen unverbastelten GT Special aus zweiter Hand OHNE Unterflurpumpe... Keine Ahnung was das war, aber es war so.


    Hätte das jetzt jemand anderes geschrieben, hätte ich gesagt du erzählst Märchen, aber dir glaub' ich das.
    Auch wenn's schwer fällt, zugegebenermaßen. Hatte der 'ne Einspritzung?

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling: