Golf 2 mit Leder und Klima Wert?

  • Hallo zusammen,
    ich brauche mal einen Rat, weil ich mir hier absolut nicht sicher bin, ich muss ein "neues" Auto besorgen, weil unser Vento kaputt gefahren wurde (an ner Ampel einer hinten drauf, Auto krumm). Ne Freundin meiner Freundin hat nen zweier Golf, den sie aber verkaufen will.
    Die Karre ist im Grunde ein 1990er GL in schwarz metallic, ich meine 160tkm gelaufen, RP mit Automatik, Dreitürer, Klimaanlage (geht), schwarze Lederausstattung (kein Kunstleder) in gutem Zustand mit Sportsitzen (nicht durchgesessen). Also an sich ein sehr schöner Golf.
    Leider gibts aber viel dran zu tun, das Auto wurde vor rund 2 Jahren mit frischem TÜV, aber unbekannter Wartungshistorie gekauft und auch nur das allernötigste gemacht (also Zahnriemen, gr. Inspektion, Klimawartung, Getriebeölwechsel, etc alles fällig), Reifen alle runter, leichte Rostbläschen am Tankdeckel zu sehen (muss man also auch mal ran), Unterboden ohne Löcher aber diverse Anrostungen die behandelt werden wollen, Auspuff völlig fertig, kleiner Unfall vorn rechts (darum Haube und Kotflügel rechts in Uni Schwarz und nicht in Metallic, Stoßfänger vorn noch etwas krumm). Jetzt ist noch der Wasserflansch am Kopf gerissen und nu hat die Frau keine Lust mehr auf "die alte Karre". Achja, fast hätte ich es verdrängt, ein TA-Technix Gewindeschrott ist auch drin, um das länger als ne Woche auszuhalten, müsste man also noch min. ein paar originale Federbeine einbauen.
    Was kann man dafür noch geben? Ich mein der hat halt ein paar echt nette Ausstattungsdetails (Klima, Leder), aber auch einige Nachteile (Wartung komplett überfällig, beginnender Rost, Automatik, billiges Gewinde, alle Reifen unbrauchbar).
    Ich überlege halt echt, mich dem Auto anzunehmen und den nochmal fertig zu machen.

  • Mein Vorschlag:


    Rechne alle Kosten zusammen, von A-Z, mach ne schöne Liste und leg die der Autovernachlässigerin vor! Dein Vorschlag: max. Schrottwert, mehr ist die Fuhre nicht mehr wert. Aber unter Freunden könnte man ja noch etwas nachlassen... :)


    Ein kleiner Hinweis, daß die Rostpickel am Tank auch den Dom befallen haben könnten und DU das Risiko hast, die Karre nach Kauf trotzdem verschrotten zu müssen, wirkt auch oft Wunder!


    Max.Schrottwert, mehr würde ich persönlich nicht mehr zahlen, weil Du nicht weißt, was noch auf Dich zukommt!

  • Die Liste gibts schon, allein die Inspektionsteile (also was sofort passieren müsste) sind über 400€, alles "mittelfristige" (Getriebeöl und Klimaservice zB) nochmal 500€.
    Bilder hab ich gerade nicht, von unten wird er sicher nicht besser sein als der rote ( team-nordschleife ). Scheibenrahmen ist aber nix zu sehen :wink: Dome hinten würd ich mir nochmal angucken (Teppich rausnehmen), nen Rostgrab brauch ich nicht, auch nicht zum Schrottpreis.
    Ich werd da mal nen Vorschlag unterbreiten und dann mal abwarten was sie sagt. Ehrlich gesagt war ich schon auf ner ähnlichen Fährte, brauchte aber nochmal ne Bestätigung.

  • Ohje,


    das ist immer so eine Sache mit Autos von Freunden und Freunden von Freunden, wenn nicht umbedingt nötig würde ich mir das nicht antun.


    Denke brauchbare RP gerade auch mit Automatik sind noch aufzutreiben und dort dann Kunstleder reinpflanzen und wenn notwendig Klima macht immer noch weniger Ärger als einen riesen Wartungstau & Rost zu beseitigen. Wenn der dann auch noch als Daily laufen soll, lohnt sich das im Grunde noch weniger.


    Also ich sehe da auch keinen großen Wert mehr in den dir angebotenen Golf.


    .

  • Ja für jemanden, der schlachten will, ist da sicher mehr raus zu holen. Weder sie selbst noch ich habe(n) aber Zeit und Lust zu schlachten. Sie will am Stück verkaufen, ich will wenn wieder fertigmachen und als Daily fahren.
    Ist übrigens Echtleder, nix Kunstleder. Die Ausstattung ist richtig schön, das ist auch der einzige Grund warum ich überhaupt drüber nachdenke.
    Die Preise von Rotafux sind meines Erachtens Teilepreise, für die man allerdings Platz und Zeit braucht (beides auch nicht da), das Auto ist schon mehr wert als 200 und mein Gebot wird auch höher ausfallen. Trotzdem sicher weit entfernt von Vierstellig.

  • Moin,


    wenn Du den reinen Schlacherlös ansetzt den die Teile bei äbay z.b. bringen musste davon noch was abziehen - sonst arbeitest du umsonst und bleibst auf Deinen Kosten sitzen (Benzingeld, Hänger, Platz für die Schlachtung etc.) Das vergessen viele: eine Schlachtung kostet!


    Deshalb ist er auch nicht wirklich mehr Wert als die 200-300 - Rest ist dann Freundschaftsaufschlag.


    Wenn die Innenausstattung schön ist hol Dir einen mit guter Karo - und Technikbasis und bau sie einfach um.


    Gruß Bernd