Golf 2 CL Automatik... Wenn der Wolf das Schafsfell vollkotzt

  • Guten Morgen.


    Nachdem ich mein letztes Projekt aufgegeben habe musste einfach etwas neues her.


    Es ist grün, es hat ABS, es hat die hydraulische Kupplung, es hat die Plusachse, es hat eine 312mm Bremse, es hat Sechszylinder, es hat nen TeZet Fächerkrümmer, es hat ein KW Variante 2, es hat die Golf 3 Jubi Felgen drauf, es war mal ein 90PS CL Automatik... zu guter letzt, es ist sogar alles eingetragen und hat noch Tüv!


    Gefunden hab ich ihn durch Zufall!
    Da er nur 40km von mir entfernt stand bin ich spontan hingefahren.
    Preis hat gepasst, nen bischen Arbeit steckt drin.
    Der komplette Innenraum ist ziemlich... "schön", der Himmel fehlt, die Sitze und die Rücksitzbank ist ekelhaft, die A-B-C Verkleidungen fehlen, die seitlichen Ablagen für die Hutablage sowie die Hutablage fehlt ebenfalls.
    Alles teile die ich von meinem altem übernehmen kann 8) .


    Zum Thema frontlastigkeit kann ich jetzt genaue Vergleiche ziehen!
    Ein Golf 2 VR6 MIT Plusachse lässt sich definitiv BESSER fahren als mit normaler G60 Achse!
    Das Kurvenverhalten ist noch akzeptabel!


    Das ABS harmoniert super mit der 312mm Bremsscheibe und beißt verdammt gut zu!


    Die Abgasanlage ist noch recht laut, da muss ich noch was dran ändern :whistling:


    Und ich muss nochmal schauen das ich den Golf auf Euro2 bringe, die 423€ Steuern die er mich kostet ist schon etwas krass :rolleyes: .


    ...es gibt immer was zu tun!

  • Ein G2 AAA mit +Achse fährt absolut souverän. Frontlastigkeit ist eine Erfindung der neidischen 4Zylinderfraktion.
    Unserer kostete auch nicht so viel Steuern. Ich frag mal den Max, wie er das geschaft hat.

  • Lemmy, ich denke mal eher das es die neidische "4Loch-Fraktion" ist.
    Ich wollte eigentlich nie nen AAA im Golf 2 haben, weil ich das Teil schon öfters mal gefahren bin und er wirklich Frontlastig ist sofern die G60 Achse verbaut ist.
    Aber dieser hier hat mich nun echt schon etwas beruhigt, sonst hätte ich ihn auch nicht gekauft.


    Das mit der Umschlüsselung auf Euro2 muss ich mal erfragen.
    Es ist nen 02/95iger AAA verbaut, sofern man dem Aufkleber auf der Zahnriemenabdeckung vertrauen kann.


    Zudem hab ich ja noch meinen Minikat von OM, dieser war in meinem ABF verbaut.
    Laut der Papiere ist der auch im Golf 3 VR6 zulässig ab 07/91.
    Und das witzige daran ist, in meinem Fahrzeugschein steht der 29.07.1991 als EZ.


    Vielleicht kann ich mit dem Prüfer da etwas quatschen und hoffe auf sein technisches Verständnis.
    Die Originale Abgasanlage wird logischerweise wieder drunter kommen.
    Die jetzige ist mir zu Laut...!

  • Was heißt frontlastig? Der AAA ist kein Odenwaldheizer (oder jedes nachfolgende Mittelgebirge). Eher was für die A5.
    Neidische 4Lochfraktion? Coole ATS Cup passen nicht auf 5 Loch. :D


    Wir hatten einen Minikat. Passt in den Abgasstrang und stört nicht weiter.

  • Ich hätte schon gerne meine BBS RM behalten, aber die fährt nun der silver_surfer hier aus dem Forum.
    Ist einfach die Felge die am besten zu dem 2er passt.


    Man muss auch abstriche machen können :)
    Ich muss nun eh 16" fahren wegen der Bremsanlage.


    Sicherheit geht vor Optik, das Auto soll fahren :]

  • Ach was, die ATS CUP sind die besten Räder am Golf 2. Deshalb fahre ich ja auch 4Loch und die 16V Bremse. :D
    3er Jubis sind absolut alltäglich. Fahren für meinen Geschmack schon zu viele mit rum.




    Was ist mit der Abgasanlage? Warum "zu laut" ?

  • Der Tezet macht schon gute Arbeit.
    Ich hab gesehen das der ESD nicht original ist.
    Bei 4500UPM ist die Karre sowas von Laut das man sein eigenes Wort nicht mehr versteht.


    Obwohl nen Offener K&N drin ist, kommt der Klang nur von hinten.
    Oder besser gesagt, man hört ihn nur von hinten weil die Abgasanlage lauter ist als der VR6 mit offenem Luftfilter.

  • nicht schlecht. träume davon auch ab und an und bei dir in der ecke steht ja auch gerade einer zum verkauf.


    bin mal gespannt auf bilder wie das gerät so ausschaut. wichtig ist halt das man dem hobel die leistung nicht ansieht :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Der bei mir in der Ecke?
    Das ist bestimmt BS-GT90 für 4800€!
    Von meinem Kumpel der, 2tage nachdem ich meinen gekauft hab, hat er mir gesagt das seiner zu verkaufen ist!
    Ich war richtig sauer! Weil ich den Sofort gekauft hätte!

  • Also meinen TT werde ich für den Golf nicht weggeben...


    Ich wollte diesen Sommer nur nochmal 2er fahren, was nächstes Jahr mit dem passiert weiß ich noch nicht.
    Ist schon etwas dran zu machen, damit er wieder schön aussieht.


    Der Bremsstaub in den Felgen ist so tief eingebrannt, den bekommst nicht mehr auf normalen Wege ab.
    Die Kotis vorne wurden ausgeschnitten, weil die Felgen zu breit sind (aber eingetragen :D ).


    Hab ihn jetzt mal leiser gemacht, einfach den offenen Luftfilter rausgeworfen.

  • Der bei mir in der Ecke?
    Das ist bestimmt BS-GT90 für 4800€!
    Von meinem Kumpel der, 2tage nachdem ich meinen gekauft hab, hat er mir gesagt das seiner zu verkaufen ist!
    Ich war richtig sauer! Weil ich den Sofort gekauft hätte!


    Dann hau doch den grünen wieder weg und nimm Kai seinen - der ist doch echt schön. :] 
    Oder ist das zu kompliziert ? :D:wink:


    Hat mich immer gefreut, wenn der GT 90 auf dem Parkplatz stand mit immer sauberen weissen Felgen. :thumbsup:


    Grün wär jetzt nicht so meine Farbe und deine blauen Recaros passen da nicht zu.


    Wer BBS Felgen so behandelt gehört an den Mast. :D

  • Sieht doch gut aus, der Grüne. Würde ich sofort gegen meine langweiliges Diamantsilber tauschen.


    Dazu richtige BBS oder OZ, nicht diese Jubi-"Baumarkträder" und der Hobel sieht TOP aus.

  • Schaut doch gut aus. Finde die bbs top, passen 1a. Weiss nicht wo das Problem an den jubi bbs ist.


    Die 312er bremse habe ich ja auch, obwohl ja mehr oder weniger identisch zu der 288er ist der unterschied deutlich. Da kannst aus über 200 mehrfach stark abbremsen ohne Probleme.


    der ABV lässt mich nicht los, der jubi muss weg :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Sieht doch gut aus, der Grüne. Würde ich sofort gegen meine langweiliges Diamantsilber tauschen.

    Also ich würde meinen roten sofort gegen einen silbernen tauschen :D


    Wobei das makitablaumetallic auch nicht schlecht ist :)

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.