GT Special Oakgrün oder "Grün und Laut"

  • Ich würde die Dreier Räder raushauen, den GTI Grill gegen einen ohne roten Rand tauschen, die Chromstosstange wegmachen, und auf gar keinen Fall eine Dachantenne verbauen.


    Beim ersten Schlüsseldreh ist die Optik fürn Allerwertesten.
    Und dann isses eher peinlich, denn cool.


    Ansonsten ist Grün irgendwie klasse. Hättte ich früher nie gedacht, aber das hat was. Auf alle Fäle besser, als mein langweiliges Silbergrau.
    Meinen Audi hab ich auch eher in schwarz oder grau gesucht. Grün is aber billiger . :thumbsup:

  • Wenn sich irgendwann mal ein echter 16V ergeben sollte, so meine ich das mit dem "erstmal".


    Naja, wie dem auch sei, heute wieder ein Paket angekommen.


    Da aktuell zwei unterschiedliche (Aktiv und mit Logo) verbaut waren und bei dem einen das Gitter und dem anderen die Nasen am Rahmen gebrochen waren, jetzt wenigsten einheitlich.
    Wobei ich vermute mal die mit Logo wären original, diese hier aber Neu und nicht wie die meisten angebotenen gebrochen und verranzt.


    Morgen gehts nochmal an den Auspuff, die quietschende Gleitringdichtung ersetzen und den Auspuff abdichten, da der irgendwo durchbläst, sowie die Domlager gegen die vom Golf 3 Plus-Fahrwerk ersetzen, das mir das Gewinde mit seiner Härte das kleine Axiallager zerkloppt hat.

  • So, die Domlager vom Plusfahrwerk sind drin, war auch notwendig, denn das Axiallager in den alten Domlagern war komplett zerkloppt. Da hat sich garnix mehr gedreht.
    War auch positiv überrascht das die Höhe auf Anhieb passte, musste vorne nicht nochmal hoch oder runterschrauben.
    Wo wir schon davon sprechen, der Frontspoiler ist auch schon standesgemäß eingeweiht ist, sprich hat schon aufgesetzt :thumbsup:



    Außerdem ist der Auspuff jetzt auch endlich dicht, war auch dank verzogener Schellen und Reduzierstücke echt ne Sauarbeit, aber jetzt ist angenehm.
    Die Gleitringdichtung zwischen Krümmer und Hosenrohr ist auch gewechselt, somit ist das Quietsche nun auch weg.
    (vorerst, kenne ich schon vom CL, quietscht spätesten in einem Jahr wieder)




    Glaub deinen Oakgrünen letztens noch Unterwegs gesehen


    So schnell konnte ich gar nicht Reagieren :whistling:

    Kann gut sein, wohne ja auch wie du in Bielefeld und bin mal hier mal dort unterwegs mit dem Grünen.

  • Heute beim öffnen der Motorhaube wieder einmal ne Überraschung erlebt....

    Ich nur so: "Willst du mich verarschen, oder was???"



    Denke mal das ist der Temperaturschalter für den Heizigel.
    Wie zum Geier schafft man das den SO kaputt zu kriegen?

  • Glückwunsch zum Verbau der Domlager!
    Die Höhe passt auf Anhieb; bei mir waren das ca. 5 mm Differenz.


    Die Frage zu den Haubendämpfern steht immer noch aus! Ist das so ein Akt, das zu vermessen? :[


    Bei den Bildern wäre ich auch gerne dabei, nur sehe ich diese nicht - und das liegt nicht an den Trackinglisten.
    Wo sind diese verlinkt bzw. wie eingebettet?


    Grüsse

  • Kein Plan was ihr mit den Bildern habt, bei mir funzt es bei Opera auf Android, Opera auf Windoof 8.1 und Firefox auch auf Windoof 8.1. vielleicht liegts an irgendeiner Einstellung.


    Bilderdienst ist postimg.org.



  • Mittlerweile an der Vorderachse 5mm Spurplatten montiert wegen der ET der Golf 3 Pellen und ihn zudem an der Vorderachse ca. 1,5cm hochgeschraubt, da mein Dekra-Mensch und ich festgestellt haben, das der Vorne so oder so zu tief ist (weswegen beim Verschränken zudem auch noch zu wenig Luft zwischen Reifen und Kotflügel ist).



    Sieht auch gut aus soweit, und man bleibt nicht wirklich überall mit dem Spoiler hängen...



    Mittlerweile hat die Antenne auch ihre Verwendung gefunden, wobei ich sie umfunktioniert und einen Dummy davon gemacht habe! Die Antenne ist also nur aufgeklebt. mal sehen wie lange das hält oder obs mir auf Dauer gefällt.



    Grob mit Klebeband die Mitte und Entfernung zur Kante markiert und ausgerichtet.



    Wohlgemerkt, Antennendummy nur der Optik wegen.

  • Hallo,
    hab jetzt auch einen Weg gefunden hier Deine ganzen Bilder anzuschauen (nach dem Preview war ich schon recht neugierig, wie sich Dein GT so entwickelt).
    Mit jetzt 1,5 cm mehr Höhe an der VA finde ich´s optisch schöner! Insgesamt hast ja schon ordentlich was umgesetzt, weiter so :) 
    Und am Edersee guck ich dann life und in Farbe :D 
    und wir drei L94E parken alle nebeneinander. (also Deiner, meiner und der von Joachim)
    Gruß
    JB 8) 


  • Heute mal in der Waschstraße gewesen und ordentlich gereinigt, sah aus wie Hulle nachdem ich vorgestern unterm Baum parken musste. Dabei auch automatisch die mit Antenne den Waschstraßentest unterzogen und auch mal geprüft ob die auch bei Highspeed hält. Tesa Powerbond ist geiles Zeug.



    Auch die Felge blitzen wieder.



    So bei Tageslicht betrachtet muss ich sagen mit Dachantenne(n-Dummy) sieht doch gut aus.


    jens :
    Freu mich auch schon auf Edersee.
    Die Farbe ist Hammer, wobei ich feststellen musste das der schon an einigen Stellen nachlackiert wurde und teilweise nicht mal besonders gut.


    Mit der Höhe so siehts auch ganz aus hab jetzt nach ein paar Tagen fahren nochmal nachgemessen, sind jetzt rundum so ziemlich genau 29 cm von Radlaufkante bis Radmitte da sollte der Eintragung der Spurplatten eigentlich nix mehr im Weg stehen.


    Jetzt muss ich mich nur noch erstmal um die Monojet kümmern, hat nach wie vor beim Warmstart das sägen und irgendwie leichten Durchzugsmangel beim Beshleunigem mit Vollgas. (Kommt mir im Vergleich zum RF oder 3H zumindest so vor...)

    Wobei bei den Messergebnissen nichts auffälliges bei rauskamm. Alle Sensoren und Aktoren sind i.O.


  • Ventildeckel mal nen neuen Anstrich gegönnt und die Wählstangen der Schaltung ersetzt.
    Fehlt nur noch die Umlenkwelle, dann ist in der Schaltung wieder alles in Ordnung.


    golfler2 :
    Haubendämpferlänge 435mm voll ausgefahren. Was die für ne Druckkraft in Newton haben keine Ahnung, stand vorm lackieren nix drauf.


  • Endlich ne vernünftige Stoßstange ergattert, Zustand ist gut, nicht ausgeblichen und nur zwei kleine Macken an der rechten Ecke.
     :thumbsup:



    Neue Wasserkastenabdeckung, die alte hatte ein Loch und sah ranzig aus.



    Neuen gebrauchten Lüftermotor besorgt, der Alte hatte nen ernsten Lagerschaden.
    Dabei auch gleich mal das Lüfterblech lackiert, war unten etwas rostig.



    Macht sich gut im Motorraum neben dem neu gelackten Ventildeckel.

  • Nabend Leute,


    Viel neues gibts derzeit nicht was sich mit Bildern einfangen lässt.
    Gestern versucht mal dem gequietsche und geknarre aus der C-Säulenregion den gar auszumachen und alles unterfüttert, was irgendwie Kontakt mit Blech oder Plastik hat.


    Habe mal versucht die Tür und den (die) Kotflügel einzupassen und dadurch auch den Grill etwas einpassen müssen (hab das Gefühl der Schlossträger ist in sich etwas krumm...)


    Ansonsten hab ich mal das Heckemblem neu lackiert, da dort leider Farbe abblätterte, wobei ich mal einen neuen Lack auf die Empfehlung von marec ausprobiert habe.
    MTN 94, kommt aus Spanien, stammt aus dem Graffiti-Bereich und gibt es in 174 Farben. Cooles Zeug, haftet fast überall und trocknet sehr schnell.


    Bei etwas dickeren Schichten wird es eine seidenmatte, glatte Oberfläche, wenn man es aber dünn aufsprüht gibt es diesen coolen Kräuseleffekt:

    Hab neben Schwarz auch mal eine Dose in "Amazonas Green" mitgenommen, zum experimentieren falls ich mal ein paar Teile in Grün passend zum Lack haben will. :D


    Macht sich ganz gut am Auto, mal was anderes, mir gefällts.

    Die Woche über mach ich vielleicht auch mal die anderen Embleme und Schriftzüge.


    Halte euch auf dem Laufenden.

  • Hallo Sascha,
    das geht bei Dir ja gut vorwärts.
    Bis auf die C-Säulen, die wirken etwas "nackig" :D  (für die linke Seite hätte ich da noch einen Schriftzug.... den rechten brauchte ich selber nach dem Besuch beim Lackierer)
    Diese Geräusche von der C-Säule haben mich schon 1991 bei einem neuen (!) GTi Edition one genervt, habe ich trotz verschiedener Materialien (Schaumstoff, Gummi, Silikon, diverse klebende Substanzen bis zu Mehr-Komponenten-Kleber) nicht weg bekommen.
    Glücklicher- oder besser fälschlicherweise habe ich den Golf damals gegen meinen ersten W 124 "gewechselt" :driver: 
    Gruß
    Jens :lowrider: 

  • Wie kommst blos auf das Schwarz :whistling::D


    Wie komme ich auf DIESES Schwarz oder wie komme ich generell auf Schwarz?
    Emblem war schon schwarz vom Vorbesitzer und ich muss sagen es passt meiner Meinung nach wirklich gut zum Oakgrün, zumal das Kühleremblem ab Werk ja auch schwarz ist.



    jens :
    Ich bin schon immer der Typ Mensch gewesen, der einem Problem so lange auf die Spur geht bis es behoben ist.
    Hab derzeit aber immer noch ein hochfrequentes Quietschen (klingt nach Plastik auf Metall) aus dem Bereich Sitzbank/Seitenverkleidung, das macht mich ganz kirre.
    Bis zum Edersee sollte ich das schon behoben kriegen, Heckklappenrost wahrscheinlich eher nicht.
    Sitz/Sitzbank wahrscheinlich auch nicht...
    Ich guck mal wie weit ich bis zum Edersee komme, und danach natürlich auch weitermachen.