91er Calypso GTI mit 34tkm aus Potsdam

  • Der sieht ja aus wie meiner, jedenfalls fast. :D nur der Motor begeistert nicht ganz so stark, wie meiner. Jedenfalls mich nicht.


    Trotzdem ein tolles Auto. Gibt ja nicht allzuviele GTI mit der Farbe. Aber der Preis ist schon astronomisch.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von HerrDoktor ()

  • Dachte immer die Spiegel waren mit lackiert? In der Farbe find ich GL Stangen irgendwie furchtbar. Hab ja selber einen Calypso, aber mit GLer und lackierten Anbauteilen kann ich meinen absolut nicht vorstellen, schon gar nicht im Vergleich wenn man neben einem Calypso mit GLer steht und beide Autos vergleichen kann. Auf Bildern wirkt es auch noch anders.

  • Preis ist schon hoch. Nur wer genau so was sucht in dieser Farbe (kann es mir zwar nicht vorstellen :thumbsup: ) der kommt an den nicht vorbei. Zustand sollte wie neu sein und das fehlende original Radio ist ja erstmal Schnuppe. Denke nicht das es in dieser Farbe jemals nochmal ein besserer angeboten wird. Ist ja sowieso schon extrem selten. Als G60 zb ist mir so spontan keiner bekannt. Kenne nur deinen und den vom Biertrinker.


    Edit. Beim normalen gti waren die Spiegel nie lackiert.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Was macht den eigentlich die häßliche Antenne da auf dem Dach? Ist doch kein 16V? Scheckheft würde bedeuten nie gefahren aber jährlich Durchsicht? Gibt ja auch Experten die nur aller 5 Jahre in die Werke fahren weil die km ran sind und dann das als Scheckheftgepflegt anbieten. Wirklich viel Ausstattung hat er auch nicht, keine Servo, nichts elektrisches und dafür ein unbeliebtes Schiebedach. Das Gamma gehört auch nicht zum Baujahr dazu. Dazu noch mit Pflegemitteln aufpoliert ohne Ende. Was rechtfertigt da 17000 €?

  • Die Dachantenne war halt damals ein durchaus gängiges, alltägliches Zubehörteil und durchaus voll gesellschaftsfähig! Kann also gut sein, dass der GTI ab Werk ohne Radio geliefert wurde, und dann alles im After-Sales nachgerüstet wurde! Und das das Schiebedach unbeliebt ist, ist dein persönliches Problem! Ich finde es im Golf 2 sehr schön. Schade, dass der Mio keins hat!

    Leistung ist wie schnell Du gegen die Wand fährst — Drehmoment wie weit Du mit der Wand kommst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DirkP. ()

  • Ich meine den hatten wir schon im "alten" Radar. An die Räder kann ich mich erinnern, bestimmt neue Silverstone bei CP gekauft, kosten ja fast "nichts". Nur die Deckel sind wahrscheinlich gebraucht (bei CP vor den Felgen nicht mehr lieferbar), anders kann ich mir den Farbunterschied nicht erklären.


    Und der Preis in Verbindung mit der Antenne geht gar nicht.

  • was habt ihr alle mit dem motor? gut, der schnellste ist er nicht, aber er ist das schnellste und zugleich zuverlässigtse was es im 2er gibt, fahre schließlich meinen PF nun schon rund 100tkm. super sparsam ist er auch. aber das ist ja nicht das thema.


    ich denke mal einen 1000% perfekten und originalen GTI wird man sehr schwer nurnoch finden und wenn er unter 100tkm gelaufen haben soll wird es noch schwieriger. es war halt früher so mit der 16V antenne, jeder wollte sie haben. in diesem fall finde ich es garnicht mal so schlimm. schlimmer finde ich wenn das dach mit einen nachrüst dach komplett versaut ist was heute in den meisten fällen auch noch undicht ist.


    wie oben auch schonmal geschrieben wurde, so finde ich auch einen 5 stelligen preis nicht so unrealistisch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Fehlt da nicht ein Aufkleber unterm Teppich im Kofferraum?
    In meinem 1990'er GTI verschwandt der nach einem Auffahrunfall.


    Werkzeug hat Rostspuren. Nicht dem angebliched Fahrzeugszustand passend.


    Gab's den GTI damals ohne getrennte Sitzbank?
    Ohne el. Seitenspiegel?


    Nichts vom Motorraum zu sehen.

  • Moin,


    Der Wagen ist schon ein tolles Angebot. Dass er wenig Sonderausstattung hat, kann man vergessen. Das haben die meisten Gölfe ab Werk nicht. Nur ganz wenige glänzen mit einer üppig langen Liste. Dass er ein SD hat, finde ich sogar sehr gut, ist ja ein ab Werk verbautes. Die Silverstones könnten in der Tat jüngst von CP erworben worden sein, aber auch da gilt: die könnten auch schon als Sonderausstattung ab Werk dabei gewesen sein. Sie waren ja zu ordern. Und die Dachantenne hat man einfach raufgesetzt! Als die alte Antenne den Geist aufgab. Hätte ich genauso gemacht, weil die Antenne auf dem Dach nunmal wesentlich besser aussieht. Kritik an dem Angebot abseits des Preises - allein aufgrund der Bilder - halte ich daher für konstruiert.


    @ Golf 1.6: Der PF ist eigentlich ein super Motor und ich habe nichts an ihm auszusetzen. Bin selber vor dem Schätzchen einen PF gefahren. Und die Digifant finde ich auch besser als die KE-Jetronic, weil weniger anfällig. Leistungsmäßig sind die Unterschiede zum PL auch eher vernachlässigter. Ein etwas aufgeweckterer und energischerer PF-Fahrer kann mit dem etwas vorsichtigeren PL-Fahrer auf der Straße sicher mithalten. Es ist nur so: ein 16V bleibt nun mal ein 16V. Beim Blick unter die Haube geht mir das Herz auf. Das Bessere (oder hier: das Schönere) ist der Feind des Guten, wie man so schön sagt.


    vG
    EDIT: ist der Preis nochmals um 1 TEUR hoch gegangen? Bilde mir ein, dass da gestern noch knapp 18 TEUR gestanden hätten?

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Richtig,


    auf der HP des Händlers kostet er noch 17.999,-


    http://www.herrmann-langer.de/…er-zustand-207304694.html


    Läßt man Googl etwas genauer nach dem Anzeigentext, so war der Startpreis sogar 16.999,-


    Aber evtl. ist er auch schon weg oder gar schon wieder da?


    http://www.herrmann-langer.de/…er-zustand-201787947.html




    Frag mich gerade auch ob der Händler evtl. ein doppel Pack gekauft hat, steht noch ein "kleiner" GII mit wenig Km dort zu verkauf und als Peugot Markenhändler:


    http://www.herrmann-langer.de/…er-zustand-201787019.html


    .

  • Kritik an dem Angebot abseits des Preises - allein aufgrund der Bilder - halte ich daher für konstruiert.


    Ob die Antenne nun besser aussieht oder nicht ist mir egal. Bei dem Preis erwarte ich Werkszustand oder dahin rückrüstbar. Und das erfordert Dachneulackierung. Und wenn es ein Neuwagen wäre, allein deswegen wäre er bei mir "raus".


    Die Felgen denke ich waren drauf, halt angefressen und dann über CP erneuert. Halt nur mit alten Deckeln.


    E-Spiegel Serie beim GTI nur der Blue, geteilte Bank auch nur der.

  • Zitat

    ...brauchst ja nur mal hier im Doppel-Wobber nachschauen welche Ausstattungen bei GTI über Aufpreis zu erwerben waren.
    Das war praktisch fast alles, denn auch die meisten GTIs waren original "nackig" :wink:


    Kann man pauschal so nicht sagen, weil in der Datenbank die Modeljahre nicht berücksichtig sind.


    Ich finde aber einen komplett nackten GTI aber auch sehr reizend, vorallem als 16V.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Kann man pauschal so nicht sagen, weil in der Datenbank die Modeljahre nicht berücksichtig sind.

    Ja, noch eine Fleißarbeit für nächste Zeit. Da muss ich noch was machen - aber gerade bei den Ausstattungsvarianten über längere Zeit eine sehr friemelige Sache.

  • Da hat sich nicht soviel geändert. 85 der Doppelgrill, bisschen Optik wie schwarze Schweller /rote Leisten, später die großen Stoßstangen und ein rechter Spiegel(für alle), Sitzhöhenverstellung Fahrer, irgendwann die 185er Bereifung. Aber SSD, E-Kram, Servo, geteilte Bank usw. und auch Grüncolor nie beim normalen GTI, auch nicht 16V und G60.