Hinweis zum Unterforum "Golf Radar"

  • Aufgrund der grossen Beliebtheit des bestehenden Threads Golf 2 Radar (scout, mobile, ebay) wurde nun dieses Unterforum erstellt.


    Hier kann ab sofort jede Golf-Entdeckung auf Plattformen wie Autoscout24, mobile.de und eBay mit einem eigenen Thema präsentiert werden.


    Dies dient der Übersichtlichkeit, welche in einen einzige Thread nicht gegeben ist.


    Es ist hier nicht gestattet eigene Angebote zu präsentieren - hierfür steht der Marktplatz bereit



    Viel Spass weiterhin

  • wird das dann nicht zu unübersichtlich wenn wir für jeden 2er einen extra thread aufmachen? also ich persönlich fand das schon ganz ok so wie es war, aber wenn nun immer ein extra thread aufgemacht wird für jedes fahrzeug, ich habe das gefühl das wird im chaos enden.


    edit: also es sollte schon im 2er bereich bleiben, da eh nur 2er gezeigt werden, aber immer ein neuen thread zu öffnen finde ich etwas viel. denn man vergleicht ja auch öffters 2 oder mehrere 2er die so gezeigt werden, das wird dann so ziemlich schwierig wenn sich die fahrzeuge in verschiedenen threads befinden.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • dafür gibt es ja zitat funktion.


    ich stelle mir das nur etwas blöd vor, alleine die ganzen überschriften. wenn man jetzt zufällig 10 2er gti´s findet und sie alle zeigen möchte, dann steht ja 10 mal die selbe überschrift dort. wenn man solche einzelnen threads macht, dann sollte man evtl "verpflichtend" einführen das man in der überschift auch gewisse infos packt. zb


    90er Golf 2 GTI aus Berlin


    also zumindest wo das fahrzeug steht oder andere sachen. ich möchte ja nicht erst alle 10 gti threads durchsuchen bis ich den richtigen thread gefunden habe wo ich was drauf antworten will. wir hatten ja jetzt in den letzten 24std erst 3 16V´s, das wären dann 3 threads mit der selben überschrift.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hallo,


    um das wieder übersichtlicher zu machen könnte man ja nach Entfernen der Anzeige den betreffenden Thread komplett! löschen. Wenn man keine Bilder / Beschreibung mehr sehen kann sind die meisten Kommentare unsererseits eh witzlos weil nicht mehr nachvollziehbar.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Ich verstehe deinen Gedanken. Aber gelöscht wurde im alten Thema auch nicht; ich möchte auch keine Inhalte "grundlos" in diesem Forum entfernen.
    Im Markt/eBay-Bereich wird ebenfalls nicht gelöscht; und auch sonst nicht.


    Alte Themen verschwinden automatisch von der Bildfläche und wandern weiter nach hinten - nur ist nun die Aktualität mehr gegeben, da auf das jeweiluge Thema konzentriert.


    Am besten Screenshot dazupacken. 8)

  • Am besten Screenshot dazupacken. 8)


    Da hatte ich auch dran gedacht als ich meinen Beitrag geschrieben habe. Ich weiß nur nicht ob das im Sinne des eigentlichen Anbieters ist, der kriegt doch noch nach 5 Jahren Anrufe wie "ich hab gerade ihren supergünstigen GTI im Internet gesehen"...


    Aber wo wir gerade bei "Löschen" sind: vielleicht könntet ihr mal diese Funktion "der Beitrag wird nicht angezeigt weil zu viele negative Bewertungen erhalten" überdenken. Das reißt nämlich die Übersichtlichkeit auseinander (und widerspricht "hier wird nichts gelöscht"), und wenn man dann mal ins Profil schaut der betreffenden Person und 2! negative Bewertungen findet finde ich "zu viele" da irgendwie amüsant.

  • Ich muss ehrlich gestehen mir gefällt das überhaupt nicht. Die Arbeit und der gute Wille in alle Ehren aber ich denke es wird langsam zu viel in diesem Forum. Es schießen immer mehr Threads aus dem Boden und anstatt damit wie gewünscht alles übersichtlicher zu machen, wird es meiner Meinung nach nur immer unübersichtlicher. Ich habe schon länger meine Probleme mich hier zurecht zu finden weil ich bei der Masse an Threads nicht mehr weiß wo genau das stand was ich suche.


    Speziell zu den Anzeigen jetzt. Wenn ich den alten Thread öffne, dann fange ich doch dort an zu lesen wo ich beim letzten Besuch aufgehört habe und wenn ich mich auf einen alten Post/eine alte Anzeige beziehe, dann zitiere ich den Post. So kann ich fix alle Anzeigen abarbeiten. Aber jetzt für jede einzelne Anzeige ein eigenes Thema erstellen, das mach es für mich total unattraktiv extra jedes Thema zu öffnen. Und seien wir mal ehrlich es gibt nur wenige Autos über die dann wirklich viel diskutiert wird, da braucht es nicht extra tausend Threads nur wegen diesen wenigen Ausnahmen.

  • vielleicht könntet ihr mal diese Funktion "der Beitrag wird nicht angezeigt weil zu viele negative Bewertungen erhalten" überdenken.


    Habe den Wert eben angepasst und findet ab sofort Anwendung.



    Bei uns geht es noch immer gemütlich daher. 8) 
    Auch was die Übersichtlichkeit angeht sollten keine Probleme auftreten, da alle Themen in das Forum
    einer Struktur unterliegen, die du jederzeit schnell einsehen kannst.


    Dazu steht auch die mächtige Suchfunktion und deren erweiterte Funktionen parat (Themen seit letzten Besuch, 24h, ungelesene, ...).



    Aber ich habe deinen Kritikpunkt angenommen - alternativ kann der Monsterthread für weniger interessante Entdeckungen im WWW weiterbenutzt werden und/oder Beiträge durch das Team herausgezogen werden als neuer Thread.

  • Auf der Gefahrhin das es Unübersichtlich wird bietet sich an das die Threads wo z.B. der angebot raus genommen wurde (weil verkauft oder sonst was) einfach raus löschen kann und halt sich auf interessante angebote zu beschränken und sämtliche 08/15 zweier in einen sammel thread wie es vorher war rein zu knallen ^^

  • Zitat

    Ich muss ehrlich gestehen mir gefällt das überhaupt nicht. Die Arbeit und der gute Wille in alle Ehren aber ich denke es wird langsam zu viel in diesem Forum.

    Da kann ich mich dreitüter nur anschliessen.
    Mittlerweile ist der "Neuigkeitenframe" fast zu 100% mit GolfRadar zugemüllt.
    Andere wichtige Threads fallen nach unten. Wenn so Innovation aussehen soll - na dann!

  • das sagte ich ja bzw meinte ich. es kann ja gerne im 2er bereich bleiben so wie es jetzt ist, da ja eh nur 2er gezigt werden. aber es sollte bei einem sammelthread bleiben wie es zuvor auch war.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Es scheint ja doch ganz gut zu funktionieren, aaaaber... 8o


    Ich wäre dafür, falls das System so bleibt, dass man ein kleines Regelwerk oder einen Hinweis verfasst, damit das schön einheitlich aussieht und nicht so unübersichtlich wird.
    Also das z.B. bei einem neuen Thread oben direkt steht, das man Modell, Farbe, Besonderheiten, Standort usw. direkt im Titel erwähnt.


    Hab hier mal was gebastelt, wie man es machen könnte:


  • Die eigentliche Idee war das zum Verkauf stehende Golf die auch sehenswert sind so etwas Puplik gemacht werden. Mittlerweile ist es aber so das es fast nur 16V oder G60 sind die hier verlinkt werden, egal ob günstig oder teuer. Anfangs war auch der Gedanke das so Suchende und Bietende über das Forum auch zueinander finden. Allerdings wüßte ich keinen Verkauf der auch hier im Forum gelandet ist. In aller Regel liest man wie toll dieses oder jenes Auto ist, aber das wirklich mal jemand sagt ich lege die Summe auf den Tisch und kaufe das Auto X hab ich noch nicht gelesen. Da wird eher das ach so tolle Auto madig geredet. Ob nun für 4 oder 5 Beiträge jeweils immer ein eigener Thread gestartet werden muß weiß ich auch nicht, nur finde ich das es sehr unübersichtlich gewurden ist und Fremdlinks die "Eigenthreads" übertrumpfen. Ich wurde gefragt ob man meinen gestarteten Thread in dieser Form umgestalten kann, ich fand es solle seitens der Forumsleitung so gemacht werden wie es am übersichtlichsten ist. Die letzten Tage zeigen mir das die gefundene Lösung nicht wirklich die optimalste ist. Von Zeit zu Zeit einen Cut zu ziehen und den ursprünglichen Thread neu zu Starten wäre meiner Ansicht nach sinnvoller gewesen. Denn niemand liest 129 Forenseiten durch wovon 127 schon gefühlte Steinzeit sind.


    PS: Mir wäre es allerdings lieber gewesen wenn der Radar-Thread ein Schattendasein geführt hätte und stattdessen die Sach- und Fachthreads zum Thema Golf (Auto und Technik) diese Beliebtheit bekommen hätten. Randthemen wie OT, Radar, Forumsbar oder Suche/Biete sollten eigentlich nicht die Oberhand gewinnen.

  • Der Technikbereich Golf 2 / 3 ist noch immer massiv in der Überhand.


    Die Ausgliederung der Radar-Threads hatte die Intuition der besseren Übersicht im Thema - der Monsterthread wird so nicht fortgesetzt. Die über 100.000 Views in allen Ehren, aber da ist immer nur der letzte Teil aktuell.


    Über die Profilfunktion "Board an/aus " lassen sich Foren deaktivieren , falls kein Interesse besteht. Das geht mit einzelnen Threads nicht. 8)


    Ich selbst hatte kaum mehr in diesen Thread geschaut und stolpere erst jetzt über die interessanten Sichtungen im WWW. Ein aussagekräftiger Titel bringt hier einfach mehr. Und den Vorschlag mit dem regelmässigen Cut hätte nur eine vervielfachung des Threads mit gleichen Problem mit sich gezogen.
    Und der Inhalt hat sich nicht wirklich geändert - wegen dem Vorwurf nur 16V oder G60. Es kommen halt Fahrzeuge die interessant sind!


    Themen, welche alte nicht mehr aktive Anzeigen beinhalten fallen automatisch nach hinten. Die aktuellen bleiben auf der ersten Seite. Wie es sich gehört.


    Wir schauen wie es sich weiter einspielt und ziehen später ein Fazit.

  • Hi,


    ich verweise mal auf Post 5:

    Zitat

    Wenn man keine Bilder / Beschreibung mehr sehen kann sind die meisten Kommentare unsererseits eh witzlos weil nicht mehr nachvollziehbar.

    Da hat "Der Golf Zwei" etwas angesprochen, dass in der Praxis ausserordentlich lästig ist.
    Vor allen bei den Ebay-Kleinanzeigen sind die Infos sehr schnell verschwunden.
    Einige Bilder könnte man doch aus den orginal Seiten kopieren.
    Kann man diese Funktion so implementieren, dass sie bei Threaderstellung voll wirksam wird?


    Grüsse