Tankklappe geht nicht auf

  • Hallo zusammen.
    Seit einiger Zeit geht meine Tankklabe am Golf 5 Variant nicht mehr auf. Normalerweise antieppen & er springt auf. Nun schon einige mal beim Tanken ging nichts. Erst nach ein paar mal auf & zu sperren sprang die Klappe plötzlich heraus. Hab diesen kleinen Kunststoffbolzen der die Verriegelung betätigt schon mal mit Öl & Rostlöser eingespritzt aber das brachte keinen Erfolg. Reinschauen kann man auch nirgends :cursing: 
    Hatte von Euch schon mal jemand das Problem & kann mir Tips geben?

  • Hatte ich auch. Ich habe dann den Stellmotor wechseln lassen und es ging wieder. Ist ein bekanntes Problem beim 5er (Variant).


    Wenn mein Tankdeckel nicht aufging, habe ich ihn gedrückt und dann auf- und zugeschlossen, dann sprang er immer auf, wie bei Dir.
    Wie Alex sagt, gibt es für die Not wohl eine Notentriegelung von innen, ich musste an die aber nicht ran.

  • Was hat denn das Tauschen des Stellmotors gekostet?
    Mein 2009er Variant hat diese Macke auch, bei fast jedem Tanken muss man ein-, zweimal auf die Schlüsseltaste tippen, geht aber dann zuverlässig auf.
    Das geht nun schon seit gut drei Jahren gut :whistling: 
    Eine Notentriegelung für die Tankklappe hat der Variant definitiv nicht, nur für die Heckklappe. Sagt meine VW-Werkstatt. Steht auch so im Bordbuch (dieses ohne "a").
    Es findet sich auch keine im Auto.

  • Das Stellelement kostet knapp 22,-€ wie lange der Mechaniker zum wechseln braucht kann ich dir nicht sagen aber ich denke mal 1h wirst du schon bezahlen müssen.

  • Danke für die Info.
    Dann weiß ich schon mal, was da evtl. kommt, wenn die Klappe mal nicht mehr klappt :wink: 
    Soll ja bei den Variants häufiger vorkommen, meist aber folgenlos, nur etwas nervig.

  • Ich hab bei meinem Vorläufig den Stecker hinter der Verkleidung gezogen. Schließt jetzt überhaupt nicht mehr ab, geht also immer auf. :whistling: