Mein Golf 2 GL Alltagsauto

  • Schöner Golf!


    Mein Jetta hatte mal die gleich farbe mit dem gleichen Motor.


    Aber bei einem stimme ich voll zu: Der PN mit dem 2EE ist und bleibt schrott! Einmal Probleme und das ding läuft nie wieder vernünftig. Hatte 2 und keiner lief jemals wie er sollte.


    Mach was aus dem Auto! Sind ja auch keine 3 Jahre mehr bis zum H! Und selbst mit einem ABS/ADZ aus dem G3 ist das Auto H fähig.

    Jetta 2 Flair EZ.: 91 66kW/90PS 314Tkm (Schönwetter) :love:

    Jetta 2 EZ.: 89 66kW/90PS 304Tkm (im Aufbau) :sleeping:

    Bora 74kW/101PS 209Tkm LPG* (Papersbomber) :saint:

  • Jan565


    Mit dem H-Kennzeichen hast du vollkommen Recht und darüber nachgedacht hatte ich auch schon!
    Mal sehen was daraus wird aber von meinem Projektvorstellungen (TDI) bin ich wohl nicht abzubringen. :popcorn:  
    _____________________________________________________________




    Übrigens habe ich noch Bilder von der Reparatur des Wärmertauschers/Bypass gefunden. Zumindest ein Vorher/Nachher-Vergleich.

  • Wenn schon TDI, dann nimm doch den TDI aus dem Golf 2. Damit bekommst auch Problemlos das H.


    Selber habe ich noch keinen Golf 2 mit H gesehen, aber laut aussagen von freunden, fahren bei mir in der Gegend schon mehrere rum.

    Jetta 2 Flair EZ.: 91 66kW/90PS 314Tkm (Schönwetter) :love:

    Jetta 2 EZ.: 89 66kW/90PS 304Tkm (im Aufbau) :sleeping:

    Bora 74kW/101PS 209Tkm LPG* (Papersbomber) :saint:

  • Reicht nicht, da nur von Sicherungskasten bis zu den Rückleuchten (Kabel zur Benzinpumpe fehlt). Auch wird der Kabelbaum nicht passen, musst auch Sicherungskasten wechseln, dazu kommt noch Armaturenbrettkabelbaum sowie natürlich Motorkabelbaum, also nahezu alles. Kannst aber auch einen Innenraumkabelbaum vom NZ mit neuer ZE nehmen, da ebenfalls Einspritzer und gleiche Anschlüsse.

  • Alles was nach hinten geht, pinnst Du um. Das ist grade mal Pumpe, Leuchten und Heckscheibenwischer und heizung.
    Das lohnt sich nicht, deshalb das ganze Auto zu zerpflücken. Denn dazu müßte Alles raus.
    Dann mußt Du nur einen Amaturenbrett Baum neue ZE besorgen.

  • So kannste das machen.


    Da fällt mir noch was ein. Der Kabelstrang nach hinten verläuft unter dem Türeinstieg Links.
    Den könnte man mit ein wenig gefummel auch tauschen. Allerdings nur bis zur Trennstelle hinterm Verbandkasten. Dann müsste man die Kabel dort umpinnen, falls es da unterschiede zur alten ZE gibt. Auf gleichem Weg geht es auch zur Benzinpumpe.
    Aber spätestens bei der Handbremse muß der Teppich raus und beim Innenlicht irgendwelche A-Säulen Verkleidungen.


    Das sind aber alles ganz einfach Stromkreise. Im Gegensatz zum Motorkabelbaum.


    Du könntest auch die Gelegenheit nutzen, um den Teppich mal gründlich zu reinigen.


    Ich hoffe, ich habe dich nicht allzu arg verwirrt.

  • Hey super!


    Danke für die Antworten, keinesfalls verwirrend!


    Gut, dass werde ich dann sowieso alles beim Motorumbau rausmachen müssen, zumindest Armaturenbrett.


    In nächster Zeit werde ich mir wohl ein paar brauchbare Teile zulegen damit dann beim Umbau nichts kravierendes fehlt.


    Einen passenden Spender habe ich ebenfalls schon in Aussicht und wenn ich Glück habe und es läuft wie ich es mir vorstelle, habe ich ihn schon nächste Woche Zuhause! :thumbsup: 

  • Ein Gesundes, frohes neues Jahr wünsche ich!


    Es gibt mal wieder Neuigkeiten bei mir.


    Ich habe mir einen kompletten Satz grün-color Scheiben zugelegt, hinten sogar mit Dachspoiler.
    Im gleichen Zuge wollte ich bei den vorderen Scheiben an der Tür neue Dichtungen ohne Chrom einsetzen, die Tür mit Alubutyl auskleiden und die alte Folie durch Stärke Teichfolie ersetzen. Bei der Heckklappe sollen Waschdüse und Wischer verschwinden- dafür gibt es einen schwarzen Zierrahmen in Folie außenrum.


    Was könnte ich nehmen um die Löcher zu stopfen ohne zu schweißen? Es kommt wie gesagt die Folie drüber und ist dadurch vor Korrosionen geschützt.

  • Hast Du etwa keine grünen Scheiben ab Werk? Wäre bei einem GL sehr ungewöhnlich.


    Hinteren Wischer entfernen? Würde ich mir nochmal gut überlegen, ich würde ihn nicht missen wollen, gab schon mehrere Situationen, wo man nach hinten raus nichts mehr gesehen hat ohne Wischer. Soll doch laut Titel ein "Alltagsauto" sein, da wäre sowas fehl am Platze

  • Ja das fande ich auch immer komisch aber meine sind wirklich ohne color.
    Es ist auch ein GL mit den kleinen Stoßstangen aber ohne Dreiecksfenster.


    Also Wischer soll definitiv weg, zwischenzeitlich bin ich mal 3BG gefahren und selbst da habe ich ihn sofort entfernt.  :D 


    Wie gesagt möchte ich nicht schweißen sondern die 2 Löcher mit etwas anderen verdichten, sollte bündig abschließen da die Dekorfolie drüber soll.
    Mit Spachtel ist eine große Sauerei und muss am Ende geschliffen werden.
    Wäre schön wenn man die Option hat, es rückrüsten zu können  :) 


    Eventull eine Kunststoffplatte von innen mit Karosseriekleber anbringen und von oben bündig mit Silikon oder dergleichen auffüllen. Nur eine Idee  :?: 

  • Wenn schon TDI, dann nimm doch den TDI aus dem Golf 2. Damit bekommst auch Problemlos das H.


    Golf 2 mit TDI gabs nicht original. Meinst bestimmt den normalen TD und der ist für einen Motorwechsel sicherlich nicht zu empfehlen wenn man gleich etwas besseres einbauen kann.


    mk1cult


    Bist du dir sicher das es ein GL ist? Laut Doppelwobber gibt es den wohl nicht mit PN Motor.
    Den Wischer legen auch viele um. Das kommt nicht in Frage?