Tablet statt Radio?

  • Nachdem ich die ganzen lustigen neuen Funktionen in neuen Autos genießen konnte, frage ich mich, ob man das im Golf2 nicht auch irgendwie mittels eines Tabletts realisieren könnte.
    Oder mit einem versteckt montiertem Rechner.
    Am A-Brett hätte ich halt nur noch gerne das Touchpad.
    Dann hätte man ordentlich Mucke, DAB, Navi,.. alles in diesem Gerät.


    Hat das schon mal Jemand gemacht? Oder ist das alles totaler Quatsch?


    Ne, is kein Quatsch. Da gibts sogar ganze Seiten zu:
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/…_und_Technik-8819339.html

  • VW
  • Hi,


    ich spiele auch mit dem Gedanken das zu machen (bzw. bin in der Planung).


    Meine Idee:
    Das Radio als Headunit bleibt, sicherlich kannst du auch so kleinere Mini Verstärker oder eine Endstufe nehmen. Also Klinkenanschluss vom Tablet an die Endstufe. Ich werde das Tab an mein Radio anschließen.


    Für das Tab solltest du ein Nexus 7 verwenden. Für dieses Tab gibt es Custom Roms (Firmware) und Kernels speziell für den Betrieb im Auto. Du kannst natürlich nicht mehr die Powertaste/Lautsprecherwippe bedienen, wenn das Tablet komplett rein soll. Die speziellen Firmwares lösen das Problem.


    Ich werde ein Nexus 7 der 2. Generation nehmen. Dieses kannst du per Induktion aufladen. -> ein Induktionsladegerät hinten auf die Rückseite kleben, dieses an die ZE anschließen. Per USB wird per OTG ein Hub angeschlossen, dieses kommt ins Handschuhfach, daran kann man dann seine Festplatten oder USB Stick anschließen.


    Das Tab selber passt perfekt unten in die Mittelkonsole rein. Der Ascher fliegt natürlich raus und es muss angepasst werden. Sollte aber kein so großes Problem darstellen. Die Lüftung in der Mitte fliegt raus, dort kommt eine Blende rein für meine elektrischen Fensterheberschalter, Zigarettenanzünder, Sitzheizungsschalter und USB Steckdose.


    Ich hoffe, du kannst es dir vorstellen. Wenn du natürlich oben alles willst, musst du die Lüftungsbedienung versetzen, gibts auch massig Threads hier.


    Edit: Falls du UKW Radio hören willst, gibt es auch so USB Empfänger mit DAB und FM welche du an das Tab anschließen kannst. Musst halt mit der Antenne schauen, ob es reicht diese kleinen, mitgelieferten zu nehmen oder du musst das von deinem Auto anschließen. Wobei ich nicht weiß, ob es überhaupt Adapter gibt. Musst halt zur Not etwas basteln und löten. Für mich kommt das gar nicht in Frage, da ich gar kein Radio höre. Ich habe mit meinem Telekom Vertrag Spotify Premium ohne Volumenbegrenzung online. Ich hole mir eine Multisim und kann damit im Tablett unbegrenzt Musik hören. (Wenn das Netz mitspielt). Dann kann mein Tab auch Verkehrsinfos abrufen. Surfen werde ich damit eh nicht.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.