Golf 2 Felgen bzw. Felgendimension

  • Tag Leute!



    Ich gedenke mir für meinen Golf II '88 mir Lenso BSX Felgen zuzulegen.
    http://www.willhaben.at/iad/ka…-104083342?adId=104083342 wäre der Link zu dem Angebot, das ich in Betracht ziehe.


    Was mich jetzt noch interessieren würde ist ob jemand weiß, welche Felgendimensionen auf einen Golf II (ohne Umbauarbeiten oder sonstigen Problemen) passen, welche Dimensionen Ihr habt und ob sogar jemand diese Felgen auf seinem Fahrzeug montiert hat


    MfG

  • ich sage mal vorsichtig, das die felgen passen. kommt halt noch drauf an, ob dein golf tiefer ist oder serie ...
    allerdings weiss ich nicht, wie das bei euch in Ö mit gutachten bzw eintragen aussieht, meines wissens nach gibt es für die felgen kein gutachten!? bitte berichtigt mich, falls sich dies mittlerweile geändert hat ...
    ich hatte damals auf nem anderen 2er 9x16 et25 und musste nur minimal bearbeiten und die kanten umlegen.

  • Ok, danke erst Mal für die schnelle Antwort :] 
    Naja ich habe gestern erst mein Gewindefahrwerk von Werk34 bekommen und mit dem kann ich ihn um bis zu 95mm tiefer legen, was ich allerdings nicht machen werde ... schätze eher so 80mm maximal aber inzwischen ist er noch Serie
    Naja die Anzeige ist aus Oberösterreich und es steht TÜV Gutachten, also hoffe ich doch, dass ich die eingetragen bekomme, aber diesbezüglich werde ich mit dem Händler noch reden, danke für den Hinweis auf jeden Fall! :)
    Mich würde nur interessieren, wo die Grenzen liegen bei so einem Mk2, also wie viel Zoll, wie viel Breite, Einpresstiefe usw. das maximum wären, bevor Probleme auftauchen.

  • Servus,


    deine Frage lässt sich leider nicht so pauschal beantworten.
    Da spielen drei Faktoren mit:
    Welche Felge, breite, et, größe?
    Welcher Reifen, breite, Querschnitt?
    und wie tief wird/ist der wagen?
    Mein zweier wahr ca 80 tiefer (H&R CS Gewinde), Felgen wahren 8x15 et10 VA und HA mit 195/45er Reifen, dafür wurden nur die Inneren Radlaufkanten umgelegt sonst nichts.


    Auf nem anderen zweier hatte ich 7x15 et 20 VA und et 10 HA mit nem 185/45er Reifen, auch ca 80 Tiefer mit angelegten Kanten innen


    hoffe dir trotzdem geholfen zu haben


    MFG

  • Ja, das ist mir auch bewusst :/
    Naja die Felge ist eine Lenso BSX, wie im verlinkten Angebot zu sehen ist und nachdem ich den Händler vorher auch kontaktiert habe zu diesem Thema hat er mir 16 Zoll für meinen Mk2 vorgeschlagen und die Dimensionen (für die Reifen allerdings) wie folgt:
    195/45 - 16
    205/45 - 16
    215/40 - 16
    Er wird wahrscheinlich maximal 80mm tiefer gelegt werden, wie viel es genau wird wird sich dann im Alltagstest zeigen ;)
    Aber ich würde sagen, wir nehmen jetzt den 'Worst Case' für die Felgendimensionierung mit 80mm Tieferlegung.
    Sorry wenn ich jetzt ein bisschen Anfängermäßig wirke, aber nachdem ich mit größeren Felgen und so Sachen noch nicht vie am Hut hatte, sagt mir Radlaufkanten umlegen leider nichts ... :/
    Ja natürlich konntest du das, freue mich über jede Antwort und ich hoffe, ich konnte dir mit den Daten auch weiter helfen ;)
    MfG

  • Das wären dann alle Fotos, die ich vom Verkäufer bis jetzt erhalten habe. Im montierten Zustand gibts frühestens nächstes Jahr im Frühling/Sommer Fotos, kann ich aber dann gerne hier posten :)

  • Danke für die Antwort! :] 
    Um das bei mir hier eingetragen zu bekommen, muss der Abrollumfang mit einer Toleranz von -2,5%/1,5% mit dem originalen identisch sein.
    Mit dem Abrollumfangrechner hab ich folgende Werte bekommen:
    (Breite[mm]/Höhe[%] Abweichung)
    165/60 0,68%
    165/55 -2,17%
    170/55 -1,25%
    175/55 -0,29%
    180/55 0,68%
    180/50 -2,45%
    185/50 -1,60%
    190/50 -0,68%
    195/50 0,17%
    Die Dimensionen, die kursiv gekennzeichnet sind, sind meine Favoriten auf Grund der geringen Abweichung
    MfG

  • Musst auch gucken dass es z.b. 195 50 17 garnicht gibt soweit ich weiß.


    kenne nur die folgenden gängigen größen für 2er mit 17"


    165 35 17
    165 40 17
    185 35 17
    205 35 17
    205 40 17

  • Ok danke für die Antwort!
    Hab jetzt meine vorigen zwei Beiträge bearbeitet, da mir erst jetzt ein Tippfehler aufgefallen ist: 7x15 ist die Felge und nicht 7x17 :whistling: 
    Und im vorigen Beitrag mit den Reifendimensionen alle, die ich auf reifendirekt.at keine Ergebnisse lieferten durchgestrichen. :wink: 
    MfG

  • Ok danke für eure Antworten! :] 
    Naja, dann wird es in meinem Fall wohl eher 195/50 anstatt 195/45 werden zwecks Abrollumfang.
    Aber meine Sorgen sind wegen dem Platz im Radkasten dann, also ob der Gummi dann mit dieser Breite nirgendwo streift, wenn er auch noch tiefer ist |( 
    Welche Mindestreifenbreite muss man denn überhaupt auf einer 7 Zoll breiten Felge montieren, damit es keine Konflikte mit dem Gesetz gibt und das alles noch ohne Probleme typisierbar ist?
    MfG