Alpinweisser 2er GTI - back to original

  • Der gleicht meinem echt immer mehr! Top:-)
    Hab übrigens auch den selben Schaltknauf in meinem;-)



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Dein Golfball mit Kulisse, oder?



    Ich hab jetzt endlich nen originalen DSW Grill inkl. Zusatzscheinwerfern erstanden, hoffentlich geht der Versand schnell. 8o

  • So, gestern erstmal zwei(!) große Drehmomentschlüssel zerstört, bei dem Versuch die linke vordere Antriebswellenmutter/Zentralmutter zu lösen. :cursing: 
    Okay, waren billige Schlüssel, aber trotzdem.



    WIR WOLLEN DOCH NUR DIE ANTRIEBSWELLENMANSCHETTE WECHSELN!  ;( 


    Bevor wir den teuren Hazet riskieren, versuchen wir es lieber erstmal heute abend oder am Wochenende mit einem Druckluft-Schlagschrauber. Die Schraube wird bis dahin regelmäßig mit Rostlöser eingesprüht.

  • Also, entschuldige mal, aber du hast sie doch nicht mehr alle!
    Ein Drehmomentschlüssel ist ein Meßwerkzeug, damit dreht man keine Schrauben AUF!


    Zum Aufdrehen einen stabilen Knebel, auf den du die passende Nuß aufstecken kannst, ein 2m langes Rohr drauf und, gib ihm!
    Als Knebel aber nicht diese billigen Dinger aus dem Baumarkt, die sind ruck zuck auch im Sack.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Zitat

    Also, entschuldige mal, aber du hast sie doch nicht mehr alle!
    Ein Drehmomentschlüssel ist ein Meßwerkzeug, damit dreht man keine Schrauben AUF!


    Ah, eine der typischen schlechtgelaunten und mürrischen Antworten in diesem Forum.


    Natürlich macht man das so, normalerweise halten die Dinger das auch aus. Ich hab das zusammen mit einem gelernten VAGler gemacht, der weiss schon, was er tut.


    Meßwerkzeug... 8o



    TBone : Was kostet sowas? Wir haben vorsichtig mit einer regelbaren Heissluftpistole erwärmt, aber nicht zu doll, um das Lager nicht zu überhitzen.

  • Rolf hat schon Recht. Und schlechtgelaunt habe ich Ihn noch nicht erlebt.
    Ein Drehmomentschlüssel ist geeicht. Frag mal mal deinen gelernten V.A.G. Kumpel, warum mindestens 1x im Jahr das Messmobil in der VW Werkstatt steht....


    Mit Drehmos löst man wirklich keine Schrauben, aber es hält sich da auch keiner dran.
    Bis zum Radbolzen geht das auch, aber bei einer ATW Mutter mit mindestens 200Nm ist mit nem normalen Drehmo Schluß...


    Aber man auch prima einen Hazet Knebel mit sowas verbiegen 8o X(


  • der weiss schon, was er tut.


    Ganz klar, NEIN!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • TBone : Was kostet sowas?

    das grosse set einen knappen tausender, hast aber nach 10 -15 bolzen/muttern wieder reingebracht, wenn man bedenkt was ein psychiater in der stunde verlangt ...

    Die Arbeit läuft nicht davon, während Du dem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht ...

  • das grosse set einen knappen tausender, hast aber nach 10 -15 bolzen/muttern wieder reingebracht, wenn man bedenkt was ein psychiater in der stunde verlangt ...

    Das ist mal ne gute Kosten-Nutzen-Rechnung. :D


    Noch bin ich aber nicht so verzweifelt, dass sie bei mir gilt. Bin das gewohnt (hatte dieses Jahr schon ne abgerissene Schraube bei "nur mal kurz Vespa-Auspuff wechseln" mit mehrstündiger Flexorgie und einen T4-Mitteltopf, der ohne Multimatser-Chirurgie einfach nicht abwollte).

  • Das auf dem oberen Foto ist einmal Links Strom auf die äußeren Scheinwerfer, rechts die LWR.
    Der untere Stecker ist für die inneren Scheinwerfer.

    Ja, Foto 2 zeigt ja das Kabel vom inneren Scheinwerfer. Nur passt das an die andeen nicht dran. Aber evtl hab ich mich vertan und die falschen Kabel gecheckt (bin mir nicht so sicher ob ich die gerade eingebauten äusseren Scheinwerfer schon angeschlossen habe).


    Sind die Anschlusskabel bei den inneren Scheinwerfern grundsätzlich immer gleich oder gab es da mal verschiedene?

  • Du meinst, die Hellas in meinem gebrauchten GTI-Grill sind evtl Nebler und deshalb passt das nicht?
    Hm.


    Ich komm jetzt gerade nicht ans Auto, schaue mir das später aber nochmal genau an.


    Hier ein Bild von vorne. Auf jeden Fall stimmt schon mal der Look, jetzt müssen sie nur noch leuchten.


  • So, endlich mal wieder vorangekommen.


    Mit Hilfe eines billigen Halbzoll-Teleskopradschlüssels aus der Metro (6€) und ordentlich Hitze ging die blöde Achsmutter auf. Den Schlüssel hat's dabei gut verbogen.  :D 


    Manschette ist gewechselt, Bremsverteiler gängig, Auspuffgummis gewechselt...


    Labdasonde ist noch nicht gewechselt, denn - wie könnte es anders sein - ich habe die falsche gekauft. Laut Onlineshop sollte die passen, aber sie hat die 2 Stecker und ich brauche die mit dem einen 3-poligen Stecker.


    Ich hab ja schon nach dem Ärger mit dem Verteiler kapiert, dass ich sorgfältiger einkaufen sollte, das hätte es jetzt nicht noch als Bestätigung gebraucht...  :cursing: