• Moin Leute,
    Nachdem ich bei meinen letzten Wagen so in die Tonne gegriffen hab, habe ich mich diesmal sehr viel intensiver mit der Materie Golf/Jetta beschäftigt und hab mir viele schöne und noch vielmehr nicht so schöne Autos angeguckt.
    Wäre es nicht diese Schönheit geworden hätte ich mir wohl einen Jetta 1 gegönnt der absolut Rostfrei war, aber wie das Leben nunmal so spielt hatte ich zu dem Zeitpunkt leider kein Geld dafür. Also muste etwas günstigeres her. Wo wir beim Thema wären:
    Es ist ein Jetta 2 geworden der 1991 gebaut wurde und in der Zeit anscheinend 3 Besitzer hatte die ihn geliebt haben. Der letzte Besitzer war ein Älterer herr, der leider mal eine Antenne auf die Heckklappe gezimmert hat, aber ansonsten pfleglich mit ihm umgegangen ist. Als dieser vor 2 Jahren starb konte oder wolte keiner dieses arme Geschöpf haben und so kam ich an ihn heran.
    Paar Daten:
    - bisher gefahrene Kilometer: 196000
    -Motor : Der gute alte RP Motor
    -Farbe : Wie mein alter Perlgraumetallic (LA7U)
    -Ausstattung: Ein ganz normaler CL mitServolenkung, Schiebedach, Zentraverrigelung mit Heckklappe und Tankdeckel und einem echten Reserverad :D


    Bisher behobene/ bekannte Mängel:
    - am Anfang lief er unrugig also kurze Fehlersuche und schon war ein gerissener Unterdruckschlauch als Fehlerquelle ausgemacht und schnell getausch
    - in der Hutablage sind nur Löcher für Boxen(original?)
    - ein defekter Fensterheber: hatte vorhin mal kurz nachgeguckt und ein gerissenes Seil festgestellt, natürlich gleich die Folie zerrissen
    - die Leuchte im Kofferraum funktioniert nicht, ich kann aber auch keinen Schalter entdecken wodurch diese angehen soll (angeschlossen ist sie)
    - paar Kratzer aber die bleiben ja nicht aus
    - die gesamte Plastikverkleidung ist ausgeblichen
    - die Frontscheibe hat einen Steinschlag aber ich hab eine neue mit bekommen


    Ja was soll man noch groß sagen.... Nach den ersten Kilometern ist er während der Fahrt einmal kurz ausgegangen,aber ss macht spaß ihn zu fahren und es ist alles straff, der Kofferraum riecht sogar nach Neuwagen :D 
    Aber nungut hier erstmal paar Bilder (auch wenn sie nicht besonders schön sind)











    So das wars von meiner Seite aus. Ich weiß ist nicht die beste Schreibweise aber ich habs probiert. :D


    MfG Sebastian

  • Naja , bisher siehts ganz gut aus. Klar hat er auch ein paar Mängel die für den TÜV gemacht werden müssen wie die Hinterachslager und der Auspuff ,der schon die ganze viel zu gut geklungen hat, aber da wolte ich sowieso nen dezenten Sportauspuff einbauen. Positiv ist das er bisher keinen Rost gezeigt hat außer ein paar kleinen Rostpickeln auf der Motorhaube.
    Aso mein Dad will jetzt auch eine Jette aber eine US Jette in Tornadorot :D


    MfG Sebastian

  • So... der Tag neigt sich dem Ende zu und ich konnte bei herrlichsten Sonnenschein wieder ne Runde drehen und bei einem Kumpel hier im Ort, der selbst 3 Roccos hat, halten. Er fand die Jette auch schön und hat mir gleich Zeug für meine Zierleisten gegeben und ich muss sagen das Zeug is geil :thumbsup: 
    Hier hab ich mal nen Bild wo der vorher nacher vergleich ganz gut zu sehen ist.

    Hell= Alt und Dunkel=Neu :D
    Und so steht er heute das:

    Alles in allem ein sehr geiler Tag :thumbsup: 




    MfG Sebastian

  • Moin Leute,
    es ist wieder etwas Zeit ins Land gegangen und ich war auch nicht ganz untätig.
    Die gute Jette hat etwas öl an der Ventildeckeldichtung rausgedrückt also hab ich mich schnell drangesetzt um die Dichtung zu wechseln, eigentlich eine Recht einfache Übung ,aber dieses mal wollte der Ölfilter überhaupt nicht ab :cursing: . Alle Kraft und Flüche haben nix geholfen sodass ich den kompletten Ölfilterflansch abbauen durfte um dann zu zweit den Ölfilter ab zubekommen, aber was solls jetzt ist sie wieder trocken und läuft ganz ruhig.
    Desweiteren wurde die gute auch immer lauter also Ursachenforschung betrieben und die Dichtung zwischen Hosenrohr und Kat erneuert und nebenbei die Achsteile mit einem Korrosionsschutz eingesprüht.
    Übrigens das Zeug für die Plastikteile ist irgendsoein Vinyl von Kenotec und der Golf ist heute an einen Kumpel verkauft worden, so macht mir die Zicke wenigstens keinen Ärger mehr und er hat ein Winterauto für seine Freundin . Aber falls noch wer schmale Stoßstangen ohne Keder in top Zustand sucht kann er sich ja gerne melden :)
    Und hier noch ein paar Bilder:






    Hier die Hutablage ohne eingebaute Lautsprecher:


    Hier die soliden 90 PS :)

    Mal was nich so schönes ein böser Kratzer der dieses Jahr wohl noch drinenn bleiben muss:



    Ansonsten macht die Jette keine Probleme. Für frischen TÜV brauch ich jetzt noch neue Hinterachslager, Bremsschläuche für hinten und eine neue Frontscheibe, denn die ich dazubekommen hab an den Seiten auch ein paar Macken hat. Aber eine neue ist schon bestellt.


    Tut mir Leid das es soviele Bilder sind aber ich könte mir den Jetta den ganzen Tag angucken :love:
    Falls noch wer verbesserungsvörschläge oder Tips hat immer her damit.


    MfG Sebastian