Blechäffchens Cabrio.... man wird nie fertig

  • Ich will und würde hier auch mein Cabrio mal mit zeigen und die nächsten Umbauschritte mit Dokumentieren.
    Ganz uneigenützig is das ja nich da ich hoffe bei Fragen etwas Hilfe zu bekommen.


    Vom damaligen Zustand bis jetzt ist schon viel passiert.












    Geplant ist demächst der Umbau auf größere Bremse mit passendem Motor. *rofl*
    Die Teile dafür hab ich schon geholt.


    So der Abstecher zum Tüv war erfolgreich, eintragen des Motors wird nich das Problem. Auch die Bremse wo ich Bedenken hatte zwecks den Haltern is keine Hürde, einzig die Geräuschmessung des Auspuffs macht mir bissel Kopfzerbrechen da muss ich mal vorher ne Messung machen


    Jetzt hab ich noch paar Fragen die sich so noch nich geklärt haben. Die Benzinpumpen vom JH kann ich die weiter fahren?
    Welchen Riementrieb kann/muss ich fahren damit ich den Klimakompressor vom ABF weglassen kann?
    Welcher Luftfilterkasten eignet sich am besten zum Umbau oder komplett Eigenbau? Hab was vom Seat Ibiza oder Toledo gelesen dacht ich.
    Und welches Getriebe wäre den nun das beste?