Getriebeschaden 02A

  • Hat es denn vor dem Kupplungstausch, also vor knapp 100km, auch schon solche Geräusche gemacht?
    Wurde das Ausrücklager auch richtig in den Kupplungshebel eingeclipst, und die Führungshülse sauber gemacht und neu gefettet?

  • Davor auch schon ja, dachte es lag an der Kupplung da diese schon mords Spiel hatte.


    Druckplatte, Kupplungsscheibe, ausrücklager von Sachs, innerer dichtring ( hinter der Verzahnung 3x Schraube) äußeren simmeringe der Flansche und das 75/90 Öl von Castrol neu sowie die kleine Feder/Splint unten am Hebel neu.


    Bei der Kupplung war eine Tube Spezialfett das habe ich selbstverständlich auch drauf.


    Ausrücklager war ordentlich eingeklickt.