Innentüröffner

  • hallo,


    die sicherheitslasche am innentürgriff ist leider abgerissen. (seitenverkleidung ist entfernt, beifahrertüre)). wieder zusammengebaut, nicht meht abschließbar.
    bei der hinteren türe auch seitenverkleidung raus. an d.sicherheitslasche gezogen, nicht`s rührt sich, aber noch dran.
    wie mach ich die griffe richtig raus, falsch ist mir ja nun bekannt.


    dank vorab
    gruß peter

  • VW
  • danke,


    habe sicherheitslasche nach unten gezogen, muß wohl waagerecht gezogen werden?
    nach deiner übermittelten zeichnung habe gewerkelt.
    die falsche zugrichtung ist dann wohl, wenn sie denn falsch war, der gravierente Fehler?

  • die falsche zugrichtung ist dann wohl, wenn sie denn falsch war, der gravierente Fehler?


    Ja.


    Die Lasche muß nur ein wenig zu dir gezogen werden, wenn du vor dem Griff sitzt. Die hat auf der Rückseite eine kleine Nase, die in ein Loch im Türblech greift.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen