Golf 2 mit Klima, welchen LLK? Suche Tipps/Bilder!

  • Moin Männer,


    suche Empfehlungen und am besten sogar noch Bilder welchen LLK ihr bei einem 2er MIT Klima fährt. Lassen wir mal den originalen vom G60 oder RA/SB weg.
    Na dann... Danke schon einmal :-)


    MfG Kappo

  • was willst du jetzt? golf 2 die orginal klima und ladeluftkühler haben oder golf 2 die klima haben und bei denen ein ladeluftkühler nachgerüstet wurde.

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • Golf 2 mit Klima und einem nachgerüsteten LLK, möglichst bei einem Zweier mit den breiten Stoßstangen.
    Strebe bei meinem AFN eine Leistung von ca. 160-170PS an und denke das dort der SB LLK zu klein sein wird, obwohl er optisch natürlich am besten aussehen würde.

  • Viele verbauen den LLK vom Sprinter, im Schloßträger vor dem eigentlichen Kühler.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Wer lesen kann hat im Leben deutliche Vorteile! :)


    Der User Strobelix hat einen AFN aus einem Toledo incl. LLK übernommen.
    Dazu hat er die Originalhalterung links am Holm angebracht und den Kotflügel ausgeschnitten.
    Klappt allerdings nur mit GL Stange, weil die den Ausschnitt verdeckt.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Nen Toledo hab ich auch als Organspender, der originale LLK scheint aber nicht wirklich gross zu sein. Wie gesagt soll die Leistung vom AFN gesteigert werden und befürchte das dort der originale SB oder Toledo LLK zu klein sein wird.

  • Dann bleibt dir nur die Wahl eines FMIC irgendwo im Bereich der Stoßstange, was anderes fällt mir da nicht ein.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Richtig, deswegen auch das Thema hier. Mein mich ganz waage dran zu erinnern das ich irgendwo mal gelesen habe das jemand den LLK vom Renault Laguna noch vor den Klima Kühler gefriemelt bekommen hat. Vielleicht hats ja auch jemand hier ausm Forum.

  • Naja, hatte da ja schon geschrieben dass es wohl nicht viel werden wird mit Bildern. 50-60 Mehr PS (mal so ca. fast / über 50% der Ausgangsleistung) gibt es in Kombination mit "volle Hütte" halt nicht zum Nulltarif. Und du vermutest ja nur, gibt ja auch welche die mit dem SB / PG Ding keine Probleme sehen. Vielleicht mal bauen und Temperaturen messen?


    Edit: eben bei Ebay Kleinanzeigen gefunden:


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…t-35i/219790506-223-16622


    der könnte ja vielleicht eventuell vorne in die große Stoßstange reinpassen.


  • Ich hab mal wo gelesen das der SB/G60(klima) LLK n größeres Netzmaß hat als der originale AFN LLK. Aber bei der angestrebten Leistung, wird der dann zu klein sein...
    Bei meinem oettinger SB wurde der Diesel LLK durch den G60 LLK ersetzt...

    Das war ich.


    Der SB LLK ist 1/3 Größer als der vom Original AFN.


    Der SB und PG LLK unterscheiden sich nur in dem Anschluss, nicht in der Netzgröße. Zwar hat der PG kühler einen größeren Anschluss als der vom SB, doch nützt dir das nur etwas bei einem größeren Lader.


    Zudem ist beim SB LLK gut, das dieser sehr kurze Wege hat. Jeder Bogen, oder stecke verursacht leistungsverlusste.


    Ich hab den AFN kurz mit SB LLK gefahren und würde den wieder so zusammen bauen

  • Der PG ist 2mm dicker. Ich hätte auf ca. 5 getippt, aber man kann ja nachmessen :wink: . Der PG hat 17 luftführende Rippen, der SB 11 dickere. Da die Luft im SB Kühler ja um 180 Grad umgelenkt wird sind es ja im Prinzip 5 und 6 durch die die Luft geht, der SB Kühler ist im Vergleich also halb so hoch aber dafür doppelt so lang wie der PG. Durch die kleineren Rippen des PG Kühlers hat der mehr Übergangsfläche zur Kühlluft, dürfte also der effektivere sein. Von daher macht es (für mich) Sinn was Oettinger beim 105 PS TD gemacht hat.

  • So, lange Rede kurzer Sinn. Werde mir einfach etwas in die Stoßstange basteln oder mal schauen wie sich der breite große Laguna Kühler vor dem Klima Kondensator verhält. Das man den Schlossträger bearbeiten muss ist mir klar und sollte jetzt nicht das größte Problem sein.


    Will keine 300€ für nen schönen SB Kühler auf den Tisch legen um dann noch festzustellen, das dieser nicht ausreicht.

  • Sind die inzwischen so teuer? Letztes Wochenende lief einer bei Ebay aus, irgendwas um die 150, allerdings wie (fast) immer ohne Batterieteil.