Golf Country Motor macht Stress

  • Jungs, nochmal, das passt!
    Weil
    1. 827er Motor, da sind die Blöcke alle gleich
    2. gabs den AGG im Golf 3 optional auch als Syncro, und der AGG ist im Grunde der 2E

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Jetzt hab ich es auch geschnallt.


    :] :D


    Aber eine Frage hab ich noch.
    Kann ich den Winkeltrieb an jedes Getriebe bauen das an den Motor passt oder muss das ein bestimmtes Getriebe sein.


    Denn meins (AVX) macht Geräusche und da wäre es ja sinnvoll wenn ich es gleich mit austausche.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • Servus,


    wenn es doch ein 1,8l Motor bleiben soll, kannst auch vom Golf1 Cabrio den 2H Motor nehmen;
    1:1 Identisch mit deinen 1P, Saugrohr+ Abgaskrümmer vom Syncro übernehmen, Motorhalter vom Cabrio Zahnriemenseitig demontieren- fertig!


    Aber ansonsten: Der 2E mit 1P Einspritzanlage läuft auch gut;
    Beachte aber, der Kopf vom 2E hat die Einspritzdüsen im Saugrohr, der 1P im Kopf montiert;
    Bin mir grad nicht sicher, hat der 2E nun Drosselklappenschalter oder Poti.... ?(


    Und Saugrohr/Kopf kann man untereinander nicht kombinieren (einfach mal Google Bildersuche)


    Der Kopf vom 1,8er kann aber problemlos auf den 2l draufgebaut werden- guck dir aber von deinem, da ja kein Öldruck da war- die Nockenwellenlager an, ob die noch heile sind!

  • Block vom 2e und Kopf vom 1P.


    2 Fragen:
    Welcher Kopf ist baugleich mit dem 1P? Denn die Nockenwelle hat gefressen.
    Muss ich das Steuergerät dann vom 2e nehmen oder vom 1P? Nicht das der 2e dann zu wenig Sprit bekommt.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • 2 Fragen:
    Welcher Kopf ist baugleich mit dem 1P? Denn die Nockenwelle hat gefressen.
    Muss ich das Steuergerät dann vom 2e nehmen oder vom 1P? Nicht das der 2e dann zu wenig Sprit bekommt.


    1:Jeder Kopf für Digifant(PF,1P,2H,PG..) 2: Passt schon mit orig.STG.,bin paar Jahre mit dem selbem Mischmotor (2E-PF+ ein paar weitere Änderungen) gefahren ohne Probleme

  • Servus,


    passender Kopf wie z.b. RV,PF, PB, 1P, 2H (Scirocco, Golf1 Cabrio)
    diese Köpfe haben allesamt die G-Nockenwelle verbaut und sind 1:1 Identisch mit deinen


    Mit Anpassungsarbeiten aber auch die "alten" Köpfe mit K, KA oder KE-Einspritzung wie
    RD, EV etc. -Achtung, nicht GX, hat kleinere Einlassventile!!


    Dabei sollten die Hülsen getauscht werden in der die Einspritzdüsen stecken, und 2 Stk. Gewinde müssen gemacht werden um die Einspritzleiste befestigen zu können.


    Zylinderkopfdichtung muß natürlich vom 2E verwendet werden.


    Zündverteiler im übrigen, nur so am Rande, kann/muß der vom 2E weiterverwendet werden
    1. passt der vom 1,8l nicht (von der Größe)
    2. ist es ebenfalls ein starrer (also ohne Unterdruckverstellung) mit der gleichen Lochblende


    Zum Steuergerät:
    Das originale bleibt; Zündeinstellung original (glaub 5 Grad v.OT)
    Steuergerät zum 1P Kabelbaum leider nicht kompatibel... (z.b. Drosselklappenschalter anders)



    ...ausser baust den Motorkabelbaum mit um, kannst natürlich den kompletten Motor ohne anpassungen einbauen


    EDIT:


    muß mal gucken, evtl hätt ich noch nen GTI-Kopf rumliegen, problem:
    Hoffentlich komplett (Nockenwellen Lagerschalen) und leider zerlegt und Nackt- d.h. ohne Ventile.


    Wenn du dir das zutraust, kannst den für "Zero" (ok, Versandkosten) haben :wink:

  • Vielen dank für eure Hilfen.


    Ich fasse zusammen:


    Alle Köpfe für Digifant passen.
    Kopfdichtung für den 2E nehmen.
    Wenn ich einen passenden Digifant Kopf nehme dann brauch ich den Kabelbaum nicht ändern, da ich ja meine Ansaugbrücke weiter verwende.


    Soweit richtig Oder?




    @ Gremlin:


    Den nehme ich gerne. Ist nicht der erste Motor den ich zusammen baue, also von zutraun her kein Problem.
    Habe bisher auch noch keine Motoren gemischt.
    Bisher sollte alles wieder so rein wie es früher mal war. Nur in heile.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • Soweit richtig erkannt :whistling:


    Beim 2E ist mit der Motorentlüftung ne kleine besonderheit:


    Der hat am Motorlock vorne den Kunststoffkasten, ist eine zusätzliche Entlüftung, würde das einfach verschliesen (Entlüftung nur über Ventildeckel)


    Da sollte der Stopfen VW TN 357121140 passen. Dichtring (wennst den erneuern möchtest) VW TN N 90316802


    Der Stopfen ist eigentlich gedacht für den Wasserflansch, um die übrig gebliebenen Fühleraufnahmen zu verschliesen, passt aber da auch rein.
    Also Rohr vorne ab, Kasten dran lassen, loch mit dem verschließen, fertig.


    EDIT:


    grad bei Googlesuch beim Golfcabrio-Forum drauf gestossen:


    http://www.golfcabriowiki.de/i…au_%28mit_2H_als_Basis%29


    Mit dem ABK Audisaugrohr geht ja beim 2er nicht, logisch. Aber eine gute Anleitung

  • Danke.


    Die Seite ist sehr hilfreich.




    Wie sieht das eigentlich mit der Kupplung aus?
    Kann ich meine weiter verwenden. Wäre schade wenn nicht. die ist noch keine 500km alt.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • Du kannst so ziemlich alles weiter verwenden,allerdings musst du mal schauen wegen Hosenrohr,2E ist ein Hochblock.Kann sein das es am Tunnel anliegt....



    Wird leider nicht so einfach sein; ist ein Syncro- und da ist ein passendes Hosenrohr auch nicht so einfach aufzutreiben.


    Glaub 17mm macht das aus; bei mir ist es mit Fächer vom 1,8l kein problem gewesen;


    Probieren, ansonsten evtl. was passend machen, z.b. längere Stehbolzen im Krümmer und Zwischenplatte zwischen Krümmer und Hosenrohr...
    Bin da aber zuversichtlich ^^


    Und ja, Kupplung passt alles 1:1- no problem :]

  • Servus,


    eigentlich alle 8 Ventiler Audi/VW mit 2l


    Beim Audimotor muss aber Ölwanne und Saugrohr von der Ölpumpe getauscht werden.


    Der ABK ist bei der Anleitung nur deshalb genannt, weil beim Golf1 Cabrio der Luftfilterkasten auf der Fahrerseite ist.


    Wenn nun eben am 2E das Saugrohr vom Audi verbaut wird, braucht der Zylinderkopf nicht getauscht werden- das ist der ganze Trick, und schaut auch ganz gut aus, so nebenbei... ^^


    Nur das beim Golf2 das so nicht funktioniert, leider...


    So nebenbei: wegen der Blockhöhe, Audi 80 2L Motorkennbuchstabe 3A hat dieselbe Blockhöhe wie der 1,8l

  • Was sollte ich für einen Motor mit oder ohne Kopf ca Rechnen?


    Hab ADY für 100€ gefunden
    2e für 130€


    Aber auch welche für 500 800 und und und.


    Welche Laufleistung ist noch ok?

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • Habe mir jetzt den ADY gekauft.


    Jetzt bräuchte ich noch die GKB vom Syncro. Da mein Getriebe auch nicht mehr das beste ist.


    Oder kann man die Getriebe hälften einfach tauschen?

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

  • Servus,


    beim ADY ist glaub der Zündverteiler irgendwie mechanisch festgesetzt; mein das an der Halteklammer ein Passstift dran ist


    Mußt abändern, da ja du den ZZP einstellen musst.


    Was ist mit deinem Getriebe?


    Apropo:
    bez. Zylinderkopf:
    Hab tatsächlich den noch rumliegen gehabt, leider komplett nackt ohne Ventile, Kunststoffhülsen für Einspritzdüsen und Stehbolzen.
    Aber Lagerdeckel für Nockenwelle sind komplett.


    Kannst aber von deinem alten übernehmen.
    Auf Wunsch kann ich dir auch Ventile, Ventilfedern, Hydros dazugeben, hab noch von einen 2l 3A Motor nen Kopf rumliegen zum ausschlachten;
    Nockenwelle muß ich gucken, entweder eine "A" oder eine "G" Welle sollte normal auch noch "rumfliegen" :whistling:


    Kannst aber auch vom ADY einbauen, wenn Kopf dabei ist, mein der hat eine "A" Welle drinnen


    Falls interesse, gerne alles weitere per PN


    EDIT:


    Nochwas zum Zündverteiler ADY


    passt nicht! Im gegensatz zum PF, 2H, 1P etc. hat dieser nur 1Kerbe!!! in der Hallgeberblende.
    D.h.- mußt gegen einen vom 2E tauschen; deinen alten kannst leider im 2l Block nicht verbauen, da der Fuß einen größerer Durchmesser hat.
    ... Hätte da was--> PN, bei Interesse ^^


    Bild aus MT, Zündverteiler ADY