Youngtimer-Show 2014 am 07. September in Herten

  • hallo,


    frage an die, die das in herten schon kennen,


    sind dort eigentlich mehr youngtimer, oder oldtimer?
    auch teilemarkt?
    national oder auch internationales aufkommen?


    ob man da v. münchen aus rauffahren soll, kann ja wohl nur ich entscheiden, ist ja klar, für eine entscheidung würden ein paar antworten mir sicher weiterhelfen.


    dank vorab
    gruß peter

  • es sind zum grossteil youngtimer und bis inkl 2013 hätte ich gesagt, es lohnt sich 100%. nur ab diesen jahr gibt es dort 2 treffen, die immer eine woche auseinander liegen. anfang des jahres war es so, das ich beim ersten treffen war. top wetter, voll wie immer. beim 2 treffen eine woche später mit dme anderen veranstalter war scheiß wetter und voll war es da wohl nicht. bevor das getrennt wurd eund e s2 treffne gab, war es slebst bei schlechten wetter richtig voll.


    hier gibt es auch infos.


    Youngtimer Vestival Herten 4.5.14 und 14.9.14


    edit: war bis jetzt immer da und auch immer top. diese sjahr zum glück das richtige treffen dort erwischt, nur im september ist es wieder fraglich welches treffen besser besucht wird.


    ich halte mich an diese seite, da es die seite ist welche es immer gab. denke mal ein grossteil der anderen besucher geht auch nach dieser seite.


    http://youngtimervestival.de/

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hallo. Es hängt ausschließlich vom Wetter ab. Egal auf welcher Veranstaltung (Regen = nix los // Sonne = voll). Das ist immer so. War auch seit 2008 beim YTV so. Da ich mit zum Orga Team gehörte, kenne ich die echten Zahlen (September 2013 war auch ne Katastrophe (kalt und regen). Ist halt bei allen Tagestreffen so! Ob dann gut oder schlecht muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir sind auf jeden Fall mit Mann und Maus bei der Youngtimer-Show (aber nicht wenn es regenet 8o )

  • Wir kommen auch aus Sachsen mit 2 Fahrzeugen(Golf 2 GTI Edition Blue & Ford Sierra XR4) nach Herten. Reisen schon am Samstag an und sind auch Samstag Abend in Gelsenkirchen.


    Freue mich sehr auf das Treffen!!

  • Schade, aber an diesem Datum ist schon das VW Treffen in Legden. Für meine Leute und mich gehen VW-Treffen gegenüber den Markenoffenen Veranstaltungen vor, und außerdem ist Legden ganz in der Nähe. Daher kann ich dieses Mal nur beim Youngtimer Vestival dabei sein, anstatt beim Youngtimer Vestival und der Youngtimer Show. :|


    In diesem Jahr gibt es einfach zuviele Doppelt- und Dreifachbelegungen bei den Terminen. :pinch:

  • Ach Verdammt das wird schon wieder nix. :( 
    Am 7.9. hab ich nen Termin und am 14.9. geht sowieso nicht, weil da das Flachland Treffen ist.


    Na ja dann warte ich auch die beiden Herbst Treffen ab. Vielleicht gibt es ja an beiden Tagen ähnliches Wetter und man kann dann gucken welches Treffen sich nächstes Jahr mehr lohnt.

  • samstag brauchst auch nicht zu kommen, reicht sonntag, da samstag nichts ist. eine woche später ist das ürsprüngliche treffen, sprich das youngtimer vestival. bin gespannt wie es wird, saison auftakt war das ürsprüngliche treffen bombe, die show war ja wohl tote hose, auch wenn es dort geregent hatte. das youngtimer vestivel war trotz regen immer voll. sollte es sich jetzt wieder so zeigen, das diesen sonntag nicht viel los ist und beim vestival danach die woche deutlich voller, dann wird es für mich das letzte mal gewesen sein da sich das neue treffen "youngtimer show" besuchen werde.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Bin auch vor Ort. Hoffe auf viele Autos. Angesichts des angesagten Wetters sollte es hoffentlich gut werden.


    Reisen am Samstag an und sind auch gegen 18-19:00 Uhr bei Cars &Cola bei der Garage 10. Vielleicht gibt's ja wenigstens nen Pokal für die weiteste Anreise.

  • habe dein auto gesehen, das wars aber auch schon.


    zusammenfassend. saisonauftakt war wie folgt. vestivel total volle hütte, alle 3 flächen, ob 2 mal wiesen und einmal schotterplatz, es war voll. es gab kein platz mehr. die show war tote hose.


    abschluss. die show. heute morgen angekommen, wenn man beim vetival schon nicht mehr wusste wohin, musste man heute morgen zur gleichen zeit die autos suchen. es war total tote hose. es wurde im laufe des tages voller, aber die 3 flächen blieben leer und sonst war es im oberen bereich sehr lückenhaft. mal sehen wie nächste woche das vestivel wird. kann aber mit sicherheit sagen, die show werde ich nicht mehr besuchen. war zwar dieses jahr neu die youngtimer show, aber wurde nicht gut besucht.


    hoffe jetzt das nächste woche beim vestival deutlich mehr los ist, sollte es nicht der fall sein, dann haben es die macher je geschafft das treffen kaputt zu machen. sollte das vestivel aber gut besucht sein bzw besser, dann zeigt es sich ja das die leute beim ursprungs treffen bleiben.


    bilder kommen später ein paar. bilder sind da, alle in stark verkleinert.


                       


                       


                       


                       


       

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Golf1.6 : Hab deins ein mal beim durchfahren gesehen und bin dann später noch mal zu Fuß gekommen aber wusste nicht welcher der vielen Gesichter zum GTI gehört :D Als ich mich später mit Thomas (benzinfuchs) unterhalten habe warst du leider bereits weg.



    Für mich war es das erste Youngtimer Treffen und mir hat es wirklich gut gefallen. Nächsten Sonntag bin ich wieder vor Ort und dann ziehe ich mal ein kleines Resümee.

  • Also ich war auch da und auch zur Pre-Show in Gelsenkirchen. Für mich komme ich zum Ergebnis, das es TOP war, wenn auch wie ihr sagt die Wiesen leer waren. Anders gesehen, das was da war war sehr gut.


    Mir hat es gefallen und ich werde nächstes Jahr wiederkommen zur SHOW! :]


    Paar Bilder.....