Golf II GTI Neuaufbau

  • Liebe Doppel-Wobber Gemeinde,
    liebe Golf II Fahrer!


    Vor ein paar Tagen kaufte ich mir meinen ersten 2er GTI. Vieles wurde schon vom Vorbesitzer umgebaut, geändert, usw. Es gibt auch kleinere nette Typisierungen/Eintragungen.


    Es sind zum Beispiel Sparco Sprint Junior Vollschalensitze und Schroth 3-Punkt Gurte typisiert. Es wurde auch ein GFL Sportsline Heckflügel eingetragen in die Fahrzeugpapiere. Was noch nicht eingetragen ist sind zum Beispiel die 17" Porsche Boxter II S Felgen und die dazugehörigen Adapterplatten von 4x100 auf 5x130.
    Ein Sparco Überrollbügel wurde auch eingebaut, der wird jedoch in Österreich nicht typisiert, somit fliegt er raus und wird durch einen Wiechers Überrollbügel mit Kreuz und Gurthalterung ausgetauscht.


    Ursrpünglich war es ein 90PS (MKB: RP) Golf, der nach und nach zu einem GTI wurde. Angeblich wurde aus dem 1.8l Motor ein 2.1l Motor, was ich mir persönlich nicht vorstellen kann. Ich hab auch keinen Plan wie ich das genau prüfen könnte. Sehr gut ziehen tut er, jedoch von unten geht er etwas lahm. Aber im oberen Drehzahlbereich, so ab 2500 bis 3000 U/min, fängt er brav an nach vorne zu maschieren.


    Aber da der Motor noch mit alter Technik gesteuert wird, wird jetzt dann langsam ein 2.0l (MKB: 2E) komplett neu aufgebaut und über die Wintermonate in den Golf eingebaut. Da ich vor längerem schon einen Passat 35i VR geschlachtet habe, wird die Bremserei auf VR6 und 5 Loch umgebaut.


    Zuerst werden aber nur mal kleinere Arbeit wie zB. Bremsleitungen, Fahrwerk und Auspuffanlage gemacht. Was auch fliegt ist die Motorhaube mit dem geschweißten bösen Blick und die Jetta Front. Es wird wieder auf die schöne Golf II Front umgebaut, maximal mit der oberen Grillleiste. Aber nicht auf die Doppelscheinwerferfront.
    Die gefällt mir persönlich nicht.


    Ich werde diesen Post immer aktualisieren und euch auch hier mit aktuellen Infos füttern!


    Ich wünsche euch viel Spass beim lesen. Kritik, Anregungen, Empfehlungen und Tipps sind jederzeit willkommen und gerne gelesen! :thumbsup: