Er läuft nicht. JB Motor mit Pict5 Vergaser

  • Hallo.
    Da das Golf Cabrio Forum zur Zeit aufgrund von technischen Problemen geschlossen ist, bitte ich euch um eure Mithilfe:
    Ich hab 1,4 Jahre gebraucht um das Cabrio zusammen zu bauen. Zum rein und raus fahren aus der Garage sprang er immer an. Dann kam der Tag der Wahrheit (letzten Mittwoch) und ich bin etwa 3 km bis zum Tüv gefahren. Unterwegs bin ich nach 1,5 km das erste mal Abgesoffen. Im Kreisverkehr und in dem Moment wo ich den Schleifpunkt gefunden hab und Gas etwas gebe in den 2. Gang. 200m später wieder in dem Moment wenn ich den 2. Gang wieder Kuppeln will, bzw ich meine wenn ich den Schleifpunkt getroffen hab und Gas gebe. Jedes mal konnte ich ihn beim 2. oder 3. start wieder anschmeissen. Das passierte noch 3 mal.
    Beim der AU lief er im Leerlauf etwa 2 minuten und ging dann aus und war nicht mehr zu starten. Daraufhin hab ich die Benzinpumpe gewechselt, war es nicht. Den Deckel zum Tankgeber geöffnet und beide Schläuche durchgepustet. Die Leitungen sind frei. Wieder angeschlossen und wieder Benzin nach vorne gesogen. Dann mal Benzin von oben in den Vergaser geschüttet und er sprang an. Den Vergaser ausgebaut und untersucht. Ich seh nichts.
    Was kann es sein? Saxcab weisst du es oder können wir mal telefonieren?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin verzweifelt.
    Gruss vom Niederrhein
    Nicole

  • Ich weiß das nicht mehr aus dem Kopf- hattest Du das Tankrohr ausgebaut/gewechselt?
    Hast Du meine Nummer noch? :?:

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km