Komplett Neues Soundsystem im Golf 2

  • Hallo an allo ;)


    Eins gleich Vorweg:
    Ich hab von all dem Car-HiFi so gut wie keine Ahnung und hoffe auf euer Verständnis ;)


    Ich habe jetz von meiner Tante ihren alten 2-er Golf geschenkt bekommen.
    Da iss natürlich ganz klar dass erstmal n komplett neues Soundpacket rein muss!
    Ich hab allerdings überhaupt keine Ahnung wie ich das alles in den kleinen Hobel reinpacken soll.....Vor allem so dass man überhaupt keine Unterschied zu vorher merkt....also ich mein auch keine Kabel unter Fußmatten etc ;)


    Also eigentlich brauch ich alles neu.....sie hat mal ein neues Radio einbauen lassen aber das ist echter schrott....und die boxen sind hinten anscheinend kaputt und vorne auch absolut schrottig.
    Könnt ihr mir sagen wieviele Boxen ich brauche um einen wirklich guten sound hinzubekommen und wie ich diese einbauen müsste dass nix klappert oder klirrt oder sowas ( ich würde auch gerne weiterhin meine Rückbank umklappen können und so weiter )


    Ich dachte da vorne an die Türen ( 3-Türer )
    und hinten irgendwie an diese 2 teile hinter der Rückbank falls das irgedwie geht....
    oder irgendwie im Kofferraum seitlich verkleidet damit ich halt noch alles wie vorher beladen und umklappen etc... kann :)


    Vielen dank schonmal für alle Antworten auf meine Anfänger-Fragen :)


    Gruß


    Psyco

  • VW
  • Also Am besten reißt die gesamte innen verkleidung rauß, machst du selber eine aus GFK, und schraubst 16-18cm 3 Wege Systeme rein. :) 2 Vorne, 2 Mitte, 2 Hinten, blos woofer im Kofferraum. :D


    O.k. mal im ernst:


    was willst ausgeben?


    Z.zt hab ich nur lautsprecher in den Orignialplätzen drin, und einen Subwoofer im doppelten Boden im Kofferraum. Nachdem ich jetzt einige zeit zum Einpegelen und einstellen verbraten hab, muß ich sagen hört sich das wirklich nicht schlecht an.
    selbst leute mit "besseren" autos die z.b. Bose soundsystem haben, meinen das es sich erstaunlich gut an hört.


    Was hab ich verbaut?
    Vorne im Amaturenbrett orignial plätze: JBL 87mm Lautsprecher (gto326e)
    Hinten in der Kofferraumverkleidung original Plätze: Magnat Carfit dinger (meins wissen die einzigen die da passen..)
    Im kofferraum im Doppelten Boden, im Geschlossenen Bassgehäuse: Ein Infinity Referenz Woofer (30")


    Angetrieben wird das ganze von einer 6Kanal JBL Endstufe (766.6 oder so ähnlich..)


    Ich habe ca. 2 wochen gebraucht um die Filter (ab welcher Frequenz welcher Lautsprecher eingesetzt wird.. Z.b. die Front lautsprecher vertragen halt überhaupt kein bass..) einzustellen. Aber hat sich gelohnt. - Noch sieht man der karre nichts an - keine Doorboards etc.. Radio ist ein Blaupunkt San Remo irgendwas.. kann nicht mal MP3.. uralt - aber hat verstärker ausgang :D Das reicht :) Rage Against hört sich richtig knackig an, rückspiegel tanzt fröhlich mit. Und selbst das extrem Basslastige Hiphop zeugs hört sich gut an.


    Also das teuereste bei mir war der Kofferaum - mußt mal nach "IBC" suchen für bilder.. der rest von meinen Sachen ist 0815 zeugs das günstig zu haben ist. Evtl. wird es gegen besseres von Audio-System oder Canton oder sowas ausgetauscht - z.zt. sehe ich aber keinen Grund. Fürs tägliche reicht es..


    Ca. 600€ mußt du für meine lösung trotzdem rechnen (IBC kostet schweine geld..)


    Was sich klanglich sehr bemerkbar macht ist eine gute endstufe die du einstellen kannst mit High und Lowpass filter.. dann kriegst auch aus den 87mm qäuker eine brauchbare bühne... Wenn du das Radio tauscht kann man da nicht viel einstellen - die 87mm sind wie schon erwähnt, mit bass einfach überfordert, und flattern schnell.. Die Hintern genauso.. die können etwas mehr bass.. aber nicht genug..


    So, viel gelabbert.. hoffe ich konnte verwirrung stiften :)

  • Hi !


    Geht auch ....


    Alpine Radio und CD Wechsler .... habe bei mir damals über 1000 DM bezahlt.


    vorne Rodek 13cm mit Bändchen Hochtöner ~ 160 Euro
    hinten Axton 6" x 4" in die seitlichen Ablagen ~ 59 Euro
    Rodek 6 Kanal Enstufe ~ 319 Euro
    Kofferraum MDF Bodenplatte komplett bezogen ~ 99 Euro
    GFK Gehäuse für Reserveradmulde ( Rad bleibt ) ~ 99 Euro


    optional Aktivweiche mit Anschluss für Bass Remote Control ~ 50 Euro


    LS Kabel 2,5mm², Subwooferkabel 4mm² Chinch Kabel, Power und Masse Kabel 35mm² , 2 Pakete Zealum Dämmung für die Türen.


    Subwoofer nach wahl - ich habe Phase linear.


    Ein Subwoofer kostet ab 75 Euro bis 500 oder noch mehr - je nach Geschmack =)


    Gruß Alexander 8)


    Gruß Alexander 8)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.