Tacho Problem LEDs leuchten dauerhaft 1er Cabrio

  • Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem und zwar Leuchten an meinem Tacho (1.8 MKB JH), bei angeschalteter Zündung, alle LED Kontrollleuchten ( kein Blinken wie normal sondern dauerhaftes Leuchten ).
    Gleichzeitig beim betätigen der Lichthupe gehen die LEDs der Lichthupe selber und Öldruck aus, zusätzlich fällt der Drehzahlmesser auf 0 ( bei laufendem Motor ).


    Vielleicht könnt Ihr mir da helfen. Persönlich würde ich auf ein Masse Fehler tippen, doch vielleicht hatte einer von euch mal ein ähnliches Problem und kann mir da genaue Auskunft geben.



    Vielen Dank im Voraus

  • Teilst du uns deine Erkenntnis bitte noch mit!?

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Am Zentral Stecker des Tachos lag keine Masse an PIN 2 und somit hat er sich die Masse aus einem anderen Bauteil gezogen.
    Kabel war nämlich hinter dem Armaturenbrett eingeknickt und hatte somit keinen Kontakt.
    Mit nem neuen PIN und neu verlegtes Kabel war das Problem gelöst.


    :D:D:D ich hoffe es genügt :whistling:

  • Danke! :]

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling: