Gamma 3, Rauschen bei eingeschalteter Zündung

  • Hallo,


    beim GOLF Toscana habe ich das orig. Gamma 3 wieder installiert,
    da der Vorbesitzer ein Grundig einbaute.
    Das Gamma 3 funktioniert einwandfrei, aber bei nur eingeschalteter Zündung
    hört man ein Rauschen, das auch bei gestartetem Motor weiterhin störend ist.
    Woran kann das liegen ?
    Das gleiche Problem war auch schon bei dem Grundig.
    Ich dachte, es würde an dem Radio liegen.
    Masseband Kotflügel / Haube ist ohne Beschädigung.



    Dann hab ich auch noch dieses Problem mit dem Gamma 3:
    wenn ich den Zündschlüssel abziehe während das Radio noch läuft,
    geht es bei erneutem Einstecken des Zündschlüssels nicht an.
    Ich muß es erst aus, dann wieder einschalten und den Code eingeben.
    Schalte ich das Radio bei laufendem Motor aus und stelle dann den Motor ab
    und ziehe den Zündschlüssel, kann ich problemlos wieder den Motor starten
    und das Radio funktioniert.
    Das Problem hatte ich noch bei keinem Gamma


    Danke für Eure Hilfe.

  • VW
  • Wie ist denn das Gamma angeschlossen? Hast du einen S-Kontakt?
    Solche Sachen werden meist durch eine falsche Verkabelung verursacht.


    Ist denn das Rauschen lautstärkeabhängig? Rauscht es auch ohne angeschlossene Antenne?
    Hast du eine normale Kotflügelantenne oder irgendwas mit Verstärker? Hat die Antenne guten Massekontakt?


    Fragen über Fragen :?:

  • Wie ist denn das Gamma angeschlossen? Hast du einen S-Kontakt?
    Solche Sachen werden meist durch eine falsche Verkabelung verursacht.


    Ist denn das Rauschen lautstärkeabhängig? Rauscht es auch ohne angeschlossene Antenne?
    Hast du eine normale Kotflügelantenne oder irgendwas mit Verstärker? Hat die Antenne guten Massekontakt?


    Fragen über Fragen :?:


    ...das Radio ist ganz normal an den vorgegebenen Steckern angeschlossen.
    Die Sache mit der Antenne werde ich gleich mal versuchen und melde mich dann wieder.
    Es ist auch eine orig. Kotflügelantenne verbaut

  • Es könnte ja sein, dass der Vorbesitzer im Zuge des Radiotauschs etwas an der Verkabelung geändert hat.
    An den Kabelfarben kann man im Normalfall schon Einiges erkennen.


    Auf dem Gamma sollte ein Aufkleber mit der korrekten Verkabelung sein.

  • hallo das radio ist falsch oder nicht komplett angeschlossen,somit vergießt er( das radio ) jedesmal den code wenn der einbauer der den zündschlüssel rumdreht ,welcher vorher das radio ganz normal angeschlossen hat eingegeben hat .
    das ist die strafe für schlechte arbeitsweise ist somit ganz normal .


    es fehlt klemme 30 dauerplus rotes kabel .stecker rein der paßt das ist zu wenig , die inhalte der stecker sind unterschiedlich . hier gibts für die fraktion der steckerfreunde einen adapter im media markt 30 euro oder so was . oder man steckt im steckergehäuse um so das bei dem radio was reinkommt die klemme 30 strom kriegt kostet nichts.



    rauschen hat viele ursachen ,
    grundrauschen ,meine meinung elkos kaputt im radio . abhilfe
    radio aufmachen diese auslöten und wechseln gegen bessere mit höherem glättungsfaktor , :)
    oder störkondensator lichtmaschine ist weg oder auch defekt austauschen.ich tippe auf das radio selbst.
    auf zum elektronikladen .

    Mit freundlichem Schraubergruß
    verbleibend
    gez.Paavorally

  • ...so, ich habe jetzt ein anderes Gamma 3 eingebaut und habe die gleichen Symptome.


    1.) Rauschen, sobad ich die Zündung einschalte. Wenn ich den Antennenstecker ziehe ist das Rauschen weg.
    Kurzkontrolle an der Antenne: Verschraubung lose, also denke ich, daß nicht genügend Masse anliegt.


    2.) nach dem Ausschalten muß ich den Code neu eingeben. (Dauerplus)


    Morgen werde ich nach der Masse von der Antenne schauen und nach dem Dauerplus.
    Scheinbar hatte der Einbau des Grundig Radios eine andere Schaltung.
    Es war auch ein anderer Kabelbaum montiert.

  • Hallo,


    nachdem ich den Steckplatz der beiden Stromkabel (rot und rot/braun) getauscht habe,
    funktioniert das Radio einwandfrei.


    Nur das Rauschen ist immer noch.
    Ich habe die Antenne gelöst und wieder festgezogen, das Masseband Kotflügel - Motorhaube gelöst
    und festgezogen, aber das Rauschen bleibt.


    Was mich halt wundert, es rauscht wenn ich nur die Zündung anschalte.
    Ich muß nicht erst den Motor starten.
    Was kann das noch sein ?
    Kann es an der Zündspule liegen, da sie als einzigstes Bauteil zuerst Strom bekommt ?


    Grüße, Mario

  • Klemm mal die Zündspule ab bzw Bau sie testweise aus!


    Ich hatte damals was ähnliches, da war die Zündspule nicht entstört!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen