Golf 1 Limo Bj.83 hat keinen Heckscheibenwischer. Was sagt der Tüv?

  • Guten Abend!


    Ich baue mir gerad einen Golf 1 Limo GTI 16V (PL) zusammen. Er braucht eine Komplettabnahme uns sämtliche Eintragungen. Jetzt ist die Frage weil der Heckscheibenwischer fehlt (cleane Heckklappe) Was der Tüv dazu sagt. Hat jemand Erfahrungen? :?:


    Mit freundlichen Grüßen


    Sven

  • VW
  • War der Heckscheibenwischer nicht "Zubehör"? Ich meine, wenn er immer dran gewesen wäre, dann gäbe es doch nicht den Ausstattungscode 8M1. Oder irre ich mich da? Außerdem haben viele Transporter ja keine Heckscheibe, also auch keine Sicht nach hinten, die Dir dann bei einer stark verdreckten Heckscheibe auch fehlen würde.

  • Ich kann nur sagen, wie es bei Fahrzeugen ist, die serienmäßig auf jeden Fall einen hatten, wie der Golf 2. Es muss ein rechter Außenspiegel vorhanden sein. Dann kann der Heckwischer entfallen.

  • Danke für Eure schnellen Antworten!


    Also 2 Rückspiegel hab ich und wenn der von Werk aus eh keinen Heckscheibenwischer hatte sehe ich das nun recht gelassen. Dem zufolge ist meine Heckklappe auch nicht gecleant sonder einfach original :)


    MFG Sven

  • Servus,


    wenn kein Heckwischer--> rechter Aussenspiegel vorhanden


    Heckwischer vorhanden--> kann rechter Aussenspiegel entfallen.


    Ich entsinne mich an einer ABE von Tönungsfolien, da ist dieser Wortlaut so ähnlich drinnengestanden, hat wohl was mit der Sicht zu tun...


    Aber:
    guck mal welche funktion dein Wischerhebel hat, wenn die funktion Wischen für Heckwischer da ist, muß das auch gehen (originaler Wortlaut TÜV)
    ...oder baust nen Hebel vom Cabrio ein- fertig; der hat das garantiert nicht


    Gruß

  • wenn man durch die heckscheibe eines pkw den nachfolgenden verkehr nicht beobachten kann, event. auch rechts bzw links, ist ein 2. spiegel notwendig, der innenspiegel kann
    dann wegfallen.
    gilt für getönte scheiben, sichtversperrente ladungen, auch füe verschmutzte scheiben durch schräges heck. oder lkw-zulassung.
    bei meinen 77 er 1 golf, war der heckwischer sonderausstattung, der extra bestellt werden mußte, nur in verbindung mit waschanlage, soweit ich mich erinnere.
    da er ohne vom band lief, hatte er sowieso einen 2. spiegel, = nicht verbaut, nicht gebraucht.


    gruß peter

  • es gibt doch bis heute autos ohne heckscheibenwischer.


    viele flieshecklimosinen haben / hatten keinen. vw jetta usw usw


    da brauchst dir keinen kopf machen.


    zu den spiegeln:


    ich kenn jetzt die gesetzeslage in DE nicht genau, aber zB hier in österreich sind immer noch 2 spiegel pflicht.


    dh entweder linker außenspiegel und innenspiegel oder halt 2 außenspiegel, dafür kein innenspiegel


    das gesetz ist aus den 70ger jahren und wurde bis heute nicht novelliert.


    warum ich das weiß? ich hatte früher immer den paragraphen im handschuhfach liegen, weil ich rechts eine rallye golf blende statt dem spiegel drauf hatte *gg*.


    und unsere regierung sowieso schon seit jahrzehnten nix anderes kann, als bei euch abzuschreiben, wird die gesetzeslage in DE wohl net viel anders sein.


    lg lukas

  • Also, ich habe vor Jahren eine gecleante Heckklappe ohne Wischer gefunden, die montiert und die Wasserschläuche nach hinten stillgelegt!


    Ein zweiter Außenspiegel ist vorhanden!


    Der TÜV hat mir gesagt, ohne Wischiwaschi hinten MUSS ein zweiter Außenspiegel da sein! Ich hatte nie Probs mit dem TÜV wegen des hinteren fehlenden Scheibenwischers, weil eben ein zweiter Spiegel vorhanden. Ach ja, den Innenspiegel würde ich lassen, oder fährst Du immer mit dreckverschmierter Heckscheibe rum? ;)

  • Hallo,


    der Golf 1 bekam den Heckwischer (mit Wischiwaschi) serienmäßig ab 8/81 zum Modelljahr 82 für alle Modelle. Vorher nur der GTI, bei allen anderen nur über M-Ausstattung. Es gab damals keinen Golf der serienmäßig einen zweiten Außenspiegel hatte, der erste mir bekannte Golf der den serienmäßig hatte war der Pirelli GTI. Von daher muß die gesetzliche Forderung eines rechten Außenspiegels bei fehlendem Heckwischer neueren Datums sein, also frühestens 1981, als halt der Wischer Serie wurde. Andererseits kenne ich auch noch genug Autos danach die keinen Heckwischer und keinen rechten Außenspiegel hatten, der Jetta z.B.. Und ein Gesetz wo drin steht dass "bei entsprechender Karosserieform die zum Verschmutzen neigt" zwei saubere Rückblickmöglichkeiten vorgeschrieben sind kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.


    Grüße, Der Golf Zwei

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen